1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Lahn-Angler, 31. Juli 2012.

  1. Lahn-Angler

    Lahn-Angler Keschergehilfe

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    mit welchen köder geht ihr jetzt zurzeit auf die barsche los ?
     
  2. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Jetzt eigentlich ausschließlich mit Softjerks.
     
  3. Lahn-Angler

    Lahn-Angler Keschergehilfe

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    darf ich fragen warum genau ? :D
     
  4. Waterfall

    Waterfall Finesse-Fux

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Themen:
    50
    Beiträge:
    1.379
    Likes erhalten:
    258
    Für mich grade eigentlich ein optimaler Köder um im Kraut oder der Uferkante zu fischen. Lässt sich sehr vielseitig anbieten, und macht einfach mir persönlich am meisten Spaß! :D
    Am liebsten dabei die Keitech Shad Impact und Sexy Impact zw. 3" und 4". :wink:
     
  5. Lahn-Angler

    Lahn-Angler Keschergehilfe

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    super, danke ich glaub die gehören auch noch in meine köderbox :d
     
  6. Basshunter94

    Basshunter94 Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    631
    Likes erhalten:
    15
    Bei mir laufen wobbler bzw. Twitchbaits ala Sq 61, WFT. Maria und Slickstick von Fox am besten.Die beiden letztgenannten in 50/60 mm.

    Einfach an unterhängenden Büschen/ über kraut/hinter Steinen anbieten.
     
  7. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    @Lahnangler: Ich habe bis jetzt viele Barsche mit einem Fin-S 2,5" als Softjerk fangen können. Nahezu jeder Wurf gab spektakuläre Bisse.
    Gruß
     
  8. Haydar30

    Haydar30 Master-Caster Gesperrt

    Registriert seit:
    13. Mai 2011
    Themen:
    12
    Beiträge:
    676
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wie war groß war der Größte?
     
  9. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0

    Der Größte war knapp 25 cm. Die Großen waren aber auch nicht da :lol: .
     
  10. dankobie83

    dankobie83 Belly Burner Gesperrt

    Registriert seit:
    15. September 2006
    Themen:
    15
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rastatt
    keitech shad impact 3'' am KB Rig ! fängt nebenbei sogar schöne zander!
     
  11. Boedchen

    Boedchen Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Themen:
    3
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Gewässer ist bei mir z.zt. der Möhnesee, hier Ausschliesslich mit 5cm Hadgemachte Wobbler die Getwitcht werden. Fänge sind weiter unten in der Statistik zu sehen ;)
    Softbait bringt nur Nachläufer und ganz vereinzelt Lütte, zu grosse Köder bringen Nix. Wir haben nun 2 Wochenenden dort verbracht und das Ergebniss
    mit Durchschnittlich 100 p.P. spricht für sich.
    Nicht das wir andere Köder nicht Probiert hätten aber aus irgend einem Grund war Ausschliesslich 5cm der Burner und dann wirklich ironischer weise zu 90% die Handgemachten (Nicht von uns sondern gekauft).

    PS: Wenn ich drann denke setze ich noch nen Foto rein vom Köder, aber bei ca 5 Stunden Video muss ich die stellen erst rausfiltern;)
     
  12. Spinnfischer98

    Spinnfischer98 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. Mai 2012
    Themen:
    12
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wasungen
    3,5er Kopyto am Bleikopf aggressiv GEFAULENZT !!!
     
  13. Action-Tail

    Action-Tail Keschergehilfe

    Registriert seit:
    6. Juli 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aachen
    Mit dem kleinen Shaker (3,25") an 7g - 15g Köpfen. Bei mir derzeit ne Bank.
     
  14. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Oberflächenköder gehen auch ganz gut gerade
     
  15. BassfishingSH

    BassfishingSH Barsch Simpson

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Ostsee
    Gummis bis 8cm am 10 gr. Kopf. Hart am Grund geführt. Gibt gut Barsch momentan und macnhmal auch nen schönen Zander.

    Für die oberfläche nen 2er mepps in gelb.
     
  16. Mr.Redfish

    Mr.Redfish Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Themen:
    97
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Zwischen Lüneburg und Hamburg
    Bei mir lässt der inzwischen hart zerfickte Illex D-Chubby #Perch alle Keitechs und Co. regelmäßig alt aussehen! :)
     
  17. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe mal eine Frage:
    Ich habe den Reins Rockvibe shad 3" und den reins delta shrimp 2". Wie fischt ihr diese Köder erfolgreich auf Barsch?
    Gruß
     
  18. Firefish

    Firefish Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Themen:
    13
    Beiträge:
    232
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Kiel
    Den Rockvibe Shad kannst du ganz verschieden fischen. Ich selbst fische ihn am 4er Jigkopf. Einen 30er Barsch konnte ich damit bisher fangen, ansonsten hat er noch nicht so gepunktet.
    Man kann ihn aber auch am Texas- sowie Carolina-Rig fischen, sowie Wacky.
    Es gibt auch einen Thread zum Rockvibe Shad, den ich geöffnet habe, weil ich anfangs nicht mit den Teilen zurecht gekommen bin. Findest du im Köder-Forum.
    Zu dem anderen Köder kann ich nichts sagen.
    Gruß,
    Tobias
     
  19. Stachelritter_16

    Stachelritter_16 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    4. Dezember 2011
    Themen:
    91
    Beiträge:
    1.065
    Likes erhalten:
    0
    Danke Tobi. Ja auf den Thread bin ich durch google suche gestoßen.
     
  20. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Welche Shadgröße würdet ihr im Winter bzw. Spätherbst empfehlen ?

    Fische NoAction Shad´s in 6 bzw. 10cm aber mir scheint es das sie mit den 10 cm Shad´s schon Probleme haben.. Und von den Fin´s gibt es ja nur 6cm und 10 cm aber so ne Zwischengröße fehlt mir irgentwie :)

    Was würdet ihr sagen ? Fangt ihr mit Action Shad´s genauso gut ?
     

Diese Seite empfehlen