1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kajak-Bilderthread

Dieses Thema im Forum "(Belly-)Boote" wurde erstellt von köderkunst77, 23. März 2016.

  1. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Mich würde interessieren mit welchen Kajaks/ SOT Kajaks die meisten hier unterwegs sind. Auch welche umbaumaßnahmen evtl. getätigt worden sind und wie diese Umgesetzt wurden. Da ich neu in dieses Thema einsteige fände ich das sehr interessant und da Bilder oft mehr sagen wie viele Worte, starte ich das hier einfach mal per Bildertread. ;-) Weiß nicht so recht ob es Lohnt dafür extra ein Thema zu eröffnen aber ich für meinen teil sehe mir sehr gerne Boote an (in diesem fall mal Kajaks). TL

    Gruß Patrick
     
  2. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    20160323_180703.jpg

    Ich weiß, man sieht nicht viel, wollte damit aber bekunden, dass ich den Thread extrem cool finde und auch immer schön verfolgen und selber füllen werde.
    Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, stelle ich alle Überlegungen hier rein. Danke fürs eröffnen! :)

    Ist übrigens ein Manta Ray 12 auf einem Zölzer-Rapidholm-Träger.
     
  3. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    @Fischhenrik: Auf dich habe ich eigentlich als erstes gebaut was die Beteiligung betrifft da du mit wirklich guter Fachkenntnis im letzten Thread schon wirklich gut unterwegs warst. Daumen Hoch! In diesem Sinne danke für das erste Foto u. der Volkswagen darunter macht es nur sympathischer :mrgreen:. Meins kommt morgen heißt ich werde am Abend die ersten Bilder einstellen hier. Was für Quer/Neueinsteiger wie auch immer wie mich wirklich interessant ist wäre die Modifizierung eurer/deines SOT. Davon wären eine par Bilder wirklich Nice wenn es die Zeit mal zulässt. Gurß Patrick & Danke nochmal für beteiligung. :rolleyes:
     
  4. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    Ui, ui, ui, jetzt werde ich aber rot! Danke, ich werde dich nicht enttäuschen, hoffe ich. Hier im BA gibt es aber noch so manch erfahrenen Kajak-Angler, nur weiß man es bis jetzt noch nicht. Daher finde ich den Thread auch so cool! Senso hat z.B. eine sehr geile Lösung gefunden Echolot, Batterien, Geber und zwei Rutenhalter auf ein Mal montieren zu können. Er hat glaub auch Kajak-Lenzlochwagen konstruiert und gefertigt.
    Ich habe eine einfache Low-Budget-Lösung für eine Geber-Außenmontage parat und ein tolles Ding zur Ankerseilspeicherung gefunden. So weit erstmal. In 4 Stunden gehts für drei Tage das erste Mal auf die Ostsee; Leos und Mefos suchen, finden und kurzzeitig lüften.
    Aber beim Kajak-tunen immer daran denken: weniger Anbauten bedeutet im Falle einer Kenterung einen leichteren Einstieg und sonst sowieso: je schneller man im Wasser ist, desto geiler :-D
     
  5. esox1000

    esox1000 Nachläufer

    Registriert seit:
    11. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Worms
    Hallo, ich darf ein Xcite 290 Fishing mein eigen nennen, mit knapp 20Kg Leergewicht sehr gut auf das Autodach zu heben
    und mit montierten Rollen einfach ans Wasser transportierbar.
    Ich habe im vorderen Bereich eine zusätzliche Luke montiert und so die Möglichkeit geschaffen den Echolotgeber mit
    Silikon am Rumpf zu befestigen.
    Serienmäßig ist das Kayak mit zwei Rutenhalter im Heck ausgerüstet, für das Echolot wurde eine Kugelaufnahme von RAM Mount
    montiert und abschliessend vorn ein dritter Rutenhalter von Railblaza angebaut.

    Gruß esox
     

    Anhänge:

  6. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    So nach langem Warten war es heute endlich so weit :mrgreen:. UNBOXING von meinem ersten Kajak.
     

    Anhänge:

    Stachelkalle gefällt das.
  7. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Kann noch nichts sagen wie es sich fährt oder mit Inovationen im Bezug auf dem Verbau von Extras dienen noch keine Erfahrung. Von der Verarbeitung ist es wirklich top wurde nicht enttäuscht. Erhalten habe ich es vom Paddelstore sehr kompetente und sehr nette leute alles reibungslos funktioniert. Das Gewicht von 31kg habe ich etwas unterschätzt und werde mich jetzt um eine Ladehilfe umsehen müssen um es unkompliziert alleine auf den Dachgepäckträger zu laden u. entladen. Wäre hier für Tipps was am besten klappt dankbar. ;-)
    @esox1000: Tolles Kajak sieht sehr Nice aus :mrgreen:.
    TL Gruß Patrick
     
  8. Kochtopfangler68

    Kochtopfangler68 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    nähe Nürnberg
    Servus zusammen mein Yak ist ein Wildernes Ride135 ohne An oder Umbauten einfach und puristisch aber einfach geil
     
  9. Kochtopfangler68

    Kochtopfangler68 Barsch Simpson

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    nähe Nürnberg
    Wo kommst du her??Vielleicht kann ich helfen beim Ladeproblem!!
     
