1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Kölpinsee Barsche

Dieses Thema im Forum "Ostdeutschland" wurde erstellt von Thomas1981, 15. März 2016.

  1. Thomas1981

    Thomas1981 Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    brauche bitte ein wenig Unterstützung.
    Wr sind Ende Mai eine Woche am Kölpinsee.
    Ich würde sehr gerne auch versuchen ein paar Barsche zu fangen, dass könnte aber aufgrund der Größe des Gewässer zu einem sehr langen Projekt werden :)
    Einen Tipp zum Thema Möwen habe ich bereits bekommen, allerdings haben wir nur ein 5PS Boot, könnte also auch schwierig werden :)

    Gibts es Erfahrungen über Stellen und Methoden für diese Jaheszeit von euch?
    Bitte keine Angst haben, ich mach den See nicht leer, bin strikt fü C&R :)

    Jeder Tipp ist herzlich willkommen, vielen Dank schonmal
    LG
    Thomas
     
  2. Tibo!

    Tibo! Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    9
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    FFM
    Kölpinsee Usedom oder Seenplatte? Ich gehe mal von der Seenplatte aus. Am besten du fragst gleich vorne ab Bootsverleih / Müritzfischer. Die geben eigentlich immer ein paar Tipps wo es gerade läuft. Für einen schmalen Taler kannst du auch mit dem Fischer-Guide mitfahren, bietet sich an für den Einstieg. Bin aber der Meinnung, dass es Ende Mai nicht unbedingt die beste Barschzeit dort ist.

    Ansonsten sind "Barschberge" in großen Seen immer eine Anlaufstelle.
     
  3. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Mai ist echt schwierig. Entweder ins Flache und übern Kraut mit Spinnern angeln oder du fährst die Barschberge an. Und bitte immer mit Stahl fischen, gerade im Mai knallen dir im Flachwasser öfter mal ein paar Hechte auf den Spinner.
    Wenn das Wasser etwas angetrübt ist, würde ich mit kleinen Spinner angeln, ansonsten wenn das Wasser sehr klar ist, gehen Chubbys etc besser. Auch ruhig mal den Köder etwas schneller einholen, dass macht die Barsche juckig.
     
  4. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Leipzig
    im mai wirste hechte ohne ende fangen mit ein wenig glück, barsche wohl nur in ganz flachen buchten , wobei die zeitfenster sehr kurz sein werden ...

    das wasser wird glasklar sein ....

    ende mai wird eventuell ein wenig mehr gehen, wenn es ein warmer mai ist.
     
  5. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Ja das ist leider das Problem im Mai. Glasklares Wasser meistens noch Sonnenschein und schon sind die Hechte zickig. Besser wird es im Juni wenn die ersten Trübstoffe im Wasser sind.
     
  6. Thomas1981

    Thomas1981 Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Juli 2015
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Vielen Dank für die vielen Antworten!! :)
    Werd mich anstrengen
     
  7. huhu77

    huhu77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Juli 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    152
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Geesthacht
    Bin auch dort 13-15.05. schaun ma amoi....
     

Diese Seite empfehlen