1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kleine LEICHTE Stationär?

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von joschiricki, 30. November 2006.

  1. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Hallo zusammen - suche eine kleine, LEICHTE und doch robuste Stationärrolle - soll an eine SPRO Passion geschraubt werden - danke für Tipps!
     
  2. minden

    minden Master-Caster

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    12
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hinter den Bergen, bei den 7 Zwergen
  3. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Danke für den Hinweis - hab ich gesehen - brauche noch leichter, am leichtesten.... Kann mir vielleicht jemand was über die Shimano Symetre 750 sagen? So was in der Richtung - unter 200 g schwer!
     
  4. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Shimano Stella 1000 wiegt auch weit unter 200g ;)
    Weiß ja nicht welche der vielen neuen Passions Du hast, aber nimm doch eine Technium 1000, die ist mit 210g top, hat eine gute Bremse, eine vernünftige Kurbel und vor allem eine nicht so kleine Spule wie die Symetre oder die andere 750`er Shimano (fällt der name gerade nicht ein)!


    tobio
     
  5. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    schöne rolle zum leichten spinnfischen, kann ich nur empfehlen!
     
  6. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Danke für die Infos. Werde mal die Symetre und die Technium beim Tackledealer auswiegen - und Kompromiss zwischen Spulengröße und Gewicht abchecken 8O Das kleine Spro Passion Rütle hat selbst nur 102 g - deshalb leicht, leichter......
     
  7. tobio

    tobio Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Themen:
    32
    Beiträge:
    311
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Essen
    Im ULTackle Thread stehen vorne auch einige Rollen drin.
    Kannst ja mal schauen ob Dein TD was davon da hat.

    tobio
     
  8. Marius

    Marius Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Shimano Stella 1000 SR wiegt nur 180g und ist eine sehr gute Rolle.

    Ich habe noch keine bessere in dieser Gewichtsklasse gesehen.
     
  9. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    na, dass die stella ne gute rolle is, sollte bei ihrem preis wohl klar sein ... kann wohl genau aus dem grund nicht wirklich als maßstab für die symetre dienen!

    tu mich ansonsten ein wenig schwer, die symetre umfassend zu beschreiben – is halt ne feine rolle, die das tut, was sie soll – unauffällig und ohne fehl und tadel. die spule ist schon recht klein (das ist ja sinn der sache?!?) – bis zum horizont wirft man damit i.d.r. nicht, aber muss man's?

    die stella wird im besten falle alles ein klein wenig besser machen, dafür aber viiiel mehr kosten.
     
  10. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Die Stella ist natürlich was feines, aber hier glänzt was Geld ist - die Rolle würd ich dann doch auch etwas größer kaufen. Mit der Symetre käme das ganze Tackle auf 300 g - so leeeiiicht. Werde am Samstag das Rütchen in die Hand nehmen und mit Technium, Stradic und Symetre bestücken, dann mal sehen, wie sich der Zahnstocher für Bärschle und Forellis anfühlt. Danke für die Tipps!
     
  11. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Kleiner Nachtrag:

    Symetre FI 750 = 195gr.

    DD

    P.S. Je nach Länge der Rute macht eine zu leichte Rolle aber auch wenig Sinn ...
     
  12. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    habe ne shimano sedona 750. gute rolle für die 60 euro was die kostet.
     
  13. Kunsträuber

    Kunsträuber Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ich bin zur zeit auf der suche nach ner kleinen Rolle für meine 12g Spinnrute.
    Ich werd vermutlich zur Red Arc 10.100 (275g) oder zur Blue Arc 8.100 (270g) greifen. Das Gewicht liegt bei diesen Rollen zwar ein wenig höher, doch in Sache Preis find ich die nicht schlecht.

    Was sagt ihr zu dieser Kombination?
     
  14. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Wie lang ist denn deine 12g-Spinnrute und wie schwer? Tip: Nimm mal eine deiner Rollen in die Hand, dann hängst Du mal 70-80 g dran - auweia, der Unterschied ist gewaltig! Red Arc ist wirklich prima, aber doch verhältnismäßig schwer.
     
  15. Kunsträuber

    Kunsträuber Angellateinschüler

    Registriert seit:
    24. November 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    @joschiricki: Bei der Rute handelt es sich um die Avalon Jigger von Jenzi sie hat eine Länge von 2,70 m bei einem Gewicht von 169g.
     
  16. joschiricki

    joschiricki Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    385
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    79576 Weil am Rhein
    Glaube, bei 2,70 Länge darf die Rolle sicherlich etwas schwerer sein. Balance dürfte mit der RedArc schon passen.
     
  17. Uruviel

    Uruviel Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    280
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab mich in der klasse für 'ne mitchell 308x entschieden
    die 310x ist noch leichter, aber die war mir dann doch zu klein
    laut liste auch nicht schwerer als die 1000er red arc und um längen günstiger
     

Diese Seite empfehlen