1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köderwahl und die allgem. Verwirrung

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von sandmann, 7. Februar 2013.

  1. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo zusammen,
    als angehender Barschprofi habe ich da ein paar Fragen bezüglich der Köder. Ich habe mir vorgenommen an meinem Vereinsgewässer (See in der Ville bei Köln) vom Boot aus mit der Spinnerei auf Barsch und auch Hecht zu fischen.
    Habe mir bereits folgende Kombo zugelegt: Abu Revo Premier und eine Basspara BPC-662MH. Dazu kommt noch eine Basspara BPS-632UL mit einer Daiwa Caldia X 2000. Damit möchte ich gerne kleinere Wobbler und Gummis twitchen und auch Dropshotten!
    Vor dem Händlerregal mit den Kunstködern angekommen, bekomme ich allerdings nicht auf den Schirm was ich jetzt brauche! Nun die Frage an euch:
    Welche Wobbler müssen in die Box? Gefallen tun mir ja die Squirrels etc. vom Illex, allerdings fand ich die Doiyowobbler auch ganz nett...... Dann noch die Salmos, Rapallas usw... Weiß nicht so recht was ich da kaufen soll? Ich möchte vermeiden mir alles mögliche zum Anfang zu kaufen um dann die Hälfte als Fehlkauf ungenutzt in den Boxen zu haben!
    Bitte daher um Tipps welche mir das Köderkaufen leichter und Preiswerter machen!

    Danke schon mal für eure Tipps..... Gruß Sandmann
     
  2. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Hier mal ein kleines Starterpaket von mir:
    2 Squirrel 67
    2 Squirrel 61
    1 Chubby DD
    15 Stück 3,5cm Kopytos
    15 Stück 5cm Kopytos
    15 Stück Fin S Shad 6cm
    Bei den Farben musst du schon selber wissen was bei euch fängt. Ayu bzw. die Farbe Perch sollten bei den Wobblern aber eigentlich immer gehen.
     
  3. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Sind die Kleinen Kopytos für die Dropshot?
     
  4. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Also ich würd sagen der Squirrel 61 und ein Chubby ist Pflicht!
    mMt dennen haste schonmal eine gute Chance auf Barsch.
    Und vlt noch einen Arnaud 100 für die Pike's.
    Mit den Illex-teiln kannsté eigentlich nichts falsch machen, außer das dein Geldbeutel irgendwann beginnt zu schreien :D

    Von Salmo ist der Perch und die kleinen Slider auch nicht schlecht.
    Von Doiyo sind die Wakebaits und die Stickbaits ganz gut.
    Vlt noch von Savage-Gear einen 4-Play-Wobbler, darauf bekommst auch immer mal den ein oder anderen Hecht.

    Probier einfach mal aus was bei dir am Gewässer so läuft, von den Farben und den Formen. Danach kannst du dir ja dann Köder holn die dem Erfolgsköder nahe kommen.

    Lg David
     
  5. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Seit wann kann man denn Gufis twitchen?
     
  6. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Ich dachte mit dem Texasrig und nem Offsethaken.....
     
  7. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Ob man einen Softjerk nun jerkt oder twitcht ist doch total egal!
    Jeder weis was gemeint ist!

    Warum gibt es denn immer welche die solche dummen Fragen stellen, obwohl sie es eh besser wissen.

    Dann schreibt doch lieber ein kürze Erklärung und helft den unwissenden!
     
  8. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Noch ne Frage: Fischt jemand die Doiyo-Wobbler? Taugen die was!

    Die Squirrels werden dann nachher direkt mal verhaftet! ;)
     
  9. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Die kleinen Kopytos kannst du sowohl am DS wie auch am Bleikopf fischen, funktionieren tut beiden.
     
  10. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Hatte mal ein Crank von Doiyo. Lief einigermaßen. Beim schnelles einholen mag er nicht so gern. Rapalla ist für den Preis auch nicht verkehrt. Da machste auch nichts falsch. Sebille sind auch sehr gut. Bisschen günstiger als Illex.

