1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kaufentscheidung Shimano YASEI AORI 2,10m 9-15gr. bin unentschlossen ^^

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Oderpeitscher, 17. Juni 2014.

  1. Oderpeitscher

    Oderpeitscher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich bin ein wenig unentschlossen ob es nun die richtige ist oder nicht.
    Shimano Yasei Aori 2,10m 9-15gr (die weisse)

    paaren würde ich sie dann gerne mit einer Shimano Rarenium 2000 oder 3000 und ne 10ner PP.

    Ich fische zu 90% den Keitech 2,8" Fat Swing Impact, mit Jig-Köpfen ab 5gr.- 12gr. Kommt die Rute damit klar? Laut Aussagen in einigen Foren soll die Rute ja etwas härter ausfallen. Das würde mich nicht stören, denn einen Schwabbelstock hatte ich leider schon ein mal, das war ein Griff ins "Klo". Ist immer schlecht wenn man das Gute Stück beim Händler leider nicht befummeln kann, und dann einfach blind im Netzt bestellt. Daher währe es schön wenn sich jemand meldet der diese Rute schon einmal hatte, und nicht vom "Hören-Sagen" irgendetws berichtet.
    Ich möchte wissen was mein Köder Unterwasser macht, mir ist die Rückmeldung ganz wichtig.
    Leider wird mir die Zeit auch knapp, denn viel Händler haben die Aori nicht mehr im Programm.

    Ich hätte noch eine GRYS und WFT PENZIL im Auge, aber die Aori hat es mir vom lesen in dem Forum mehr angetan.

    Vielen Dank.

    mfg. Oderp...
     
  2. pataman225

    pataman225 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Oberpfalz
    Also ich fische diese Rute in 2,70 hat ein bisschen mehr Wurfgewicht, mit Jig-Köpfen so zwischen 3-15g. Drauf hab ich ne 3000 Stradic c4i.
    Das der absolute Zanderstecken, aber fische auf alles mit dieser Rute. Hatte scho einiges in der Hand die Drop shot auch aus der Yasei serie, die biomaster und ein paar stecken von sportex. Wollte aber immer sofort wieder meine gerte. Bestell sie halt einfach mal und notfals schick sie wieder zurück.
     
  3. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    schlag zu wenn du sie kaufen kannst. gibt es,wie du schon sagst, kaum nich im handel.ich hab diese rute und bin begeistert.leider hat bei meiner rute die böse kofferraumklappe die spitze angebissen:( und ich hab deshalb am montag beim händler angerufen um ne neue zu bestellen, mit glück hab ich die letzte in deutschland bekommen:D .aber jetzt zur rute. sie ist schön leicht und kann definitiv mehr ab als 15 g, meiner meinung das richtige für die jig's.also meine meinung, kauf die dir;)
     
  4. pataman225

    pataman225 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. August 2013
    Themen:
    12
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Oberpfalz
    Was die letzte in Deutschland? Soweit ich weiß und mein Händler auch werden die Teile von Shimano 5 Jahre oder sogar länger weiter verfügbar sein! Das wie bei deinem Fall nen Ersatzteil am Start ist!
     
  5. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Moin,
    die 2,70er von Pataman ist mit deiner 2,10er nicht unbedingt zu vergleichen, außerdem war auch die Aussage nicht sonderlich förderlich. Trotzdem ist die 2,10er Aori ein klasse Stock.
    Wenn du sie aber wirklich nur mit Jigs von 5-12g mit kleinen Baits wie den von dir genannten 2,8er FSI fischen willst, solltest du aber eher zur 7-13g Variante greifen.
    Da diese schon das genannte Spektrum abdeckt und auch noch 14g + den Trailer. Willst du noch mehr Luft nach oben, dann nimm die 9-15g Variante.
    Ansonsten kann ich verstehen das du der Aori den Vorzug zur Penill gibst, denn die Aori ist m.M. deutlich besser verarbeitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2014
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Fische de Aori auch und uneingeschränkte Empfehlung unter Beachtung der Aussage von Lepi....
    Denn ich fische sie in 2.4m mit 9-15g und da hängen 14g Köpfe mit 4" Swing Impact dran was sie noch super mitmacht....
     
  7. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    ja die nette frau am telefon sagte es wäre die letzte in deutschland, aber die serie soll wohl angeblich mal wieder kommen.kann dir nur da sagen was der händler mir erzählt.
    mfg felix
     
  8. (hr15

    (hr15 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    0
    Habe den Stock auch schon gefischt. Für das von dir genannte Einsatzspektrum passt sie perfekt. 15g Köpfe finde ich jedoch schon hart an der Grenze und sicher nicht mehr optimal.
    Was mich an der Rute jedoch wirklich gestört hat ist der sehr kleine Leitring, an den man beim einholen permanent die Schnur schlagen spürt.
     
