1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Koffer oder Tasche für 210 cm Ruten

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Pike76, 8. März 2013.

  1. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Hallo, ich suche eine sichere Transportmöglichkeit für meine Ruten bis 210 cm. Wichtig ist, ich möchte sie montiert transportieren und möglichst mehrere zusammen.
    Ich danke euch schon mal im vorraus.
    Schöne Grüße
     
  2. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Da gibt es doch in der Gunki Serie nen neues Futteral. Meines erachtens nach ist es 2,10 und man kann bis zu zehn Ruten darin transportieren. Guck doch mal auf der Seite von Pezon&Michel. Da im Katalog ist es drinne. Weiß nur leider nicht wo man es kaufen kann... :(
     
  3. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    die hab ich hier, aber das is nich so das wahre
     
  4. ernischen

    ernischen Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Echt nicht? Kannst du auch sagen warum?
    Es gab ja mal von Quantum auch so ein Teil und da war ja das Problem, dass die Rollen permanent aneinander gestoßen sind. Das fand ich nicht so dolle. Hab gehofft es ist bei dem von P&M nicht so.
     
  5. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    909
    Likes erhalten:
    221
    Ort:
    Berlin
    Ich hab da Jig&Jerk Rodcase von Rozemeijer in 2,10m, da passen aber niemals 10 Ruten rein, höchsten 4-5 je nach Montage. Und aneinander klötern die Rollen da natürlich auch, da es keine Unterteilung im Innern gibt. Braucht man also uU Reelcover, damit nix schubbert...
    Vielleicht spezifizierst du noch die Anforderungen bezüglich der zu transportierenden Anzahl von Ruten...
    Nur mal so interessehalber: mit wieviel Ruten gehst du ans Wasser?
     
  6. Pike76

    Pike76 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seehausen/Altm.
    Da sollen maximal 4 Ruten rein, aber das nur im Ausnahmefall,
    Ich hab keine lust ständig hin und her zu basteln, ob nun Jig, Texas oder DropShot.
    Ich hab recht hochwertige Ruten und die will ich schon vernünftig geschützt haben.
    Das Ding von P&M ist auch nur nen Futeral wo die Ruten ohne Trenner drin liegen, dann ist das ding so weich das da keine große Schutzfunktion vorhanden sein kann. Im oberen Bereich ist da nur so nen Netzgewebe.
    Alles im allen geht das wenn man da mal eine Rute rein packen will aber für mehr ist das nichts.
     

Diese Seite empfehlen