    Ansonsten kann ich dir alles von Keiteich empfehlen. An Gummi fische ich kaum noch was anderes. Sehr fängig aber bei häufigen Fischkontakt halten die nicht lange.

    Ansonsten Lunkercity Fin-S und Shaker.

    Das sind so Köder die ich gern Fische und ich behaupte man kann diese bedenkenlos kaufen und man bekomt diese auch fast überall.
     
  11. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Einen Shaker würde ich aber nicht für die Barschangelei empfehlen. Nichtmal den kleinsten in der 3,75er Größe.
     
  12. Ikrono26

    Ikrono26 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Dezember 2010
    Themen:
    34
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Wie gesagt, die Stickbaits und Wakebaits von Doiyo hab ich selber und die sind für den Preis echt richtig gut.

    Gummifische:
    Keitech FSI 2,8"
    Keitech Easy Shiner oder Daiwa D'fin 3" bzw. 4"
    Reins Rockvibe Shad 3"
    Korpytos
    LC Fin-S

    Drop-Shot oder T-Rig:
    Keitech Hog Impact 3"
    Reins Ring Shrimp 3" bzw. 4"
    Illex Super-Cross-Tail
    Illex Super-J-Reaper

    Damit solltest du eigentlich erstmal ein paar gute Barsche ferhaften können.
     
  13. sandmann

    sandmann Belly Burner

    Registriert seit:
    14. Januar 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Danke schonmal für die Antworten, da hab ich jetzt ein paar Anhaltspunkte!
    Farben werde ich wohl testen müssen, werde natürliche Farben und den ein oder anderen in Shockfarbe nehmen, mal sehen.
    Dachte immer das meine Karpfenangelei teuer sei, aber die Köder haben es in sich......:(
     
  14. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Warum denn das nicht?
     
  15. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
    Hab ich mich auch grad gefragt. selbst die kleinen laufen top. ich find die zb besser als Kopytos weil die schlanker sind und sich selbst bei den langsamsten bewegungen noch schön bewegen.
     
  16. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Also bei mir beißen da nur die kleinen Hechte drauf aber keine Barsche deshalb.
     
  17. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Der kleinste shaker ist aber 3.25" wenn mich nicht alles täuscht. Ich habe den sehr gern gefischt in allen Größen! Der kleine und mittlere ging gut auf barsch und der große auf Zander und hecht. Den größten hab ich noch nicht.
    Welche noch ohne Bedenken in ne Box können sind die castaic jerky j in beiden Versionen in der kleinen Größe
     
  18. mypanic

    mypanic Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Themen:
    77
    Beiträge:
    574
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sömmerda
    Warum muss es denn bei den Hardbaits immer Illex sein?
    Wie wärs denn mit nem schicken Shad Rap in 5cm?
    Cormoran macht auch recht gutes Zeug zu nem schmalen Kurs.
    Bei den Softbaits geb ich allerdings meinen Vorrednern recht.
    Hog Impacts,Live Impacts (3"),Ring Shrimps (3") und noch ne Packung Little Spider und ab geht's. Ach und natürlich die Hellgies nicht vergessen!
     
  19. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Gut geschrieben :!:

    Zu den Doiyo Ködern:
    http://shop.afterbuy.de/Iron-Claw-N...RFT----Doiyo-Wobbler-Saenger/a39614129_u4351/
    und
    http://onlineshop.angler-markt.de/N...html?utm_source=googlebase&utm_medium=organic
    laufen & fangen gut.

    Andere Alternativen währen: Grandma in 8cm, Lucky Craft Pointer usw.
     
  20. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Was mich bei den Keitechdinger stört ist, dass die schon nach ein paar bissen anfangen aufzureißen und dann unfischbar werden. Da halten andere Köder wesentlich länger.
     

Diese Seite empfehlen