1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kopytos gekauft!!!

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Twisterblau, 25. April 2007.

  1. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Hallo an euch alle zunächst nochmal vielen Dank für eure Hilfe.

    Also ich hab mir jetzt einen ganzen "Sack" Kopytos gekauft für Barsche in 5cm in den Farben

    Barsch:

    Motoröl und in (Transparentgrün/glitter/schwarz/rot) und in (Perlmutt/glitter/schwarz/rot) und in (zitronengelb/schwarz/rot).

    Hecht:

    Motoröl, Perlmutt/schwarz/rot, Zitronengelb/grün/rot und in Orange//glitter/grün/rot

    Soweit so gut jetzt bruch ich nur noch die richtige Gewichtsklasse an Köpfen für beide Köder.

    Ich fische nur in einem Stausse mit wenig bis keiner Strömung und in Tiefen von 3m-11m.
    Könnt Ihr mir noch bitte sagen bei wieviel Gramm die jeweiligen Kopytos ihre "Betriebstemperatur "am besten haben?

    Vielen Dank schon mal an euch alle im voraus.
     
  2. Daniel921

    Daniel921 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Haren
    ich würd für hecht schon scwere bleiköpfe mit 20gr oder mehr nehmen ,da die hechte weit draussen stehen die grossen zumindest.für barsch reicht meist schon 10gr.
     
  3. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    so ein blödsinn ist mir auch noch nicht untergekommen :roll: . warum sollten deiner meinung nach die hechte weiter draußen stehen als die barsche? :roll: :lol:
     
  4. shi_ttakind

    shi_ttakind Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bonn
    haha, ich liebe diese Philosophi....

    Es hängt noch von deiner Schnurstärke ab die du fischst... 20g is aber in den meisten Fällen recht viel!
     
  5. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    für alle deine Kopyotos sollten 10g Köpfe reichen und zwar bis ca. 5m Tiefe - Ausnahme ist vorhandene Strömung, dann nehme 15g.
    Wenn du tiefer fischen willst sollten es besser 15g sein - auch hier bei Strömung bisl mehr, also ca. 20g.
    Wichtig ist es halt, auf den Grund zu kommen, wenn das nicht schnackelt nimm halt ein paar Gramm mehr
    Probiere ein wenig aus und nimm ein paar Köpfe mit 10, 15 und 20g sollten schon reichen. Es muss kein ganzes Arsenal sein.

    Gruss
    Michael
     
  6. Twisterblau

    Twisterblau Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Themen:
    58
    Beiträge:
    208
    Likes erhalten:
    1
    Ok vielen Dank so mach ich es ich wünsch euch allen einen schönen und vorallem erfolgreichen Mai. Mögen eure Ruten krumm sein und die Rollen singen. *g*.
     

Diese Seite empfehlen