  9. Oderpeitscher

    Oderpeitscher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Erst einmal vielen Dank für die Antworten.
    Die Aori ist immer noch mein Favorit, bis Freitag hab ich ja noch Zeit mich zu entscheiden.

    Heute hat ein Bekannter von mir noch die [h=1]Pezon & Michel Gunki Saburau Kaze S- 210M/ MH 5-25gr.[/h]
    ins Rennen gerufen. Er hat diese Rute laut seiner Aussage lange und gern gefischt bis sie die Kofferraumklappe gefressen hat.

    Er meinte auch, wie in einem Post zu lesen ist, das die Aori sehr kleine Ringe hat, ich bin da nun etwas im Zwiespalt.
    Habe auch noch ein paar PN's bekommen, auch da noch mal vielen Dank, aber das waren leider Ruten die nicht so in meinem Preissegment liegen.

    Leider habe ich in der Nähe keinen Händler der eine dieser Ruten im Sortiment hat, und ein großteil meiner Bekannten fischt nur mit BC-Combos. Das hilft mir leider alles nicht weiter.
    Falls jemand was zur KAZE sagen kann, immer raus damit^^

    Ich hab gefühlte 1000de Beiträge gelesen, aber um so mehr man sich das alles reinzieht, um so unentschlossener und verwirrter wird man.

    Vielen Dank,

    mfg. Oderp...
    [h=1][/h]
     
  10. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Stimmt die Aori hat kleine Ringe, worin ich außer bei Minusgraden aber keine Nachteile feststellen konnte. Wenn die Aori wegen der lütten Ringe ausscheiden sollte, ist die Kaze keine schlechte Alternative. Näher an der Aori ist aber die P&M Gunki Bushi S 195M, hat ein strafferes Rückrad, und auch die Verarbeitung gefällt mir besser.
    Wie gesagt mit der 7-13g Aori machst du nichts verkehrt, sonst halt die Bushi ebenfalls klasse.

    Übrigens ist die Aussage mit "der letzten in Deutschland" ist Murx und sollte sicher nur den Verkauf fördern.
    Die 240er Aori 9-15g fische ich auch, ebenfalls klasse und vielseitig einsetzbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2014
  11. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    @ lepi
    das ist auch gut möglich das es den verkauf fördern sollte.zumindest hab ich diese antwort letztes jahr bei meine gamakatsu rute auch schon bekommen.

    zumindest hab ich gestern für meine yasei die neue spitze bekommen und hab sie gleich ausprobiert.macht riesigen spaß die rute, hat ordentlich rückrad.
     
  12. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
  13. Teimi

    Teimi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Themen:
    0
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Okuma One Ro 7-20 gr 1,98m!
     
  14. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.129
    Likes erhalten:
    58
    Danke Teimi für deine unqualifizierte Antwort.
    Ich fische die Aori und auch die Okuma. Das sind Ruten bei denen ich mich nicht trauen würde diese miteinander zu vergleichen.
    Das müsstest du aber wissen, hab dir ja 'nen ausführlichen Bericht über die Okuma in einem großen grünen Forum geschrieben. By the way eine Rückmeldung von dir wäre nicht zu viel verlangt gewesen.

    Achso, und wenns um die Rutenringe geht, wenn ich lange mit der Okuma fische und dann die Aori in der Hand nehme, kommen mir die Ringe der Shimano-Rute im Vergleich immer rieeeesig vor. :)
     
  15. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    @Drop_Shot(ter)
    bist du zufrieden mit deiner aori? ich finde die rute richtig gut meine lag nun 1,5 jahre kaputt im keller aber seit dieser woche hab ich wider ne neue spitze und bin voll zufrieden.die rute hat ein hammer rückrad.aber auch schon mäßig große fische wie ein 60cm hecht machen richtig spaß damit.mich wurde mal interessen ob die neue red-serie auch so gut ist, und was den preisunterschied macht?
    mfg
     
  16. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ich habe di Aori in weiß super zufrieden, Kumpel hatte ein kleineres Budget also hat er sich das gleiche Modell 2,4m mit 9-15g in der Redversion geholt....
    Die Red war für mein Gefühl ein ganz kleinen Ticken weicher, ansonsten aber kein unterschied beim fischen, wem die Farbe zusagt bekommt ein hammer Stock zum klasse Preis...
     
  17. Oderpeitscher

    Oderpeitscher Angellateinschüler

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    So, nochmals vielen Dank an alle.

    Ich habe mich für die Pezon & Michel Gunki Saburau Kaze S- 210M/ MH 5-25gr entschieden.

    Habe diese heute mal kurz am Wasser getestet, und bin auch ganz zufrieden.
    Schöne straffe Rute mit einer angenehmen Spitzenaktion. Meiner Meinung aber einwenig Kopflastig, aber das stört mich nicht so dolle.

    Jetzt bin ich schon am überlegen, ob ich mir die kleinere Version fürs Boot auch noch zulege.

    mfg. Oderp...
     

Diese Seite empfehlen