1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Keitech

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Fischi6, 22. September 2011.

  1. Fischi6

    Fischi6 Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Asendorf
    Moin leute ich hab mir letztens mal aus spass die shad impacts mit bestellt und gleich am ersten tag mit den köderchen am wasser war ich faszieniert. Die haben so verdammt gut gefangen mein zweiter fisch damit war gleich 35 und es war nicht der einziege in der größe die in den folgenden tagen folgten^^. ich hatte noch nen 31,35 und nen gut 45 hab ich leider verlorn :cry: :cry: und mein freund hatte nen 38 und nen41^^ .

    Mein fazit
    Dieser köder is absolut top auf barsche.
    man bekommt neben den kleinen ofmals auch ein paar netterre ans band^^
    [​IMG]
    ein hecht is auch mal dabei^^
     
  2. mabu80

    mabu80 Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Februar 2009
    Themen:
    9
    Beiträge:
    893
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Chemnitz
    Petri zum Hecht...und ja KEITECH rockt ;-)
     
  3. Fischi6

    Fischi6 Belly Burner

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    11
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Asendorf
    thangs^^
     
  4. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Petri

    Ich hab auch die Shad Impacts in 3" und die fangen wie sau. Allerdings bei mir als Softjerk. Nur diesen genialen Lauf am "no sinker rig" bekomm ich mit denen nich hin, wie er in den keitechvideos dargestellt wird. Obs an dem Snap liegt den ich vorm haken hab? glaub ich nich... Der dreht sich ja bei mir wie ein kreisel wenn ich den langsam einleier.. obwohl gerade aufgezogen. :roll:

    Son Keitechthread ist ja mal nicht schlecht, da keitech ja doch recht oft neue sachen rausbringt. Z.B. soll ja bald wieder nen neuer Keitechshad bei CAMO erhältlich sein... Easy Shiner heißt das ding glaub ich... sieht nen bisschen aus wie der Shad Impact mit Schaufelschwanz.
    Ich hab glaub ich auch nen Bild... achja genau hier: http://www.japanprofishing.com/fresh-water-lure/keitech/easy-shiner/keitech-easy-shiner-5.html
    Laut CAMO vorerst nur als 4" version erhältlich, obwohl es auch eine 3" und 5" version gibt...


    @Fischi: welche größe der shad Impacts fischt du denn?
     
  5. zanda

    zanda Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    0
    Schöner Hecht!
    Ich hab mir auch den Shad Impact und den FSI zum testen gekauft.
    Und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin.
    Den Shad Impakt hab ich bis jetzt nur am DS gefischt und den FSI gejigt. Grade der FSI hat sich bei mir als Hechtmagnet entpuppt.
    Einziger Nachteil meiner Meinung nach ist der Preis und die Haltbarkeit der Köder. Der Shad Impact hält bei mir im Schnitt 5-6 Fische durch.
    Aber was soll man machen?

    Tight Lines
     
  6. splitshotspecialist

    splitshotspecialist Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. August 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Also ich benutze meißtens den "Rapala-Knoten"; mit Snaps und kleinen
    Karabinern flanken die aber auch schön hin und her. Das wichtigste ist
    wirklich die Dinger ordentlich auf den Haken zu ziehen und nicht zu
    schnell einzuholen.
     
