1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kleine Cranks / Chubby - Cherry -Griffon

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Zürisee, 22. April 2008.

  1. Zürisee

    Zürisee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Kann mir jemand vielleicht sagen wieso es den Chubby und den Cherry gibt? Die beiden Lures sehen sich von Grösse, Gewicht und Tiefe ja sehr ähnlich. Haben die ein unerschiedliches Laufverhalten oder wieso hat Jackall da zwei verschiedene Lures aufgelegt?

    Und wie ist der Griffon da einzuschätzen im Vergleich mit den beiden Jackallbrüdern? Ich wollte eigentlich ein oder zwei Cranks anschaffen und habe über alle drei Köder nur Gutes gelesen und bin drum etwas verwirrt, welcher Köder welches Spektrum abdeckt und wo sich die Kleinen vielleicht sogar überlappen.
     
  2. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Die Bescheidenheit hätte ich auch gerne.

    Zwischen dem Laufverhalten der 3 liegen keine Welten. Um Spektren abzudecken brauchst du verschiedene Größen, Farben und Tiefen.
    Wo du zuerst experimentierst, musst du entscheiden.
     
  3. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Kann raubfischpolizei nur zustimmen.
    Du kannst mit 1oder2 Ködern nichtmal ansatzweise alles abdecken.
    Du brauchst Wobbler fürs Flach-,mittel- und Tiefwasser in mindestens 2 Farben,eine natürliche und eine Schockfarbe.
     
  4. Zürisee

    Zürisee Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Februar 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Nicht dass ich für Eure Tipps nicht dankbar wäre, aber was ich eigentlich wissen wollte war nicht wie viele Cranks ich jetzt im Minimum brauche, sondern wo die Unterschiede zwischen Griffon, Chubby und Cherry liegen. ;)
     
  5. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Zwischen Chubby und Cherry unterscheidet sich nichts bis auf die größe.
    Im wesentlichen ist da alles gleich.
     
  6. Twisterlinho

    Twisterlinho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    0
    tauchtiefe ist beim cherry je nach model tiefer
     

Diese Seite empfehlen