  10. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    @ Kochtopfangler68 von nürnberg etwas über 170km das ist etwas viel bin in der nähe Landshut unterwegs. Aber trotzdem sehr nett.
     
  11. Mrfloppy

    Mrfloppy Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Januar 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    244
    Likes erhalten:
    2
    Mein noch-cuda 14 kann ich alleine aufs dach heben. Aber mit zunehmendem alter denke ich auch über eine ladehilfe nach.
    Besonders, wen ab nächster woche das big tuna in der garage steht... 40kg leer

    @köderkunst: an was hattest du gedacht in punkto ladehilfe? Das prijon system gefällt mir nicht.

    Kennst du das malone k-rack?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2016
  12. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    601
    Ort:
    die Maus...
    Eigentlich sollte sich ein Yak bis 35kg noch ganz gut heben lassen. Ansonsten - packt doch einfach erst das eine Ende des Yaks auf den Längsholm des Trägers, so dass ein Teil des Gewichtes am Boden bleibt, und hebt dann erst im zweiten Schritt den Rest hoch...
    Aber wie gesagt, mit einem kleineren Yak sollte das auch so gehen. Im Zweifelsfall ein Glas Milch und ein paar Liegestütze extra pro Tag, denn looft dit... ;-)
     
  13. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    @Yoshi
    Wär im zweifelsfall ne option :D.
    Sind ehr die Abmaße die das unterfangen alleine schwierg machen in bezug auf die Breit von 91cm zzgl. die distanz der griffe kommen 15cm oben drauf das macht die ganze nummer alleine sehr unhandlig:mrgreen:.
    @Mrfloppy: Ja dachte anfangs an das Prijon system das habe ich gestern im netz entdeckt und fand eigentlich sehr gut. Aber wenn du das andere besser findest werde ich mir das malone K-rack mal ansehen bin ja für jegliche tipps dankbar.

    TL Gruß Patrick
     
  14. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    Heute mal meine ersten Gehversuche mit dem Kajak unternommen:mrgreen:. Fazit abgesehen davon das es richtig laune macht ist das das Lure äußert stabil im Wasser liegt und ein gutes Gefühl an Sicherheit vermittelt. Es ist sehr wendig auch dadurch bedingt das das 10er ziemlich kurz ist. Die kleinen spielerein wie seitentaschen Konsole in der mitte des Kajaks sowie getränkehalter sind wirklich nützlich und es ist alles gut durchdacht. Stehen auf dem Boot war auch kein Problem aber wenn es ans werfen geht würde ich mir das anfangs noch nicht flüssig zutrauen ohne ins wasser zu fallen. Sollte man ein bisschen üben bis man Gefühl für die sache hat. Was an dem boot etwas nachteilig ist bedingt durch die Breite es ist nicht sehr schnell da muss man Abstriche machen. Ansonsten tolle nummer kann ich wirklich weiterempfehlen. TL Gruß Patrick
     

    Anhänge:

  15. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    20160326_102707.jpg

    20160326_102857.jpg

    20160326_113404.jpg

    Zwei Tage Ostsee-Angeln - Kurzes Fazit: Tackle verliert an Wichtigkeit, weniger ist deuuuuutlich mehr und Angeln ist tatsächlich Sport :p
     
  16. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    1. So ist es
    2.Musste ich auch nach 9km feststellen
    3.Tolle Fotos
    4.Frohe Ostern

    Gruß Patrick
     
  17. Fischhenrik

    Fischhenrik Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Themen:
    21
    Beiträge:
    492
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    Kassel oder Gieboldehausen
    Wir haben 25km gemacht :-D Drift .05 bis 1.5 km/h Paddeln 3km/h gemütlich, 4,5 ganz gut und maximal 8.7
    Danke und auch frohe Ostern :)
    Kajak: Native Watercraft Manta Ray 12
    Paddel: Robson Angler hook mit Loktite Winkelverstellung in 2.4m
     
  18. L4rs

    L4rs Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    D-->NRW-->NE
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    On the run ...

    LG Lars
     
  19. L4rs

    L4rs Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    D-->NRW-->NE
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zwar ohne Angel aber mit mächtig Spass :mrgreen:

    LG Lars
     
  20. Destrucktor

    Destrucktor Twitch-Titan

    Registriert seit:
    26. Februar 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Kassel
    Zwei Tage Ostsee mit dem neuen Kajak :grin:
    20160404_142229 - Kopie.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2016

Diese Seite empfehlen