1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kopflampe

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von hechtjäger, 28. September 2009.

  1. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Jungs,

    ich suche eine Kopflampe die extrem hell auf einen punkt leuchten kann und nicht weiträumig seine Helligkeit verstreut.

    Am besten wäre es natürlich wenn man es einstellen kann, ob Punkt-, oder Raumlicht.

    Achja was mir auch noch wichtig ist, dass sie keinen extra Batteriekoffer hinten am kopf hat, da ich sie unter meiner Basecap tragen will.

    Danke schonmal für eure Tipps.

    Tight Lines Steven
     
  2. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Wenn der Punkt mit dem Batteriefach am Hinterkopf nicht wäre, würde ich dir die empfehlen!


    KOPFLAMPE!!!

    Olli
     
  3. Bennii

    Bennii Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    132
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    Rain
    Hab ne LED-Lenser H7. Einfach nur genial kann ich sagen. Kostet zwar ~40 Euro, ist davon aber jeden Cent wert. Leider fällt sie für dich auch weg, wegen dem Batteriefach. Wobei ich diesen Punkt nochmall überdenken würde. Gibt auch noch gute von Energizer, soweit ich weiß ohne seperates Batteriefach.
     
  4. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja die Sache mit dem Batteriefach sollte bei mir nicht sein, weil ich halt die Kopflampe unter meine Basecap ziehen will. Bin eitel und wenn ich dann durch die Berlinerinnenstadt ziehe will ich nicht scheiße aussehen. Da soll dann die Basecap helfen (was aber wahrscheinlich nicht helfen wird!) :wink:

    und ich denke, dass dieses Batteriefach dann ein aufsetzten einer Basecap recht schwierig macht.

    Könnt ihr beiden nicht mal die Kopflampen aufsetzen und dann ein Basecap drüberziehen und mir dann sagen ob man ein Basecap aufsetzen kann und nicht gleich von der Birne fällt?
    Wäre sehr freundlich von euch.

    grüße Steven
     
  5. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    du gehts doch nich inne Disse oder :wink:
     
  6. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ne das nicht, aber wenn ich ein hübsches Mädel sehe will ich sie nicht gleich abschrecken :wink:
     
  7. Illex92

    Illex92 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Oktober 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    194
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bräädiel
    Ich finde Cap-lights da sehr praktisch! Kopflampe unter der Cap hat bei mir nie richtig funktioniert, die is dauernd verrutscht.. Kann aber auch einfach an der Kopflampe selbst gelegen sein.Das einzige Problem an den Cap-lights is halt, dass se nich allzu stark leuchten. Aber ansonsten find ich se top!
     
  8. todo bien

    todo bien Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Themen:
    52
    Beiträge:
    1.954
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    Rosarito
    @hechtjäger

    du wirst lachen...eines Tages hatte ich eine bestimmte Dame bei mir zu hause, du verstehst :wink:

    am nächsten tag ging ich mit meinem Kumpel zum Wasser und da lief sie mir über den Weg :oops: und ich schön mit Schnellf....erhosen, ich sag aus wie nen Schlumpi :roll:
     
  9. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Schuldenberater

    siehste!!! Und sowas soll mir nicht passieren. Habe zwar schon seit 6 Jahren eine Freundin, aber ich kenne leider zuviele Leute in Berlin die sich da so rumtreiben.

    Aber was natürlich auch gehen würde wäre wenn ich die Kopflampe über die Basecap ziehe. Hmmmm....
    Was nun machen?

    mal gucken was noch so an Tipps von euch kommen. Aufjedenfall kommt die LED Lenser H7R in die engere Wahl. Da hat man dann wenigstens auch ein Ladegerät dabei. Und das Promotion Vid ist schon beeindruckend. Aber ich warte erstmal ab.
     
  10. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo,

    Du suchst eine lampe die es noch nicht gibt (zumindest kenne ich die nicht), da wirst Du wohl einen kompromiss eingehen müssen................

    wenn das mit dem batteriefach wichtig ist dann kannst du die Petzl Zipka nehmen, hast aber nur streulicht. Jedoch ist das nicht schlimm bei der, denn die deckt den wichtigen bereich gut ab. Ist echt kompakt und sehr klein in der tasche zum mitnehmen, ein Cap kann man da auch anziehen, hab ich schon gemacht. Der aufrollmechanismus ist recht flach gehalten und stört wenig. Allerdinds finde ich bei längerem tragen das der tragekomfort nicht besonders ist weil die dünnen "fäden" der lampe etwas drücken.

    Dann hab ich noch die Petzl Myo XP, die ist mein favorit: Licht ohne ende uns sauhell, durch eine linse die man hochklappen kann, kann man zwischen streulicht und einem engen lichtkegel auswählen. Sehr guter tragekomfort durch die breiten gurte und eine feine einstellung vom neigungswinkel.

    Die H7 hab ich auch, der neigungswinkel ist nur in festgelegten positionen verstellbar (ich glaub drei sind es) und kein umschalten auf streulicht oder engen kegel. Baut aber dafür auf der stirn weniger auf und das licht ist stufenlos in der helligkeit verstellbar.

