1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Jetzt wird´s exotisch - Begnas See in Nepal

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von Percarius, 17. Februar 2016.

  1. Percarius

    Percarius Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    287
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Berlin/ Paris
    Ahoi,

    jetzt wird´s sehr exotisch und ich vermute, dass dieser Post antwortlos bleiben wird, aber ich versuch´s mal, vielleicht gibt’s ja zufällig doch Kenntnisse hier ;) .

    Ich bin Ende März für einen Trekkingurlaub in Nepal und weile 3 Tage in einer Unterkunft direkt am Begnas See. Ich habe im Netz nur die Info finden können, dass dort wohl ein paar Mahseer und einige Karpfenarten rumschwimmen sollen.
    Wenn überhaupt, würde ich nur eine leichte Reiserute mitnehmen und mein Glück mit kleinen Spinnködern versuchen, da ich aber gepäckmäßig schon am Limit bin und aufgrund des straffen Trekkingpensums kaum Zeit bleibt, bin ich noch unschlüssig, ob das überhaupt lohnt....

    Die Community ist ja recht reisefreudig, war so gaaanz zufällig schon mal jemand dort und kann berichten ;) ?


    Danke euch und TL
     
  2. AFE

    AFE Master-Caster

    Registriert seit:
    14. Juli 2015
    Themen:
    24
    Beiträge:
    543
    Likes erhalten:
    413


    :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen