1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kennt jemand einen Jan H. aus 46xxx Bocholt ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von dietmar, 6. Januar 2016.

  1. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Hallo,

    kennt jemand einen Jan H. aus Bocholt? Habe über Ebay bei ihm eine Magnum Curly Sue ersteigert und bisher keine Ware erhalten. Bei Ebay wurde er gelöscht, da sich wohl in den letzten Tagen die negativen Bewertungen wegen nicht gelieferter Waren häuften. Falls jemand mehr weiss, bin ich für Infos dankbar.

    Danke, Dietmar


    Bitte das Forum nicht als öffentlichen Pranger oder ähnliches missbrauchen. Danke
    In diesem Fall entweder an Ebay oder die Polizei wenden.
    Danke

    Gilles
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2016
  2. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Vielleicht hilft das ja
    XXXXXXXXXXXXXXXX alle angaben passen und der ist auch Angler

    TightLines aus Berlin

    Bitte keinen Vollständigen Namen oder Kontaktdaten privater Personen teilen dessen Erlaubnis Ihr nicht habt.
    Danke

    Gilles
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2016
  3. blazer

    blazer Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Dezember 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Sonst mal Ugas Jigbaits, da scheint er ja laut Foto im November mit auf Tour gewesen zu sein.
     
  4. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Hallo,

    die Daten sind in verschiedenen Telefonbüchern online frei zugänglich. Ist das dann ein Verstoß gegen das Datenschutzgesetz? Den einzigen möglichen Verstoß den ich sehe, ist die Verbindung zwischen dem realen Namen und seinem ehemaligen Verkäufernamen bei Ebay. Das er weder auf Nachfragen reagiert hat und die bezahlte Ware nicht geliefert hat, ist fakt.

    Na ja, wie dem auch ist. Da er nicht reagiert, wird es wieder auf eine Strafanzeige wegen Betruges hinauslaufen. Da wird man dann bei der Polizei einmal abgewimmelt. Dann wird man bei der Staatsanwaltschaft abgewimmelt, schließlich handelt es sich ja nicht um ein Auto. Dann droht man mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde und plötzlich fluppt alles. Ist nicht das erste Mal, das ich das durchexerziere. Ich sehe das sportlich unter dem Aspekt dem Kollegen jeden nur erdenklichen Ärger zu bereiten.

    Petri, Dietmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2016
  5. A von Hönningen

    A von Hönningen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    Mal wieder so eine Situation, wo der gesetzliche Rahmen eher einem Täterschutz gleicht.
     
  6. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    Unschuldig bis zum Beweis der Schuld. Diesen Beweis zu erbringen liegt bei der Polizei und nicht an den Usern von Barsch-Alarm. Kann sein das er ein Dieb ist, er kann genau so gut Tod sein oder sich um einen Identitätsdiebstahl handeln.
    Das weiss hier keiner. Es gibt Gesetzliche wege dies zu regeln und wie ich Dietmar einschätze werden diese Wege auch gegangen werden. Dementsprechend gibt es keinerlei Grund hier eine Sau durchs Dorf zu treiben. Keiner hier wird einen Nutzen davon haben.

    Ich selbst habe schon erlebt wie Leute hier auf Barsch-Alarm mit Mails beleidigt wurden, die mit meinem Usernamen erstellt wurde, nur um Böses Blut zu erzeugen. Der User hatte sich damals dazu entschieden mich anzuschreiben. Genauso gut hätte er hier eine Hetze veranstallten können, die nachhatltigen Schaden hätte anrichten können, selbst nachdem sich alles aufgeklärt hätte.
    Also in Zukunft bitte Vorsicht mit solchen Postings.

    Danke
     
  7. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    War glaube bei mir mit den Mails? Ist da noch was nach/ raus gekommen?
     
  8. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    Bin ganz bei Desperados!
     
  9. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.749
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
    @Zanderlui, ja das war bei dir damals. Kam leider nichts mehr bei rum. Ist definitif zu einfach eine Emailadresse zu erhalten. Egal auf welchen Namen.

    @Sixpack77 Danke
     
  10. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    601
    Ort:
    die Maus...

