1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kleiner Belt und Alsenbelt....Dorschfreie Zone

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von Firefreckle, 21. April 2008.

  1. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    Hallo Leute,

    muss mal kurz nörgeln aber vorneweg noch ein dickes Dankeschön an Wolf und Schlotterschätt für die tollen Tipps!

    Ich war die ganze Letzte Woche in Fynshav mit 3 Booten und 8 weiteren Leuten unterwegs....abgeshen von Trilliarden von Wittlingen, habe ich mit Abstand! mit 5 Dorschen wovon der Größte 65 cm war (und nebenbei ein Ausnahmefisch) die meißten Dorsche gefangen... :?

    Wassn da los? Alle die vorher da waren, waren nur am meckern und schimpfen und fluchen......Kutter mit 12 Mann drauf sind mit 7 Dörschchen heim gekommen.....Fasteinheimische Dauergäste beschweren sich das die Dänen neue große Schiffe gekauft haben und mit riesigen Netzen den Belt leer machen..... :(

    war zwar trotzdem schön aber bin echt down...
     
  2. ManneGlasauge

    ManneGlasauge Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Themen:
    1
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ach, Du Armer !
    Meine Anteilnahme sei Dir gewiss. Aber wer weiß, wer weiß, gibt ja immer mindestens 2 Mio. Mgl. / Kombinationen warum es nun nicht so läuft wie´s sollte... aber trotzdem: dorthin brauch ich nun nicht gleich zu fahren...
    LG icke
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Das ist natürlich nicht das, was wünschenswert gewesen wäre...

    Evtl. lag es aber auch daran, dass die Dorsche laichzeitbedingt stark an bestimmten Stellen konzentriert waren und Ihr die nicht gefunden habt. Allerdings ist das Ergebnis schon extrem krass, wobei ich auch schon mal auf Langeland erlebt habe, dass die Leute vom Kutter in ziemlich tiefem Wasser nahezu nichts gefangen hatten, während auf den kleinen Booten über 5m sehr viele Fische kamen - auch bei mir :mrgreen:

    Tut mir auf jeden Fall Leid, dass die Tips nicht zu den erhofften Ergebnissen geführt haben. Habt Ihr es auch mal mit Naturködern auf Platte probiert?

    Gruß,

    Wolf
     
  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hhehheheheh & die Dänen schiebens auf die Deutschen & die Schweden auf die Norweger usw.usw.usw.

    Ist natürlich immer leicht, die Schuld den anderen in die Schuhe zu schieben, aber für was sollten sich die Dänen bitte große neue Schiffe zulegen, wenn sowieso schon augenscheinlich nichts mehr da ist, auf was es sich täte lohnen zu fischen ? (!)
    Klingt für mich unlogisch.
    Das Problem mit dem schwindenden Dorschbestand ist bekannt .. & wer halbwegs clever ist, investiert für die Zukunft vorerst nicht in neue Dorschfangflotten.

    Wäre zumindest mein Gedankengang.

    basti

    p.s.: Urlaub in Brandenburg wäre sicher auch schön gewesen ;)
     
  5. Firefreckle

    Firefreckle Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    691
    Likes erhalten:
    1
    @Wolf nö wir haben hauptsächlich gezuppelt und komischer Weise, habe ich auf kleine Gummiköder als Beifanger mit Löffelschwanz alle Bisse gehabt.....die Dorsche die da waren, haben so auf 14 - 20 Meter gebissen...

    aber eins muss ich auch mal sagen! die Wasserqualität war fantastisch! Solch klares Wasser in der Ostsee zu sehen war eine wahre Freude!

    @Meri...ich kann nur wiedergeben, was das daucampende Ehepärchen so von sich gelassen hat....so richtig konnte ich es auch nicht glauben und was den Raubbau des Menschen an der Natur angeht..... :?
    Zu deiner anderen Aussage...hast du vergessen das ich Brandenbürger mit Zugang zu Mecklenburgischen Seenplatte bin? :wink:

    greez Fire
     

Diese Seite empfehlen