1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kickbackrig Köder

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von eggerm, 15. Februar 2013.

  1. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    644
    Likes erhalten:
    354
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Hallo Zusammen!

    Habe vor wenn das Eis weg ist mal das Kickbackrig auszutesten.
    Nun bin ich auf der Suche nach geeigneten Ködern, die schwimmen.

    Bis jetzt hab ich gerfunden:
    Yum Moneyminnow in 3.5´
    Berkleyhollow belly splittails
    Zoom trickworm

    Kann mir jemand noch andere Köder empfehlen?
    Wäre vorallem auf der suche nach einem schwimmendem Krebs imitat.

    Danke im Voraus!

    MfG Matthias
     
  2. PharmaMan

    PharmaMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    16
    Beiträge:
    302
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Damiki air craw! :wink:
     
  3. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.619
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Lunker City Muscle worms!
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Du kannst es aber auch mit aufschwimmenden Jigköpfen probieren... hat im Peenestrom -und nicht nur dort - wunderbar gefunzt....
     

    Anhänge:

  5. eggerm

    eggerm Master-Caster

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Themen:
    35
    Beiträge:
    644
    Likes erhalten:
    354
    Ort:
    hoffentlich am Wasser
    Danke für die schnellen Antworten!
    Die air craw sieht ja geil aus die wird auf jeden fall gekauft!

    An schwimmende Köpfe hab ich noch garnicht gedacht :roll:

    MfG Matthias
     
  6. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Echt eine super idee mit den auftreibenden jig's! :)

    Wo bekommt man die denn her?
     
  7. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Würd mich auch mal interessieren :!:
     
  8. Slickerthanu

    Slickerthanu Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. November 2011
    Themen:
    28
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    11
    Ich nutze z.b den ILLEX Dart oder ILLEX Crostail shad mit dem Kickbackrig...

    sCHIMMENDE jIGS Z:b HIER --->shop

    Oder Hier ---> BUCHT

    funzt prima;-)
     
  9. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.960
    Likes erhalten:
    879
    Ort:
    Am See
    Sie treiben zwar nicht, aber funktionieren trotzdem super:
    Berkley dropshot minnows.
    Dabei fisch ich sonst gar nichts von Berkley, aber die sind echt gut.
     
  10. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15


    Es Gab die mal bei Askari
     
  11. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    790
    Ort:
    Berlin, Germany
    gute idee mit den schwimm-jigs, klausi! bei den auftrebenden jigs muss man aber aufpassen. da gibts modelle mit ganz schrecklich schlechten haken, die schonn der kickbackeffekt aufbiegen könnte :)
     
  12. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.079
    Likes erhalten:
    450
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Die auftreibenden Jigköppe die man kaufen kann, sind in der Regel zu leicht. Will heißen, wenn der Köder nicht selbst schwimmend is, saufen sie ab.
    Die Dinger sind aber realtiv schnell selbst jebaut.
    Balsa-Rundholz und (damit der Körper groß genug werden kann) langschenklige Butthaken sowie Sandpapier, Kleber, 'n Cuttermesser und Lackfarbe. Mehr braucht man nich. :wink:
    Die Butthaken warm machen und jaaaaaaanz vorsichtig die Öse nach unten biegen. Abjebrochen sind mir dabei natürlich ooch 'n paar. :oops:
    Wenn man sie gerade lässt, fungiert die Hakenspitze wie 'n Kiel und dit janze Ding kippt um, d.h. der Haken steht nach unten.
    Ick habe mit den Teilen mit dem Walkerblei oder mit 'nem Bottom-Bouncer (war 'ne zeitlang Mode :lol: ) ausschließlich in Fließjewässern jefischt. Funktioniert !!!

    [​IMG]

    Die sind für Bärsche mit 1er Butthaken.Größere hab ick ooch noch davon.
    Die sehen jetzt zwar 'n bißchen "altmodisch" aus aber ick hab sie schon 'ne Weile nich mehr benutzt.
    Wäre mal 'ne Jelejenheit die wieder vorzukramen und uffzupeppen. :lol:


    P.S. Hab gerade Johannes seinen Post jelesen.
    Dit stimmt, die Haken bei den käuflichen Schwimmjigs sind meißt grottich.
    Dünn wie Blumendraht und biegen jenauso schnell uff. :evil:
     
  13. Barsch-Otaku

    Barsch-Otaku Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    0
    Wie sieht das eigentlich mit schwimmenden Ködern am Kb-Rig in fließenden Gewässern aus? Schwimmen die überhaupt, oder werden die von der Strömung zum Grund gedrückt, bzw. muss man sich in dem Fall überhaupt Gedanken darüber (ob schwimmend oder nicht) machen?
     
  14. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Sehr gute Frage, wie ich finde.
     
  15. djhelge

    djhelge Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    :arrow:
     
  16. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Jap! Funzt richtig gut! :)
     
  17. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.309
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Köder zum Grund gedrüvkt wird, wenn keine Tauchschaufel dran ist. Die Strömung dürfte dann eher dafür sorgen, dass er auf annähernd gleicher Höhe bleibt.

    Grüße, Joschi
     
  18. AngryYoungMan

    AngryYoungMan Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Februar 2010
    Themen:
    13
    Beiträge:
    446
    Likes erhalten:
    1
    nur bedingt,
    ich nutze auch gerne fin s und die taumeln je nachdem wie man sie aufzieht in der strömung sehr"aufreizend", die schnur zum gum muss nur kürzer sein als zum blei, ansonsten gibts hänger.
     
  19. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Und wenn man unter den Jigkopf noch nen Haken DS-mäßig ins Vorfach knotet,hätte man eine Kickback-Carter-Rig-Kombi :D
     
  20. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    wie man(n) sich denken kann, ist das individuell (am jeweiligen gewässer) vom spezifischen strömungsdruck abhängig, wa? aber mit so wahnsinnigen physikalischen gegebenheiten der elemente bin ich vorsichtig mit aussagen :wink:
    :roll: ich weiß nicht, wie es wäre, wenn ich schwimmende und oder schwimmende jigköppe benutzt hätte. habe ich nämlich nicht. funktioniert bzw. ein paar fische gefangen habe ich auch ohne...
    wenn ich mehr zeit habe, werde ich mir die schwimmenden jigs "ala schlotti" mal zusammentüddeln :lol:
    passt gut zu mir, sowas altmodisches zu fischen. bin gespannt :wink:
     

Diese Seite empfehlen