1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Jiggröße für meine Gummis

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von harry87, 31. Dezember 2009.

  1. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    Hi um meine Gummifische zwischen 13 und 16cm(wie z.b. Kopytos) flach genug führen zu können suchte ich schon länger nach großen Jigköpfen bei geringem Gewicht( mit groß ist die Hakengröße gemeint). Diese habe ich nun gefunden:

    http://www.camo-tackle.de/owner-jigköpfe-owner-rundkopfjigs-c-47_1386_1388.html

    Nun wollte ich fragen welche Größe ich brauche? reicht 3/0 aus? zusätlich kommt übrigens noch ein Stinger zum Einsatz.
     
  2. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Also ein 10er Kopyto wird normalerweise an einem 4/0 Jig gefischt.
    Bei 16cm GuFis würde ich allerdings schon zu 6/0 bis 8/0ern greifen.
    Wobei wenn du wie schilderst, einen Stinger verwendest, kann die Hakengröße denke mal ruhi auch eine Nummer kleiner ausfallen, das sorgt nebenbei auch für ein besseres Köderspiel, da weniger Körperlänge des Gummis versteift ist.
    Die Jighaken von VMC sind allerdings auch nicht schlecht, mir persönlich sind die Owner zu teuer, jedoch sind das sicherlich die absoluten Spitzenhaken.

    Gruß Max
     
  3. Mirolino

    Mirolino Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Juli 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    die owner fallen ziemlich klein aus, 4/0 oder 5/0 wird da besser sein.
     
  4. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    Schade, die gibts "nur" ab 7g
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Die absoluten Spitzenhaken sind es nicht. Habe die Owner dieses Jahr ausgiebig gefischt und bin nicht zufrieden. Hatte bei einigen Haken Probleme, und zwar sind die Haken bei Hängern und direkt beim Drill von Fischen, ohne viel Belastung abgebrochen.!!! 8O
    Schärfe des Hakens und die Verarbeitung sind jedoch Top!

    Gruss Micha
     
  6. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Wenn ick die Gummis eh mit Draht versteife kann ick doch gleich Hardbaits fischen... :roll:


    bis 4" nehm ick 2/0er VMC und das ohne Stinger oder Fehlbisse
    ab 5" kommen denn 3/0er samt Stinger zum Einsatz
    16 cm Kopytos auch mal mit 4/0 oder 5/0 samt Stinger...
     
  7. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0
    Die Jigs müssten in Originalgröße angezeigt werden so das man nur den Gummi an den Bildschirm halten muss :lol:
     
  8. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Bei einem zu leichten Jigkopf mit Stinger, läuft ein 16cm Kopyto zu instabil.
    Würde auf unbebleite Jighaken setzen und das benötigte Gewicht durch Bleidraht oder Nail-Sinker in den Bauchbereich stecken, was den Kopyto in seinem Lauf stabilisiert. Flanken tut er dann immernoch genug, aber Rückenschwimmen nicht mehr... :wink:

    Micha
     
  9. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    Obertrue! Man sind wir heut wieder HipHop
     
  10. böpo

    böpo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    1
    lol......6/0 oder 8/0 für ein 16 er gummi.

    wie groß wird der kopf bei nem 23 er , mega grub oder xxl tail ?
    halt, die frage war falsch gestellt. wo bekommt man die sonderanfertigung der jigköpfe her.

    btt
    3/0 - 5/0 reichen für für 16 er gummis. mit nem stinger ist man auf der richtigen seite.
    und wie die anderen schon geschrieben haben, wenn du zu leicht fischst, dreht sich der bait um die eigene achse.
     
  11. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    @ harry87

    Wennste die flach führen willst, warum machste denn dit nich wie im Filmchen 2. Teil :wink:
    Widegap Offset und da denn 'n schönet Belly Weight ran.
    Kannste schön schmeißen und hast 'n Jummifisch mit Bleikiel. :wink:
    Und wenn Du unbedingt noch 'nen Stinger brauchst, kannste den auch im Öhr vom Offset befestigen.
    Oder bestehst Du uff Jigköpfe ???


    MfG Schlotterschätt
     
  12. AppA

    AppA Dr. Jerkl & Mr. Bait Gesperrt

    Registriert seit:
    7. Dezember 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    429
    Likes erhalten:
    0
    Genau!

    Aber statt der teuren Belly Weights lieber Bleistreifen vom Dachdecker oder Bleidraht um den Hakenschenkel wickeln...


    Dicke Fische 2010
    Markus
     
  13. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    @Betze: mit 2/0er und ohne Stinger am 4" ohne Fehlbisse nenn ich mal Glück. Wir fischen bei uns die 10er Kopytos mit 4/0er Jighaken und haben dabei noch heftige Probleme, da die Fische fast immer dahinter beißen...

    Zum Thema: kauf dir doch einfach größere Haken und knips ein Stück vom Blei ab, wenns keine leichteren gibt! Ist doch kein Problem und selbst ist der Angler.
    Gruß Steffen
     
  14. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy
    2 te Saison in Folge ist denn wohl kein Glück mehr... :roll:
    und verangelte Schniepelzander gibts ooch keine...
     
  15. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    ......weil die Fische so kleen sind, das die für den 4/0er dit Maul nich weit genug aufkriegen. :mrgreen:

    Schlotterschätt
    [​IMG]
     
  16. Betze

    Betze Finesse-Fux

    Registriert seit:
    21. März 2008
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    123 Fake Street, Schlagloch Citäy

    Grade wird mir einiges klar...
    Vielleicht sollte hier so mancher erstmal ne Angel in der Hand gehabt haben bevor er zu jedem Thema nen tollen Tip parat hat...

    http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/p=181246.html#181246
     
  17. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Also ich meinte ja nocht Glück im einzelnen...aber halt Glück, dass die Fische nicht so heikel beißen. Bei uns ist es halt leider anders, und liegt auch nicht an der Größe der Fische. Wenns bei dir dann kein Glück ist, dann ists bei uns halt Pech ;-)
     
  18. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    @Betze:
    Jetzt übertreib ma gleich nich so ^^
    Meine Angabe beim 16cm Gufi bezieht sich auf den Kopyto.
    Der Fin-s ist viel schlanker und dünner und hat so weniger Masse.
    Beim Bild ist auf 6er Kopytos glaube ein 6/0 er Rozemeijer montiert, später habe ich das allerdings geändert und sie auf nen 8/0er aufgezogen, weil mir die 6/0er einfach zu zierlich erscheinen, aber ich denke man könnte sie kombiniert mit einem Stinger, auch verwenden.

    Gruß Max
     

    Anhänge:

  19. harry87

    harry87 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Themen:
    30
    Beiträge:
    315
    Likes erhalten:
    0

    So fische ich schon ne ganze Weile, jedoch mit Nail Sinkern wie Micha erwähnte. Bei großen dickbäuchigen Gummifischen macht ein Widegab jedoch keinen Sinn oder lässt sich gar nicht erst richtig montieren.
    @Micha: nimmst du da irgendwelche besonderen Haken?
     
  20. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Moin Harry!

    Da kommen ganz normale VMC zum Einsatz!
     

Diese Seite empfehlen