1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köder für Forellen gesucht?

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Wolfsbarsch99, 15. Januar 2011.

  1. Wolfsbarsch99

    Wolfsbarsch99 Nachläufer

    Registriert seit:
    26. Dezember 2010
    Themen:
    12
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Hi zusammen,
    möchte im Sommer an einen Forellensee. Möchte aber nicht mit dem Forellenteig angeln. Es sind dort Kunstköder mit Einzelharken erlaubt!

    Danke schon mal im voraus! :lol:

    Wolfsbarsch99 8)

    PS: Kann mir jemand sagen wo mann Hacke mit kroßen Ösen für Wobler findet?
     
  2. Barschandy

    Barschandy Master-Caster

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Themen:
    41
    Beiträge:
    607
    Likes erhalten:
    1
    Moin,

    kleine Gufis,Twister, Spinner mit Einzelhaken, Zocker mit Einzelhaken.....etc.

    Möchtest Du nur Kunstköder oder auch Naturköder fischen, wenn auch Naturköder versuchs mal mit Bienenmaden, Maden,Tau/Mustwürmern,Mais..

    Gruß
     
  3. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Illex Tiny Fry 50 ! Da müssten eigentlich passende Einzelhaken bei sein .




    mfg Nico
     
  4. Barschkiller2007

    Barschkiller2007 Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    561
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Neukölln
    Und dann natürlich auch den Tiny Fry 38.
    Auch fängig sind Chubby, Pointer 48 und andere Wobbler in der größe.
    Außerdem fangen bei mir auch softjerks bis 6cm gut.

    greetz clemens
     
  5. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau

    Jop stimmt der Fin S Fish in 2,5'' is aufjedenfall auch n Versuch wert .


    mfg nico
     
  6. Lunatic

    Lunatic Master-Caster

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Abenden
    Dann nehm auch den Illex Squirrel 61 mit, damit haben wir auch gut Forellen im See gefangen, und der ist nicht zu groß.
    Ansonsten Hart Pixel Minnow 35, Chubbys, Tiny Frys, Insektenimitate, Rapala Floater 5+7cm, Rapala Countdown 2+3+5cm, ..........

    Gibt viele gute Köder........zu viele...;)
     
  7. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Dropshot klappt auch gut. und das sowohl mit Gummi, als auch mit Wurm.
     
  8. nano

    nano Gast

    Ich hab mal genz gut mit nem twister am Offsethaken (unbeschwert) so um die 6cm gefangen. Den musste gaaanz langsam einkurbeln, und ab und zu mal stoppen. Ich hatte aber sehr viele Fehlbisse, da der haken viel zu klein war :evil: !
     
  9. Kanalbarschjäger

    Kanalbarschjäger BA Guru

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Themen:
    35
    Beiträge:
    3.156
    Likes erhalten:
    360
    Ort:
    Tief im Westen...
    auch wenn es "uncool" ist, einfach 0er-2er mepps.
    gerade bei den verwirrten zuchtforellen geht das wie hulle auf die seitenlinie.

    was auch richtig laune macht, sind 3-4cm popper. sogar im tiefsten winter.
    hast aber relativ viele fehlbisse.
     
  10. Scott

    Scott Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Februar 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    49509 Recke
    Wo bekommt man denn so kleine Popper?
     
  11. nano

    nano Gast

    Hart beard popper und skitter pop kriegt man eigentlich gut. Sind allerdings nen zentimeter länger, obwohl das eigentlich nicht so viel ausmacht. Kleine stickbaits gehen auch. Nen Freund hat auch schon mit nem 10cm Wobbler gefangen. 8)
     
  12. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
  13. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    340
    Likes erhalten:
    68
    Schau dir mal die Bassday "Area Edition" Wobbler an, die sind speziell für Forellenseen mit Einzelhaken konzipiert:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  14. schwedenfan_

    schwedenfan_ Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    servus
    ein köder der bei mir am bach super funzt is der hybrida h1
    hab damit schon forellen und aitel gefangen
    läuft wirklich super , kann ich nur empfehlen :wink:
     
  15. Eric1987

    Eric1987 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Themen:
    15
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    oder den ganz kleinen hornet
     
  16. Havel-Barsch

    Havel-Barsch Master-Caster

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Themen:
    35
    Beiträge:
    716
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Hmmmm...ich verstehe HaCKe mit kroßen Ösen für Wobler sucht der Herr... :roll:
    Manchmal frag ich mich echt wo wir hier leben :roll:

    EDIT: Aber Einzelharken sind erlaubt ja :?: ...Na dann.
     
  17. soulrebel

    soulrebel Twitch-Titan

    Registriert seit:
    2. Oktober 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    3
    Ich hab da mal ne Frage,

    warum fischt Ihr eigentlich alle so klein?
    schaut euch mal das Maul von einer 35 Bachforelle an, die nimmt auch nen 10 cm Minnow. Mein Lieblingsköder an meinem Forellenbachpuff ist der Spro Powercatcher Big eye Minnow, der selektiert die kleinen schon mal aus. aber ab 33 cmm haben weder Bach noch Regenbogenforelle Hemmungen.

    Fragt mal Norbert mit was für Ködern der Forellen fängt.

    Einzelhaken: Gamakatsu

    Soulrebel
     
  18. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    885
    Ort:
    Am See
    Swimbaits von 15cm bis 25cm. Crankbaits von 5cm (Griffon)-15cm(Realiser). Gummifische von 8-15cm.
    Aber manchmal auch mit kleineren Sachen wie Wacky Krebsen mit 8cm oder sogar mal nur 2" Gummis am dropshot.
    Die großen aber immer nur auf Köder um die 15cm herum.
     
  19. blacksoul

    blacksoul Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Hab mal ne kurze Frage schon jemand Erfahrungen mit kleinen schwarzen Minnows/Cranks gemacht? Vlt sogar jemand bei dem hier DAMIKI Pac MU45?
     
  20. Sixpack77

    Sixpack77 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    18. Juni 2009
    Themen:
    108
    Beiträge:
    1.620
    Likes erhalten:
    126
    Ort:
    Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
    [quotePS: Kann mir jemand sagen wo mann Hacke mit kroßen Ösen für Wobler findet?]

    ich würde sagen bei Obi, oder? :lol: :lol:
     

Diese Seite empfehlen