1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Krabbenplage!

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von Shorty, 22. November 2004.

  1. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hallo Zusammen,
    habe vor nach langer Zeit mal wieder einen Ansitz auf Hecht zu machen.
    Der Spaß wurde mir früher immer von den Wollhandkrabben gründlich vermiest. Allerdings wahr das immer im Sommer.
    Wie sieht es zu dieser Jahreszeit aus. Alle Krabben noch da oder nicht?
    Oder hat jemand sowas wie ein Patentrezept, dass nur die Hechte auf meinen Köfi gehen und nicht die Krabben? Wenn es wie im Sommer ist überleg ich es mir nochmal!
     
  2. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Krabbenbisse sind jetzt eher selten./im vergleich zum sommer\
    Aber du kannst ja den Köfi mit ner Auftriebsmontage( unterwasserpose oder styroporkugeln) vom Grund heben.
     
  3. Shorty

    Shorty Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Themen:
    13
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi Shopkes!
    Klar Auftrieb is schon o.k., habe ich auch vor allerdings hatte ich das im Sommer auch. Ergebnis war ein dutzend Krabben. Muß dazu sagen, ich fische im Fleet (Polder ähnlich), der nicht sehr tief ist.
    Werde es aber versuchen, hoffe die Krabbebisse werden wirklich weniger.
     

Diese Seite empfehlen