1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Knallgelbe Geflochtene

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Hechtfan1992, 11. Juni 2008.

  1. Hechtfan1992

    Hechtfan1992 Nachläufer

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Löffingen in der Nähe vom Schluchsee
    Hallo ihr,
    hab mir letztens mal eine neue Geflochtene zugelegt, die an sicht ganz gut ist.
    Allerdings hab ich noch keinen einzigen Fisch daruaf gefangen, was meiner Meinung nach an der knallgelben Farbe liegt. :?
    Sollte ich auf Zander ein Fluorocarbonvorfach verwenden?
    Und wie siehts beim Hecht aus? :?:

    Viele Grüße ausm Schwarzwald
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    schalte ruhig ein flouro-vorfach davor. wenn viele hechte in deinem gewässer sind, dann muss stahl dran. das stört die zander meist auch nicht ..

    lg
     
  3. Hechtfan1992

    Hechtfan1992 Nachläufer

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Löffingen in der Nähe vom Schluchsee
    Achso okay, danke für den schnellen Tipp ;-)
    Und wie lang sollte das Vorfach ungefähr sein damit die nicht abgeschreckt werden?
     
  4. Angelkiste

    Angelkiste Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. November 2006
    Themen:
    33
    Beiträge:
    472
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    LG
    Und wenn Stahl dran hängt, macht die gelbe Schnur auch nichts aus.
    Meiner Meinung nach kann ich dein Problem mit der gelben Leine nicht bestätigen....
    Wähle deine Vorfachlänge bei Fluor ruhig zwischen 40-70cm, Stahl in 50cm. so sind meine Maße ;-)
     
  5. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Wie wärs denn mit hardmono? Übrigens: Ich hab nen Kollegen, der mit knallgelber Geflochtener OHNE vorfach nen 41er barsch gefangen, und in der grösse sind die auch nicht mehr gerade blöd. Hinzu kommt noch, dass der Tümpel fast glasklar ist ;)
     
  6. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Neeee nicht doch Hardmono.
     
  7. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Meine Geflochtene ist ebenfalls knallgelb, und ich kann mich nicht über einen Scheucheffekt beklagen. Ich benutze übrigens auch Hardmono, und gehe sogar soweit, dass ich wochenlang mit dem selben Vorfach angel...auf Zander, zugegeben, aber beim Zanderfischen kommen bei uns locker 2 Hechte auf einen Zander; natürlich gehe ich auch mit HM gezielt auf Hecht.
    In dieser Saison habe ich erst ein einziges Vorfach verschlissen, und daran war ein Hänger schuld.
    Ich muss zugeben, dass mein HM doppelt soviel trägt wie meine Hauptschnur (kann nachteilhaft sein), aber wenn ich die Vorfächer regelmässig überprüfe, und auch bei Bedarf einkürze (aufgerauhtes Material wegschneiden, neu klemmen), komm ich erstens billiger weg als bei Stahl, und habe auch nicht das Gefühl, mehr zu riskieren als mit Stahl.
    Da beim regelmässigen Einkürzen des Vorfachs auch die Hauptschnur immer näher zum Köder rückt, kann ich auch mit Sicherheit sagen, dass die Zander im Oberrhein sich definitiv nicht an knallgelber (-roter, -grüner, egal!) Schnur stören - und die Hechte schon gar nicht.

    GRZ:
    J@Y
     
  8. michael2005

    michael2005 Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    546
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    indifferent
    Hallo,

    meine Schnüre zum Spinfischen sind alle recht gelb 8) und damit fange ich auch. Mit einem Stahlvorfach oder FC Vorfach sollte es immer schnackeln.

    Gruss
    Michael
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Ich mach 2 Meter Fluocarbon vor meine Geflochtene. Und wenns auf Hecht geht mach ich an das Fluo noch ein Stahlvorfach.
    Ich werde oft deswegen gescholten...es sei Schwachsinnig. Ich machs aber trotzdem und ich bilde mir ein dass sich mein Fangergebnis ordentlich gesteigert hat mit Fluocarbon.
     
  10. Tacklefreak_2008

    Tacklefreak_2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hittnau
    Ich benutze auf Hecht und Barsche nur Fluorocarbon.
     
  11. Hechtfan1992

    Hechtfan1992 Nachläufer

    Registriert seit:
    14. November 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Löffingen in der Nähe vom Schluchsee
    Okay, danke für die Antowrten!
    Werde es dann mal mit einem längeren Stahlvorfach versuchen, und wenn darauf nix geht noch Fluorocarbon vorschalten.
    Mal sehen ob was geht ;-)
    mfg
     
  12. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    schaue dich mal nach titanium um! ist von der anschaffung teurer als herkömmlicher stahl, allerdings kannst du damit ewig fischen. bekommt keine knicke o.ä.
     

Diese Seite empfehlen