1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köderfisch angeln elbe

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von Toni17, 1. September 2006.

  1. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Möchte mit Köfi auf Zander angeln in der Elbe. Die Frage ist nur brauch ich ein Stahlvorfach? Oder geht dicke Mono oder Geflochtene?

    Und ein paar Tipps fürs Zander angeln wären auch nicht schlecht! :wink:


    MFG Toni
     
  2. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    also ich habe noch nie in der elbe geangelt , aber wenn da kein hecht vorkommen ist , würde ich kein stahlforfach nehmen , sonst könnte ich dir hard mono empfehlen (aber nur wenn dort nicht viel hecht ist!!!!)aber sonst ist stahlforfach bei mir pflicht!
     
  3. MinnKota

    MinnKota Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Themen:
    7
    Beiträge:
    553
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    In der Elbe gibt es Hechte! Ich weiß jetzt nur nicht genau wo du da angelst und wie viele es dort gibt.
    In deiner Stelle würde ich ein sehr geschmeidiges 7x7 Stahlvorfach fischen welches nicht zu dick ist (ca 6kg).
     
  4. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    Sorry, das ich so spät antworte Computer-Problem.

    Hecht gibt es wenige und da dachte ich mir eine dicke Geflochtene(0,17mm) würde reichen. Denn bei uns sind die Zander sehr launisch!
     
  5. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    jop es gibt zwar nciht soviele hechte wie zander in der elbe, aber sicher ist sicher! ich würde auch in jedem fall ein dünnes vorfach nehmen, wie MinnKota es beschrieben hat.
     
  6. mcfloppi

    mcfloppi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Re: Köderfisch angeln

    Es gibt noch etwas was für Stahl spricht...
    WOLLHANDKRABBEN...
    grade in deiner Gegend hat´s mir schon etliche Vorfächer durchgebissen...
    und meiner Erfahrung nach hat Stahl absolut nicht gestört...
    Und wenn auch nur ein Hecht im Jahr beißt lohnt sich Stahl schon!
     
  7. Javelin

    Javelin Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Themen:
    15
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Spenge
    Re: Köderfisch angeln

    Nimm Flexonit mit 4,5 kg und du bist auf der sicheren Seite! Auch den Hechten zu liebe!
     
  8. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    Ja ok, vielleicht habt ihr recht. Habe mir deswegen ein 0,22 dünnes Stahlvorfach gekauft.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Auf euch kann man sich verlassen! :D

    MFG Toni
     
  9. hechtmaster

    hechtmaster Nachläufer

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Re: Köderfisch angeln

    Ein dickes geflochtenes Vorfach reich voll aus (ca0,20mm).
     

Diese Seite empfehlen