1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Juten Tag aus Berlin

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von GregKeilof, 3. August 2015.

  1. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    752
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    Berlin
    Liebe BA-Community
    Ich habe das Forum seit längerer Zeit im Visir und schon oft als Gast in Anspruch genommen...und nu will ick mal richtich dabeisein...

    Mein Name ist Gregor und ich bin geboren in Berlin, lebe in Berlin....und irgendwann reiß ich die Hufe hoch in Berlin.
    Ich bin 39 Jahre alt und hatte meine erste Rute mit 7 Jahren in der Hand (1. Auswurf...1. Scholle). Damals habe ich viele Stunden mit meinem Daddy mit Ansitzen am Wasser verbracht. Zwischendurch gab es dann mal eine längere Abstinenz vom Fischefangen...da wurden andere Dinge wichtiger :wink:.

    Seit einigen Jahren bin ich aber wieder recht intensiv dabei, wobei ich mittlerweile hauptsächlich mit Spinnfischen beschäftigt bin....dieses vornehmlich an einem Spreewaldsee und im Oberhavelgebiet bei Oranienburg (dort arbeite ich). An die Stadtangelei an der Berliner Spree traue ich mich bis dato nicht heran (irgendwie hat Angeln bei mir noch etwas mit "Ruhe suchen" zu tun), ist aber für diesen Herbst auf jeden Fall mal geplant. Außerdem sind die Gewässer bei Potsdam (Seddiner See, Templiner See usw.) im Fokus, weil wir da ne Laube kaufen.

    An Gerät verwende ich alles von UL bis 50g Wurfgewicht...ganz selten mal bis 100g (Ausstattung ist vorhanden, bleibt aber meistens zu Hause). Traumfisch ist Zander (bleibt leider auch meist beim Traum...die bisher gefangene Anzahl ist recht überschaubar), ansonsten Barsch (da bleib ich seit Jahren erfolgreich knapp unter 40 cm) & Hecht (da gibts nix zu meckern, Ü 1m gabs aber auch noch nicht).

    Mehr gibts erstmal nicht zu berichten. Ich hoffe, hier weiterhin soviel interessante Beiträge zu verfolgen zu können und ggf. auch mal was Interessantes beizusteuern.

    Viele Grüße

    Greg
     
  2. Der Heimleiter

    Der Heimleiter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    2
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hi Greg,

    willkommen im Forum und beste Grüße aus Schöneberg. Den großen Seddiner See kann ich empfehlen, da war ich schon einige Male, bin nie leer ausgegangen und rudern soll ja auch sehr gesund sein. Der Kauf einer Tageskarte gestaltet sich zwar ein wenig kompliziert, da der Fischer Samstag erst um 9:00Uhr öffnet und somit der "spontane Frühstart" ausfällt, aber was soll´s. Wer etwas vorplanen kann, muss sich dann nur noch um ein Boot kümmern. Die Stadtangelei ist so ein Thema für sich... Im "Notfall", also bei extremen Entzug, lasse ich mich auch schon mal dazu hinreißen, aber die Erfüllung wird es wohl bei mir nicht.

    Naja, willkommen erstmal...
     
  3. MOORLA

    MOORLA BA-Begrüßungsminister Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    2.169
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    Eschwege (Nordhessen)
    Herzlich willkommen bei uns im Forum Gregor.
    Danke für die ausführliche Vorstellung.
    Ich wünsche dir viel Spaß bei uns.
    LG Alex
     
  4. AFE

    AFE Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    544
    Likes erhalten:
    416
    Moin und ebenfalls Grüße aus Schöneberg. Falls es dich mal an die unterhavel verschlägt, kannst du ja gerne mal Bescheid sagen.

    Grüße
    Alex
     
  5. GregKeilof

    GregKeilof Gummipapst

    Registriert seit:
    30. Juli 2015
    Themen:
    6
    Beiträge:
    752
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    Berlin
    Thanx an euch alle....

    @AFE...mach ich gerne.

    @citizentbe...freut mich, dass ich was Gutes über den See höre. Das mit dem Kartenkauf wird bei mir nicht das Problem darstellen, da ich mir sowieso ne Jahreskarte hole. Fischmäßig habe ich bereits zig Meinungen zwischen "wir haben ordentlich viel Barsche, Hechte, Zander und vor allem Karpfen" bis "da gibts nix außer Karpfen und nen verbutteten Barschbestand" gehört. Nun...ich werde sehen. Blöd ist, dass man vom Südufer so gut wie gar nicht an den See herankommt, da ja alles verbaut werden musste :mad:. D. h. ein Boot ist Pflicht...und das immer zu leihen, nervt mich jetzt schon. Werd versuchen, mir irgendwo eins hinzulegen...notfalls über den ansässigen Verein.

    Viele Grüße zurück....
     

Diese Seite empfehlen