1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

kennt jemand dafür diesen fish?

Dieses Thema im Forum "Meeresräuber" wurde erstellt von pacmanfish, 24. Dezember 2007.

  1. pacmanfish

    pacmanfish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    nachdem wir den letzten wasserbewohner hoffentlich richtig identifizieren konnten, hirne ich immer ab und zu mal was für ein fish ich in einem flat auf den malediven gefangen habe. war ca.40cm gross, wunderschön, flach und hatte doch viel power :lol:

    was war es wohl? sagtsagt!!
     

    Anhänge:

  2. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    palometa vielleicht?
     
  3. rocktheworld

    rocktheworld Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nähe Frankfurt
    kommt mir bekannt vor! hab ich schon des öfteren beim tauchen und schnorcheln gesehen!
    komischer weise ist der gute aber in meinem buch "die fische der malediven" nicht zu finden oO
    ich schau nochmal bei meinen tauchkarten nach..
     
  4. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Permit?
     
  5. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Himmelblauer Füsilier? Kenne die Malediven Fische nur von unter Wasser da sehen sie immer bissl anders aus.
     
  6. Turbotail90

    Turbotail90 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    384
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    jo ist ein palometa! kenn ich aus gran canaria,... bin zzumindest im glauben es sein ein palometa. sagen auch die einheimischen!;)
     
  7. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Palometa Blanco ! Eindeutig ! ;)
    Petri & ein Frohes Fest ..

    bastian
     
  8. pacmanfish

    pacmanfish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. April 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    0
    juhu,ich hab einen palometa blanco gefangen :)

    richtige palomettas, in grossen grössen werd ich auch noch fangen. ist doch einer der ebro-delta räuber. eins nach dem anderen 8)
     
  9. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Manfred!
     
  10. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Palometa wird im Mittelmeerraum ziemlich inflationär verwändet für alle möglichen Arten von Gabelmakrelen....und da gibt´s einige.
    Wenn ich mich nicht völlig täusche kenne ich diesen Fisch (trachinotus glaucus) aus Griechenland (dort nennt man sie litses, nicht zu verwechseln mit den grösseren "litsas"Lichia amia).Wenn es der ist wird er nicht viel grösser...

    @meridian: für einen palometa blanco(Trachinotus ovatus ) ist die Stirn irgendwie nicht steil genug, ausserdem sind die Brustflossen zu hell, oder ? Vielleicht Jungfischfärbung ?
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hy Attentäterin ;)

    Stirn steigt erst im Alter .. ist ja bei vielen Fischen erst ein Bestimmungsmerkmal, unter anderem für die Geschlechtszugehörigkeit, im Alter.
    Flossenfärbung passt eigentlich schon .. Punkte auf der Seitenlinie bilden sich erst nach 2-3 Jahren aus (sieht man ja schon ganz zart durchschimmern).
    Ein Glaucus ist es leider nicht, da die Flossenstrahlen der After- & Rückenflosse bei dieser Art nicht verlängert sind.
    Ist meiner Meinung nach ein blanco, oder ebend ovatus ;)
    Kann mich auch irren .. Kollegen ausm Big-Game-Board haben auch auf Blanco getippt ;)

    Hier ein Bild eines ausgewachsenen Exemplares...
    [​IMG]

    bastian
     
  12. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Stimmt, verlängerte Flossen hab ich nicht bedacht...dann wohl Jungfischstadium....kenne diese blancos dann aus GR, dort sind sie ziemlich häufig und mischen sich unter Meeräschenschwärme, ausgewachsen hab ich sie dort noch nie gesehen.
    Haben die auch einen deutschen Namen ?
     

Diese Seite empfehlen