    Ich persönlich würde wieder nur eine kaufen und das ist die Petzl Myo XP.
    Mir ist helles licht und das möglichst viel davon sowie der tragekomfort wichtiger als das aussehen.

    Hoffe konnte dir helfen........

    gruß
    ned25
     
  11. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für den Tipp Ned.

    Ja ich denke auch, dass ich Kompromisse eingehen muss. Stört mich aber nicht. Man kann ja nicht alles haben.
    Du sagst man könnte bei den LED Lenser h7 nicht umschalten von Streu auf Fernlicht. Aber wozu ist denn der Hebel der an der Lampe dran ist? Ich meine nicht den am Batterikoffer.
     
  12. Szitnick

    Szitnick Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    213
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Hechtjäger

    Ich habe diese hier: http://www.ranger-shop.de/products/...opflampen/Energizer-Kopflampe-mit-6-LEDs.html.

    Hat nen Lichtkegel, Streulicht und Rotlicht. Hintereinander umschaltbar - nicht ganz optimal.
    Das Batteriefach - 3 AAA - sitzt vorne am Lampenkorpus. Die Lampe ist kippbar, sodass sie auf Deine Hände leuchtet und nicht in die Ferne.
    Wenn man im Netz mal guckt bekommt man sie auch für 12 Euro. Ich trage sie immer über einem Basecap, so sieht man noch besser, da die Augen abgedunkelt sind. Das Rotlicht finde ich zum Zanderangeln in völliger Dunkelheit super, um ein Aufschlagen des Gummifisches am Grund an der Rute zu erkennen.

    Grüße

    Nils
     
  13. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    ich habe eine Mammut Lucido TX lite - http://www.mammut.ch/de/productDetail/232000080_v_0001/Lucido+TXlite.html
    Die ist sehr leicht und kommt mit drei AAA Batterien lange aus.
    Die Batterien sind im Lampengehäuse integriert, was ein externes Packet unnötig macht.
    Sehr angenehm zu tragen, auch mit Mütze / Kappe.
    An sich ist es zwar eher ein Spot, bietet aber genügend Raumlicht, für die Nähe.
    Es gibt mehrere Leuchtstufen und ich bin sehr zufrieden.
    Vorteil gegenüber Petzl ist, dass da alles an Batterien rein darf. Bei Petzl dürfen bestimmte Batterien noch immer nicht verwendet werden, da es wohl sonst zur Überhitzung kommt.
    Schade, Petzl wäre an sich auch sonst nicht schlecht.

    Gruss
    Michael
     
  14. Blubberbarsch

    Blubberbarsch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    16
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erde
    Eine für 2 kann ich dir nicht sagen. aber für nah die petzl e+lite empfehlen und für weit eine tikka oder ne maglite :)
     
  15. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Also ich würde auch zu ner Petzl greifen.
    Die neuen Modelle sind jetzt alle noch heller und die Tikka Plus² hat auch Rotlicht mit dabei, mehrere Helligkeitsstufen usw.
    Sonst als Angler immer zu empfehlen die Tikka XP, Rotlichtflipper mit dabei, schön hell, mehrere eiinstellbare Lichtstufen und ist "waterproof"!!

    Die genialste und hellste derer die ich hier nenne Myo XP, wie ned25 schon schreibt, separates Batteriefach, 72lumen - sau hell, streuscheibe mit dabei, einfach topp.
    P.S. gibt auch "Adapt"-Varianten, wie Tactikka XP Adapt und Tactikka Plus Adapt.da hast noch ne Klebepatch für n Helm dabei und ne Gürtelbefestigung! Das heisst kannst die Lampe abmachen von den"Stirnstrapsen" und an Gürtelclip dranmache oder halt an Helm...
     
  16. Bennii

    Bennii Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. März 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    132
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    Rain
    Doch, man kann das Licht bei der H7 schon streuen. Genau dafür ist auch der Hebel. Der am Batteriefach ist für Heller und Dunkler. Auf Vollgas machst die Nacht zum Tag. Einfach mal bei youtube Led-Lenser H7 eingeben. Hab grad mal versucht ein Cap dazu aufzusetzen, geht mal gar nicht. Ist aber nicht nur am Batteriefach ein Problem, sondern auch vorne. Kann mir nicht vorstellen das das mit einer die die Batterien vorne hat funktionieren soll.
     
  17. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dank dir Benni für die Information. Muss mal schauen was ich nun machen werde. Hmm....
     
  18. ash!

    ash! Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Thüringen
    moin,

    mein tipp


    MfG
     
  19. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    ---sorry der beitrag wurde versehentlich fehlerhaft verschickt-----
     
  20. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo,

    jetzt hab ich es gerade gesehen, an den neuen modellen kann man doch den lichtkegel verstellen. Ich hab es an meiner nicht.

    "Benni-i500" hast recht!
    Du sollst auch nicht die mütze auf die lampe setzen sondern die lampe auf die mütze. Also auf das Cap und das vordach stört dann auch nicht. Das geht gut so.

    gruß
    ned
     

Diese Seite empfehlen