1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"Kulinarisches für Barsch, Bass & Co"-Nachtisch

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von AFE, 16. April 2019.

  1. AFE

    AFE Finesse-Fux

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.478
    Likes erhalten:
    2.293
    Sieht gut aus....Krautschutz ist ja mächtig...ich hätte da Angst vor zu vielen Fehlbissen...
     
  2. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.708
    Likes erhalten:
    2.459
    Ort:
    Berlin
    Musst schon richtig anschlagen Alex ;)
     
    Kajonaut gefällt das.
  3. AFE

    AFE Finesse-Fux

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.478
    Likes erhalten:
    2.293
    Ich hab mal auf einen Megabass Survival Jig 3 Fehlbisse von einem guten Hecht bekommen. Angeschlagen wie bekloppt, aber er hing erst beim dritten Versuch kurz, bevor er sich dann wieder verabschiedet hat. Das war mein erster Versuch mit nem Jig mit so fettem Krautschutz und bislang auch mein letzter...
     
  4. BAssterix

    BAssterix Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Mai 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    991
    Likes erhalten:
    673
    Bei so nem dicken Krautschutz schneide ich idR auch ein paar Borsten raus
     
  5. Kajonaut

    Kajonaut Finesse-Fux

    Registriert seit:
    11. August 2015
    Themen:
    9
    Beiträge:
    1.126
    Likes erhalten:
    1.241
    Ort:
    Eberswiggedy
    Die werden hier ja auch ganz anders eingesetzt als das ursprüngliche Einsatzgebiet und Zielfisch . Wenn sie dir zu fest sind kannst du den Weeduard ausdünnen,das heißt einzelne Stränge entfernen oder vorsichtig in Richtung Haken "hinterbohren". Weedguard kürzen ist keine gute Idee,dadurch wird der Hebel kürzer und du musst noch stärker zuwammsen.
    Meinen Hechten war der Weedguard gestern ziemlich Wumpe ;)

    @B o r i s der Thread ist eine schöne Idee :)
     
  6. B o r i s

    B o r i s BA Guru

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    28
    Beiträge:
    3.733
    Likes erhalten:
    4.222
    Ort:
    Berlin
    Damit die Suppe nicht zu dünn wird und dennoch genug Raum für Diskussionen, Fragen und Anregungen bleibt, können wir uns ja hier munter über die einzelnen Rezeptideen austauschen.
     
  7. PM500X

    PM500X Barsch Vader

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    2.011
    Likes erhalten:
    3.786
    Ort:
    Lörrach
    Ich find es ja echt erstaunlich, dass ihr so gut Barsche auf Rubberjigs fang. Nicht falsch verstehen, ich feier die Dinger total und fische sie auf Bass liebend gern. Aber trotz meinen mittlerweile 10-12 verschiedenen Rubberjigs, sind die Barsche in meiner Region einfach nicht sooo scharf drauf. Fange damit nur Hechtfritten :D
     
    Güllfredo gefällt das.
  8. Olli25

    Olli25 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.046
    Likes erhalten:
    1.032
    Ort:
    NRW
    Immerhin etwas, ich habe auf Rubberjigs leider noch nie etwas gefangen, geschweige denn einen Biss gehabt.
    Was ist denn da der Trick bei ?

    Mit freundlichen Grüßen Olli
     
  9. chrix

    chrix Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    70
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    339
    Ort:
    Freiburg
    Du fangst die Fritten wenigstens. Bei mir kauen die die teuren Rubbers immer direkt ab.
    Barsch geht bei uns wirklich so gut wie nicht drauf. Sind halt badische Barsche o_O
     
    PM500X gefällt das.
  10. chrix

    chrix Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juli 2011
    Themen:
    70
    Beiträge:
    532
    Likes erhalten:
    339
    Ort:
    Freiburg
    Doppelt
     
  11. shakii

    shakii Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. September 2018
    Themen:
    3
    Beiträge:
    111
    Likes erhalten:
    66
    Geht mir genauso. Hab hier 7-10 rumliegen, gefangen habe ich damit nie.
    Aber aufgeben werde ich nicht. Liegt evtl an der Größe, brauche hier wirklich kleine Modelle und die finde ich nicht oder sind mir zu teuer.
     
  12. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.708
    Likes erhalten:
    2.459
    Ort:
    Berlin
    Echt erstaunlich wie unterschiedlich das ist. Wir fangen im Sommer im Cover mit fetten Jigs und 4" Craws mit ordentlich Volumen. Die Barsche sind jetzt auch nicht immer riesig
     
  13. BAssterix

    BAssterix Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Mai 2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    991
    Likes erhalten:
    673
    So richtige Sternstunden hab ich mit Rubberjigs auch noch nicht erlebt, allerdings funktionieren sie manchmal schon ganz gut. Ich bekomme da auch öfter mal nen Biss während der Liegephase oder beim vorsichtigen Schleifen. Ab und zu zuppel ich auch einfach ein wenig in den liegenden Köder bevor ich ihn weiter jigge
     
  14. ferol

    ferol Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    0
    Beiträge:
    100
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    Potsdam
    Ich glaube das ist nur eine Frage der Einstellung. Nen Rubberjig nimmt man ja in allererster Linie um dem Köder mehr Volumen zu geben. Macht sich also gut zum selektieren. Ich fische Rubberjigs mit Krebsen sowie mit normalen Gummifischen und fange mit beidem. Ob jetzt sonderlich bessser als ohne Fransen weiß ich nicht, aber das selektieren geht besser. Nehmt sie einfach mit und angelt damit. Ich behaupte es gibt keinen Barsch, den man nicht darauf fangen kann.

    P.S Einige meiner größten Barsche kamen auf Rubberjig+Krebs. Übrigens sollte man auch zwischen den verschiedenen Jigs unterscheiden. Football oder Coverjig haben jeweils ihr eigenes Einsatzgebiet.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen