1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kaputte Speedmaster

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Luke_da_Duke, 11. April 2016.

  1. Luke_da_Duke

    Luke_da_Duke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Juli 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    143
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    Innsbruck
    Hallo!

    Nachdem ich heute im Angelladen war und mir der Besitzer wider erwarten meine ihm zu Reparatur überlassene Speedmaster überreichte(er hatte mir telefonisch erklärt, dass die die nicht ersetzen bzw dass es keine Ersatzspitzenteile gäbe), ist mein Ergeiz/Interesse/Unwillen, das schöne Teil aufzugeben wieder geweckt. eggerm hat schon versucht mithilfe eines Karbonstabs das Ding zu flicken, ist dann leider am Karbonstabende gebrochen. Jetzt ist die Frage ob ich mit dem Spitzenteil noch was anfangen kann? Oder kann man die Spitze nachmachen(wäre aber mein erster Versuch als Rutenbauer ;) )
    Oder hat jemand sein Handteil gebrochen und möchte es nicht bei sich zuhause verstauben lassen? ;)
    Danke auf jeden Fall
    Cheers,
    Luke
     

Diese Seite empfehlen