1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

JTL Barschmurmeln

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von sikloia, 3. Mai 2010.

  1. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Moin zusammen
    Habe am Samstag, 01. Mai, einen Superbarschtag mit den Dietel Barschmurmeln erlebt.
    Ein strammer Westwind mit 4/5 und Regenschauern wehte über mein Topgewässer in der Holsteinischen Schweiz.
    An einem ca. 200 langen Berg mit um die 7/8 m Tiefe habe ich "SIE" gegen 13.00 Uhr gefunden.
    Meine ersten Würfe mit Kopytos in 6 cm brachten nur einige Fische aber viele "Anstupser".
    Der unangenehme Wind zwang mich, immer höhere Gewichte zu fischen.
    Nach und nach wurden die angebotenen Köder kleiner , die Bissausbeute besser, aber nun waren die Jiggköpfe eindeutig viel zu groß.
    Da habe ich erstmals die neu gekauften "Murmeln" in 15 g mit einem kleinen Doppelschwanztwister in Motoroil angetüdelt.
    Das war genau die richtige Kost! Von da ab gings richtig rund!
    Gute 4 Stunden hielt das Beißen an, mit kleinen Pausen zwischendrin.
    Die Barsche waren nur teilweise abgelaicht, so das alle wieder unversehrt zurück ins Wasser kamen, um das Liebespiel fort zu setzen. Wegen des miesen Wetters habe ich meine Kamera in der Tasche gelassen und kann daher leider keine Bilder liefern.

    Gruß an alle aus SH sikloia
     
  2. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Petri erstmal!
    Diese 15g-Köpfe hast Du in großen Tiefen gefischt? Oder hast Du das Gewicht lediglich für die Wurfweiten und/oder des Windes benötigt?
     
  3. sikloia

    sikloia Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Themen:
    36
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Hab in der Tiefe von ca. 8 m gefischt, geht super mit kleinen Ködern!
    Werfen lassen die sich auch wie Teufel!
    Rute Rocke 2,40 m - Schnur 0,10 er Power Pro red

    sikloia
     

Diese Seite empfehlen