1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

köder zum dropshoten und texas rig

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von volgger, 18. August 2006.

  1. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    kann man diese gummiwürste, die ich neulich bei meinem tackledealer entdeckt habe, auch zum dropshoten verwenden oder am texas rig fischen? die sind ca. 6 cm kurz und ich will sie auf barsche verwenden
    PS:Danke schon im voraus
     
  2. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    entschuldigt die bildgröße, werde es das nächste mal verkleinern :oops:
     
  3. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    klaro geht das ...kannst dann aber auch gleich mit fruchtgummi angeln ... das funzt auch ... es muss nur zuppeln :wink:
     
  4. FISH-DUDE

    FISH-DUDE Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Themen:
    30
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkercity
    fruchtgummi solltest du allerdings von zeit zu zeit austauschen da es sich mit wasser vollsaugt. gibt da von troll ganz nette gummiwürmer in psychedelischen regenbogenfarben. alternativ gehen natürlich auch dies - nunja etwas lieblos gegossenen - gummiwürmer auf dem foto.

    Ian.
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... die oben gibts bestimmt als meterware *lol*
     
  6. oli

    oli Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Teltow
    @andreas: ... nee bei der Metro 1kg 5€ ..hab dich doch da rumschleichen sehen :wink:
     
  7. Gunni77

    Gunni77 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    1. Januar 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    173
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    Wieso nimmst du keine "richtigen" Köder? Kleine FinS z.B.? Ansonsten: Versuch macht klug und irgendwas wird schon hängenbleiben, probiers halt aus.

    Gruß
     
  8. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    richtige köder... naja fin s sind schon ganz nett...
     
  9. Heinzmann

    Heinzmann Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eberbach / Neckar
    Hi,
    also fürs Texas-Rig sind 6cm Köder dann doch etwas zu kurz. So lang ist ja schon fast der Offset-Haken. Zum Drop-Shotten funzen die auf jeden Fall.
    Ich finde allerdins, dass das die optimalen Köder für ein Wacky-Rig sind. Teste das doch mal an ...

    Grüße
    Heinzmann
     

    Anhänge:

  10. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    ursprünglich sind das doch so ne teile fürs sbirolinofischen auf forellen?!!
    funzen werden die bestimmt. empfehlen kann ich dir von illex die crosstails und darts...haben barsche bis 40cm gebracht.
     
  11. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    ja über die hab ich schon viel gehört, leider gibt es bei mir in südtirol überhaupt kein illex, jackall bros oder solche marken. bei uns fischen die meisten leider immer noch mit lebenden köfis auf die räuber, kunstköder werden vergleichsweise selten eingesetzt. solche "profimarken" gibt es nicht, weil die nachfrage nicht vorhanden ist. ein beispiel: bei uns kann man die jerker auf einer hand abzählen (und ich bin einer von den wenigen)
    die einzigste möglichkeit wären internetshops, aber da bin ich mir wegen dem überweisen noch unsicher...
     
  12. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    guck dir mal paypal an. ist ne sichere und günstige art zu überweisen. geht problemlos in alle teile der welt. somit steht dir japan, amiland etc. offen ;)
     
  13. volgger

    volgger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    0
    geil :D
     
  14. albrecht

    albrecht Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Themen:
    11
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    1
    Texas Rigs hauen auch mit kleinen Köderan um dei 5cm super hin, passende Haken gibts auch bei Illex.

    Wäre ich auf unsere Shops in Österreich angewiesen würde ich wohl schleimige Muffmolche fischen müssen, das ganze gute Zeuch kommt übers Internet.
     
  15. Thomas26

    Thomas26 Belly Burner

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Oder einfach per Nachname
     

Diese Seite empfehlen