    Mensch Lui,

    Du hast Dir wohl nicht etwa Feinde jemacht, alter Diplomat! ;)

    Wie läuft es eigentlich um diese Jahreszeit im Norden mit den fetten Hechten? Gibt es bald mal wieder Ferienbilder von der Müritz?

    Beste Grüße - Joschi
     
  11. kaulbass

    kaulbass Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Themen:
    2
    Beiträge:
    488
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    kauldorf
    Und selbst wenn man recht hat, es zeichnet sich immer klarer ab, dass man dem offiziellen Weg nicht mehr vertrauen braucht. Von daher finde ich den Ansatz von Dietmar, also nebenher inoffiziell tätig zu werden, sehr unterstützenswert, quasi Nachbarschaftshilfe.
     
  12. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Am Ende wirds wenn es bei dem Typen nicht überhand genommen hat eh eingestellt, dann bleibt nur der Weg das ganze zivilrechtlich einzuklagen und das dauert und da geht man mangels Rechtsschutzvers. meist erstmal in Vorleistung.
     
  13. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    769
    Likes erhalten:
    337
    Ort:
    Deepest Hell
    Streitwert wäre ne Magnum Curly Sue....
    Da sagt dir jeder anständige Anwalt vergisses und buchs unter Lehrgeld.
     
  14. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Ne, Sorry.
    Betrug ist Betrug ob klein oder gross ist wohl egal.
    Ich würde die Fa anrufen und nachfragen,da brauch ich den Deutschen Staat nicht.
    Die Verharmlosung der klein Kriminalität kann ja wohl nicht sein
    Wer hat Angst vor deutschen Uniformträgern niemand.
    Das kann ja nicht war sein.
     
  15. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    ja ich würde es mir auch nicht bieten lassen aber Anzeige und aufn Staat Vertrauen da kann ich auch ne Münze werfen und mir was wünschen ... es sei denn der Typ macht das in großem Stil oder dem Staat liegt wegen etwas anderem ein besonderes Interesse an der Strafverfolgung
     
  16. lebowski

    lebowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Denke das ist (leider) anders auch nicht machbar für Vater Staat. Möchte garnicht wissen wieviele Betrugsfälle täglich zur Anzeige gebracht werden. Ist ja nicht so, dass die Polizei nichts zu tun hätte. Da wird dann schon abgewägt, wieviel energie man für welche Fälle aufbringt.
     
  17. dietmar

    dietmar Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Themen:
    22
    Beiträge:
    364
    Likes erhalten:
    82
    Er hat sich jetzt bei mir gemeldet. Mal sehen was dabei rauskommt.

    Petri, Dietmar


    p.s.: Vor Jahren wurden die Staatsanwaltschaften dazu angehalten, auch "kleine" Betrügereien im Internet zu verfolgen. Man wollte zeigen, das Internet ist nicht rechsfrei. Die Menge an Delikten ist aber schier so groß, das eigentlich alle völlig überfordert sind bzw. Besseres zu tun haben. Bei keinen Dielikten wird man in der Regel mehrfach abgewimmelt. Es ist und bleibt aber Betrug, wenn nach der Bezahlung keine Ware geliefert wird. Daher ist es eine Strafsache und die muß von der Staatsanwaltschaft verfolgt werden. Das passiert aber manchmal halt nur nach der Androhung oder Einleitung einer Dienstaufsichtsbeschwerde. Wenn dann der gelieferte Artikel nicht der Beschreibung entspricht, hat man unter Umständen die Arschkarte gezogen. Denn jetzt ist es eine privatrechtliche Sache und die Kosten für Anwalt & Co. sind oft teurer als der eigentliche Schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2016
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Genau. Autofahrer auf der Heimfahrt von der Arbeit blitzen (während daheim eingebrochen wird) und Fußballstadien bewachen...
     
  19. A von Hönningen

    A von Hönningen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Themen:
    1
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    1
    @ NorbertF:

    Diesen Vorwurf (berechtigt) sollte man aber nicht an die, zu wenigen, Polizisten richten. Da ist die richtige Adresse ganz wo anders zu suchen, was aber hier vielleicht etwas zu weit führen würde.
     
  20. lebowski

    lebowski Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Themen:
    8
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Da ist wad dran. Wobei die Teuren Fotos ja auch noch ein paar Taler in die Kassen spülen und nicht.....
     

Diese Seite empfehlen