1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kann das mal jemand checken?!

Dieses Thema im Forum "Hecht" wurde erstellt von sepsis, 30. Mai 2011.

  1. sepsis

    sepsis Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Ich möchte morgen auf Hecht fischen. Der See in dem sich das Ganze abspielen soll ist sehr verkrautet. Teilweise wächst das Kraut bis an die Oberfläche, oft bis 1m oder 50 cm unter die Oberfläche. Freie Bereiche sind selten. Ich habe mir gedacht, dass das das optimale Revir für Softjerks sein könnte und habe mich mal damit eingedeckt. Dazu habe ich Offsethaken in 5/0 gewählt. Zur Probe hab ich das mal montiert, damit ihr mir sagen könnt ob das so funktioniert. Ich wäre euch da sehr dankbar.

    Ich hab mir aber zur Sicherheit auch noch Wobbler, einen Popper und einen Rozemeijer-Spinner mit rotem Puschel gekauft. :D
     

    Anhänge:

  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Ich bin zwar nicht so der Hechtangler, aber ich würde da auf Barsch auch mit Softjerks fischen bei dem Kraut. Aber ich glaube das der Offsetthaken bei dir vielleicht sogar ein bisschen klein ist. :wink:
     
  3. Drop Shoter

    Drop Shoter Finesse-Fux

    Registriert seit:
    29. November 2010
    Themen:
    27
    Beiträge:
    1.131
    Likes erhalten:
    59
    Ich würde auch behaupten das der vieeeel zu kelin ist. Aber für so ein 17cm latschen muss man erstmal nen passenden offsethaken finden ;)
     
  4. sepsis

    sepsis Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Ist der Shad denn für Hecht ok?
    Irgendwie muss man die ja fischen können. Macht man da was mit Zusatzhaken?
     
  5. Nico_B

    Nico_B Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schleusingen
    Idee ist sehr gut, nur das mit der Umsetzung noch nicht so ganz gelungen ;)

    Der Haken ist meiner Meinung und auch Erfahrung nach viel zu klein für den Köder.
    Meine nächste Frage wäre auch, ob der Bait am Bauch ne Lasche hat, also richtig für fischen mit Offsethaken gedacht ist.
    Falls nicht funktioniert das, wie auf dem Bild, schonmal garnicht. ;)

    Gibt jetzt also mehrere Varianten.
    Die eine wäre einfach mal nen Popper oder Spinner zu verwenden...da dürftest du ja kein Problem haben wenns Kraut bis 50cm unter die Oberfläche geht.

    Wenn du bei den Softjerks bleiben willst.
    Die fischt du sicherlich auch über dem Kraut.
    Möglich wäre es also, ein System mit 2 Einfachhaken zu Montieren, die aus dem Bauch des Fisches schauen (Wirken als Kiel).
    Zieht man den hinteren Haken mit ner Ködernadel rein, sticht in der Mitte am Bauch raus, montiert den zweiten und zieht das auch durch, fertsch.
    Da die Softjerks unbeschwert in den meisten Fällen beim normalen einholen eh nur bis 30 cm tief laufen ist das kein Thema das die Haken freiliegen.

    Ansonsten muss ein größerer Offsethaken dran...sollte meiner Meinung nach bis 8cm schon gehen...

    Hoffe ich konnte weng helfen;)

    Gruß Nico
     
  6. sepsis

    sepsis Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    die Fischchen sind am Bauch offen. Leider verstehe ich das mit den zwei Haken noch nicht so ganz. Soll ich da was nettes mit Stahlvorfach basteln oder den hinteren Haken in den vorderen einhängen? Gibts von sowas ein Foto, oder ist das so "verwegen", dass das sowieso noch kein Mensch vor mir geangelt hat? (Dann würde ich das morgen testen und bei Erfolg nach uns beiden benennen :D)
     
  7. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Wenn Du keinen Offsethaken findest.... geh mal zu den Meeresanglern und nimm einen 8.0 oder 10.0´er.
    Mit einer kleinen Spirale hält der schon bombig. Den Bauchlappen ruhig bis zur Hälfte aufschneiden...
     

    Anhänge:

  8. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Also ich mach das immer so:
     

    Anhänge:

  9. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Kleiner KJigkopf....muss nur den köder halten....und nen Stinger auf der oberseite
     
  10. sepsis

    sepsis Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    wenn ich einen Drilling montiere ist das aber nicht mehr Krautsicher, oder?
     
  11. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Mit Sicherheit nicht mehr sicher.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  12. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
    Nein ist es nicht, aber der Softjerk läuft so flach, da ist mir das auch egal. Aber du kannst in den Wirbel auch nen Einzelhaken einklinken, oder von mir aus auch ein kleines Vorfach mit nem anderen Gummifisch...

    Hey da krieg ich doch glatt ne Idee...
     
  13. sepsis

    sepsis Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    0
    Hallo,
    ich denke ich werde da nachher nochmal etwas basteln. Wahrscheinlich werde ich aber wirklich erstmal meine anderen Köder verwenden. Hab das Gefühl dass ich mit einem Bucktail-Spinner weniger falsch machen kann. Könnt ihr mir noch sagen zu welcher Kombo ihr euch entscheiden würdet?

    Rute:
    Yad Cleveland 2,7m Wg 50-150g
    Daiwa ProSpin 2,7m Wg 10-40g

    35er Monofile oder 13er Geflochtene? Eigentlich möchte ich die geflochtene Schnur nicht mit einem Spinner verdrallen.

    Was würdet ihr nehmen?
     
  14. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    ich klink mich hier mal kurz mit ein.habe ähnliche gewässeverhältnisse.bei mir reicht das kraut aber teilweise bis an bzw. auf die oberfläche.ich brauche also köder die keinen tiefgang haben und die haken am besten nach oben gerichtet haben.deps basirisky (?) habe ich mir schon zugelegt.
    habt ihr noch andere vorschläge?
     
  15. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    vielleicht gehen Spinnerbaits? Damit hab ich diese Saison bisher die besten Erfolge!
     
  16. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
  17. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    spinnerbaits gehen auch nicht.das kraut liegt schon auf der oberfläche.
    @ klausi: das video kenne ich.den köder gibt es aber nicht mehr.war wohl irgenwas von manns.
     
  18. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    260
  19. meierchen_online

    meierchen_online Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. August 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    177
    Likes erhalten:
    0
    ist doch egal, es gibt sooo viele Oberflächenköder, die nach dem selben Prinzip funktionieren wie der Mans Ghost.

    http://www.tacklewarehouse.com/Hollow_Body_Frogs/catpage-HBF.html

    Den Spro bronzeye Frog bekommst du sogar in Deutschland.
     
  20. spinner1982

    spinner1982 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Themen:
    28
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52224 Stolberg(Rhld)
    bronzeye bzw. jungle frog stehen schon auf der liste.ich dachte nur es gäbe hier in de oder eu noch andere erwähnenswerte modelle.
     

Diese Seite empfehlen