1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder für Strelasund Anfang September

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von PeLie, 18. Januar 2014.

  1. PeLie

    PeLie Belly Burner

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wettstetten
    Hallo zusammen,
    Anfang September geht es zum angeln auf den Strelasund :D . Jetzt wollt ich mal fragen was ihr so an Farben bei Gufis und anderen Kunstködern empfehlen könnt und welche Gewichte bei den Jigköpfen zum Einsatz kommen?
    Grüße Peter
     
  2. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.528
    Likes erhalten:
    791
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ist das Dein Ernst? Du bereitest Dich im Janur für nen Trip im September vor? Die armen Fische! Da haben sie ja gar keine Chance mehr...

    So pauschal kann man das doch nie sagen. Der Sund hat unterschiedlichste Strukturen. Die Strömung ist mal stark, mal kaum zu spüren. Zander mögen manchmal andere Gummis als Hechte. Barsche sowieso. Ich würde alles Mögliche mitnehmen. Motoroil fängt oft gut wegen der Grundeln. Chartreuse ist gut. Alewife fängt immer wieder gut Fische. Wir haben auch mit Lila-Gelb schon gut gefangen. Oder mit grünlich-schimmernden No-Action-Shads.

    ...
     
  3. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Ich glaube auch der Tag und der Spot sind relevanter. Die Hechte gingen die Tage fast auf alles.
     
  4. PeLie

    PeLie Belly Burner

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wettstetten
    Hallo dietel, was heisst vorbereiten? Ich erkundige mich halt etwas früher da ich in der nächsten Zeit meine Köder für dieses Jahr bestellen werde und da sind dann auch die fürn Strelasund mit bei. Wenn es allerdings keine speziellen Farben gibt dann eben nur andere Größen. Hab keine Lust im Jahr zig mal zu bestellen.
    Grüße Peter
     
  5. Kpt. Brassmann

    Kpt. Brassmann Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Themen:
    18
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    83
    Heringsfarben sind eigentlich ganzjährig eine Alternative bei uns aber wie Hannes & Tilla schon geschrieben haben, ist es Tagesform abhängig. Liegt zum Teil daran das der Sund kein See ist und je nach Strömung und Wind, die Trübung eine ganz andere sein kann. Natürlich fangen FSI, Shaker, Sea Shad, Ripple Shad usw. mit Köpfen zwischen 10 und 40g aber in welcher Farbe, ist halt Abhängig von der Situation. Und bis September lässt sich das eher schlecht voraussagen. Diesen Thrööt 2 Wochen vor Reiseantritt noch mal aus der Versenkung holen und schon, wirst du auch passendere Antworten bekommen.
     
  6. PeLie

    PeLie Belly Burner

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Themen:
    17
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Wettstetten
    Ok danke das ist ja mal noch`n Tip. So werd ichs wohl dann auch machen. Zwe,drei Wochen vorher nochmal erkundigen.
    Danke und Grüße
     
  7. coreboat

    coreboat Master-Caster

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    504
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Tittmoning
    Wenns (auch) auf Hecht gehen soll, dann pack dir auch ein paar Kupfer-Mepps ein.
     
  8. Tino34

    Tino34 Gast

    Sehe ich genauso, meine absolute Lieblinge sind der 6er Shaker (babyblue funzt fast immer) , der Mc Rubber von Svartzonker und wenns nicht zu viel Kraut im Wasser unterwegs ist fische ich auch gerne den 14er Zalt!

    Farben und Jigkopfgewichte hängen natürlich vom Wetterverlauf, Trübung des Wassers usw ab!
     
  9. SpinFocus

    SpinFocus Nachläufer

    Registriert seit:
    29. Juli 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Also für Barsch und Zander sind Keitech Podukte ( FSI, ES) in Electric Shad, Crystal Shad und Sexy Shad nie verkehrt und Hechtbisse kann man eh nicht vermeiden :D wobei du beim gezielten Hechtangeln sicherleich keinen Keitech Stuff fischen wirst:wink:
     
  10. Elbfighter

    Elbfighter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bleckede
    Moin.
    Am Sonntag vorm Finale waren ein Kumpel und ich noch am Strelasund. Einheimische berichteten uns von schlechten Fängen in den Tagen zuvor. Wenn was geht,dann auf überbleite Gummis. Wir sind dann raus und mussten wirklich viel probieren,gefunden haben wir die Hechte dann in der Nähe der Fahrrinne. Das Wasser war sehr trüb und der Himmel meist bedeckt. Nach langem rumprobieren stellten wir fest,dass nur Köder bis 12cm funtionieren. Top war der 12er Kopyto in Schwarz. Auf Barsch ging der ASP Spinner ganz gut.
     

Diese Seite empfehlen