  7. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    welche größe hast du denn? Ich habs auch mal mit nem Knoten probiert (hab keine snaps mehr... =( ), hat aber nur begrenzt gefunzt.
    Jetzt hab ich aber anscheinend das optimale aus dem Köder rausgeholt.... 2er Offsethaken, mit ca. 0,5g Bellyweight- schwerpunkt recht weit hinten. Beim normalen Einholen läuft der Köder in schönen S-Bahnen, einfach perfekt. Realistischer gehts nicht. Aber der Hammer sind die Absinkphasen. Da wackelt/vibriert der Köder beim Absinken schnell von einer zur anderen Seite, aber in einer perfekt waagerechten Position. So ne geile Aktion hab ich bisher noch bei keinem Köder gesehen...
    Beim Zupfen bricht der Köder schön zu den Seiten aus. Die besten Erfahrungen hab ich mit der Führung gemacht: zupf-pause (bis zu 10s, auch mehr)-zupf-4kurbelumdrehungen-pause-zupf.... und so weiter. Der Köder verträgt so auch schnelle Führung, wenn nicht, dann kann das Blei auch etwas schwerer werden. Supergenial. Ich werde mir nochmal die 4" version zulegen, die 3" sind schon recht schmächtig und wenig selektiv.

    Welche Farben bevorzugt ihr denn? Helle oder Dunkle?

    Gruß
     
  8. AlexW.

    AlexW. Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Moin,
    habe auch vor mir die Shad impacts in 3" zu holen. Kann mir einer sagen was die Teile rein als Shad wiegen? Vielleicht auch noch das Gewicht des 4"....

    Danke :)
     
  9. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    die 3er ca. 2g. Jedenfalls...... kauf dir die dinger!!! :D
     
  10. AlexW.

    AlexW. Belly Burner

    Registriert seit:
    24. Juli 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Danke. Am T-Rig sieht er ja auch stark aus.
    Einfach mal bestellen und versuchen :D
     
  11. splitshotspecialist

    splitshotspecialist Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. August 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Sieht auf jeden Fall klasse aus. Das wird, glaub ich, durch
    diese Rille auf der Unterseite, und die Tatsache,dass
    die Gummimischung für die untere Hälfte mehr Salz enthält,
    als die obere, verursacht.
    Eine ähnlich vibrierende Aktion hat man auch, wenn man die Dinger
    verkehrt herum (also mit der Bauchseite nach oben)
    auf einen jig-Kopf zieht, und mit denen dann mehr oder weniger
    vertikal fischt. "Richtig" herum aufgezogen tut sich in dem Fall
    relativ wenig, aktionstechnisch.

    P.s.:Welche Größe an snaps ich benutze weiss ich noch nichtmal.
    Nehm, wenn´s ne Auswahl gibt, immer die kleinsten,
    die mein tackle dealer da hat. Ich gebe aber sowieso
    meißtens einem Schlaufenknoten den Vorzug.
    Oder meintest du die Köder-,Hakengröße beim "No Sinker-Rig?
    Für die 3"er benutze ich am liebsten 1er J-Light Reds von Owner,
    und für die 4"er, 3/0er Texas Wide Hooks von Illex.
    Mit den 5"-großen hatte ich noch nicht das vergnügen.

    Hab bis jetzt mit allen Farben, die ich ausprobiert habe,
    auch was gefangen. Lieblingsfarben hab ich trotzdem:
    Sight Flash und Silver Flash Minnow
    Btw Sight Flash ist auch die einzige Farbe, bei der das
    sogar besser aussieht, wenn die Bauchseite oben ist.
     
  12. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Ich meinte welche Größen des shad Impacts du hast. Aber jetzt weiß ichs ´ja. Ok, danke!
     
  13. OsteFreak

    OsteFreak Keschergehilfe

    Registriert seit:
    3. November 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Moin,
    also ich fische den Shad Impackt seit dieser saison und ich muss sagen, ich hab auf einen gummifisch noch nie so viele Barsche fangen können!
    Egal wie ich die Dinger angeboten habe, ob am C-Rig, T-Rig, DS, Softjerk oder standart am jigkopf hat immer gefunzt wie doof!!
    Kann ich echt nur weiterempfelen!
    Allerdings muss man sagen das die dinger nich so resistent sind wie diverse andere gufis, aber das nehme ich einfach mal so hin, auch wenns n bisschen ins geld geht...
     
  14. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Kommt drauf an wie du sie montierst. Bei mir hält einer mitlerweile gut 40 Fische aus und mehr. Wenn du ihn am ofsetthaken montierst, klebe ihn mit Sekundenkleber fest. Nicht viel, nur ein bisschen. Perfekt wirds, wenn du den "Kopf" des Köders noch dünn mit dem Kleber benetzt. Dadurch wird der Gummi fester, und reißt nicht mehr so schnell aus.
    Natürlich kannst du dann den Köder nicht mehr abmontieren, aber das willst du auch nicht, denn das ding fängt schließlich Barsche in Serie! :D
     
  15. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Genauso mache ich es auch (Kopf mit Sekundenkleber)! Und wenn er dann doch mal reißt einfach mit Mend it reparieren und nachher ist er dann auch ein ticken härter von der Gummimischung so dass er länger und besser hält. Ist aber nicht nur beim Shad Impact so sondern bei fast allen Keitechködern. Aber darum fangen sie halt so genial :) mit Abstand meine Lieblingsmarke unter den Gummis.

    mfg Christian
     
  16. richie

    richie Belly Burner

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Moin,moin !
    Ich kann die fängigkeit der Keitech Köder nur rundum bestätigen.
    Mein momentaner Lieblingsköder: shad impact 3"
    Hat mir schon alles gefangen; Barsch,Zander,Rapfen, Hecht, Döbel und Aland
    Der easy shiner 4" ist ebenfalls eine echte waffe, habe gleich beim ersten Test einen Hecht und beim zweiten schöne Barsche damit gefangen; zwei meiner Kollegen waren auf Zander und Barsch ebenfalls sehr erfolgreich.

    kurzum: Keitech bringts !
    Das mit dem Sekundenkleber ist ein guter Tipp !

    richie
    Vorsicht: Schleichwerbung
     
  17. HHKanalangler

    HHKanalangler Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Themen:
    18
    Beiträge:
    284
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    hamburg
    Ja das stimmt, vor ca. 4 Monaten habe ich das erste mal einen Swing Impact gefischt. Mitlerweile habe ich fast die ganze Pallete. und fast alle haben mir schon Fisch gebracht, bis auf den Live Impact. Den Easy Shiner und den Shad Impact habe ich bis jezt noch nicht gefischt. Aber der Live Impact überzeugt mich gar nicht. Am meisten Überzeugt haben mich die kleinen Swing und Fat Swing Impacts, der Sexy Impact, die Hog Impacts und die Jigs.
    Bei mir kackt Reins im vergleich zu Keitech ab. Außer die Krebse.
     
  18. richie

    richie Belly Burner

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Themen:
    1
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    @HHKanalangler:
    Der live impact macht sich spitze als Trailer am Fransenjig oder wacky style gefischt.
    Zum Shad Impact: unbedingt probieren ! am besten mit ruhiger Führung anbieten.
     
  19. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Jau, das haut schon richtig rein das Teil....

    Aber mal ne andere Frage. Bei Camo ist bei den Shad Impacts doch oben die Köderbeschreibung. Darunter befinden sich dann 2 Bilder zu dem Köder. Ich kann nur unten in der Liste nicht die Farbe der Köder finden, die auf den Beispielbildern abgebildet sind.
    Ich würde auf Grund des Rückens auf Green Pumpkin PP tippen, aber der bauch ist ja cremefarben bis weiß, und nicht durchsichtig....

    hier: http://www.camo-tackle.de/shad-impact-3-shad-impact-c-1780_677_950_1168.html

    Das wäre nämlich so ziemlich genau die Farbe die ich suche... :D
     
  20. vanhalen

    vanhalen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Themen:
    21
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @Waterfall: Also der linke von den beiden abgebildeten ist eindeutig der Green Pumpkin, da würde ich mich festlegen.
    Der Andere ist eine völlig andere Farbe, ich würde da auf Silver Shiner oder Flash Minnow tippen.
    Gruß
    Stephan
     

Diese Seite empfehlen