1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Jerken auf Barsch, erfolgreich?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von FishHunterBln, 5. März 2013.

  1. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Hey Leute ich habe mir die Tage meinen ersten Jerkbait zugelegt...


    [​IMG]


    Nun wollte ich gerne einmal von Euch wissen ob und wie ihr erfolgreich seit beim Jerken auf Barsch.

    Klappt das eigtlich mit einem so kleinen Jerkbait, denn der Reiz eines solchen Baits entsteht doch durch seine große Oberfläche oder?
    Das Modell was ihr seht ist das 5cm in 8,5 Gramm.

    Freue mich auf Tips und Erfahrungsberichte!


    VG Sascha
     
  2. Perch2711

    Perch2711 Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    5. August 2012
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.565
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    MV
    Kommt meiner Meinung nach immer auf das Gewässer drauf an. Ich kenne Gewässer da knallen selbst 18cm Barsche noch auf den 14cm X-Rap Saltwater, jedoch kenne ich auch Gewässer, wo die Barsche wirklich nur auf kleinste Wobbler bzw. Shads beissen.
    Von daher wird dir nichts anderes übrig bleiben als den Köder einfach auszuprobieren.
     
  3. berliner123

    berliner123 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Themen:
    23
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab mir den auch geholt nur in einen anderen Dekor!! Werd es auf jedenfall probieren ob die berliner Barsche es mögen ;-)
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Ich habe das fünf Zentimeter sinkendes Modell im rotaugendekor und konnte damit schon gut barsche fangen....ganz schnell viele kurze Schläge da sind sie meist richtig wild geworden....
    Allerdings wie gesagt klappt nicht überall.....
    Ich habe es meist überm kraut oder vorm schilf im klaren Wasser probiert....
    Hatte aber auch schon auf den 12er Slider barsche 8O
     
  5. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    Hi Sascha,

    ist ja ein Klassiker unter den Slidern und hat mir schon viele schöne Fische gebracht. Fische aber seltener das 5 cm-Modell. Meist ab 7cm aufwärts und dann die sinkenden Modelle. Das Dekor ist mein favorisiertes, dieses Rotaugen-Teil is noch ganz gut und den Barsch gibts auch in so´ner Art firetiger-Design für etwas trübere Wässerchen. Hab damit auch schon Barsch-Dupletten gefangen, wenn die Jungs im Fressrausch waren. Grellere Designs punkteten in den von mir befischten Gewässern eher nich so gut und haben meine Boxen verlassen müssen...
    Führen tu ich ihn meistens wie Lui beschrieben hat, ziemlich hektisch twitchend(finden die Barsche super), aber auch einfach nur langsam eingeleiert und ab und an mal stehen lassen hat er mir an manchen Tagen auch schon schön Fisch gebracht, dann aber eher Meister Esox.

    Viel Erfolg und Fisch mit dem Teil :wink:
     
  6. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Also mache ich eher aus dem Teil ein Twitchbait ja? :p


    @Rubumark, Danke für den guten Beitrag! Können wir auf jeden Fall mal beim nächsten Stammtisch drüber quaddeln :)

    Gibt es den 5er auch als Sinker und Floater? Hab den bis jetzt nur als Floater entdeckt :?
     
  7. Rubumark

    Rubumark Gummipapst

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Themen:
    5
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    223
    Ort:
    Berlin
    @ FHB: ..zumindest führe ich ihn wie einen Twitchbait und er macht eine gute Figur dabei ...probier´s mal aus... aber wie gesagt, geht auch das jerken und einleiern ganz gut. Und wie so oft ist eher das wichtig, was man nicht macht, als das was man macht, heisst: Spinnstops!! :wink:
    Ich hoffe, ich schaffs zum nächsten Stammtisch, bin grad ziemlich eingespannt :cry:

    meines Erachtens gibts den Slider in allen Grössen als S- und F-Version...

    http://www.spinnerundco.de/wobbler/salmo/slider/salmo-slider-5-cm-sinkend-hecht-koeder/

    sobald die Zeit es erlaubt (und die Schonzeit) gehn wa wie versprochen mal hechteln... evtl ja in ner grösseren Stammtisch-Gruppe über nen See "herfallen"?
     
  8. Percahunter

    Percahunter Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    165
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Halle (Saale) / Schwerin/Berlin
    Der 5er ist auch gut auf Rapfen,vorausgesetzt in deinem Gewässer gibt es welche ;) . Ansonsten ist der Slider generell ein guter Köder,nicht nur auf Barsch. Wie schon erwähnt, in anderen Größen auch auf Hecht erfolgreich. Ein großer Vorteil ist das er einfach zu führen ist. Selbst beim einfachen einholen "schlängelt" er sich gut durchs Wasser.
     
  9. thosawi

    thosawi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Themen:
    1
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Ort: Großenbrode
    Moinerle, ci habe ihn in allen Größen und in verschiedensten Farben. Auf Barsche habe ich ihn noch nicht gezielt benutzt, nur zum Hechteln. Gemächlich gejerkt mit einigen Spinnstops habe ich viele Hechte und einige Rapfen gefangen. Ist einer meiner Lieblingsköder, insbesondere in schwarz.
     
  10. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Danke Euch ersteinmal für Euer Feedback. Wie mir scheint, ist der auf Rapfen ja wirklich ganz gut, da soll mir mal noch einer sagen die gehen nur auf schlanke Minnows :)
     
  11. thosawi

    thosawi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Themen:
    1
    Beiträge:
    190
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin Ort: Großenbrode
    dann ergänze ich mal das Vorurteil "turboschnelles Führen" zum Rapfenfang. Der Slider fängt auch in Zeitlupe seine Rapfen.
     
  12. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Ja Thorsten, da hast Du sehr recht... Dann scheint der Slider ja wirklich ein toller Alrounder zu sein. Was meinst Du schwarz läuft so gut wegen dem Kontrast?

    Mal sehen ich bin auf diesen Köder besonders gespannt.
     
  13. Camaro

    Camaro Finesse-Fux

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Themen:
    16
    Beiträge:
    1.458
    Likes erhalten:
    142
    Ort:
    Kaiserstuhl
    finde aber der 5 cm auf Barsch sollte man nicht zu aggresiv führen
    einfaches einleien fängt bei uns am besten.
     
  14. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Mal sehen, was der so bringt. Ist der vom Laufverhalten genauso wie die größeren Brüder? Denke der wird eher nicht so ganz intensiv schaukeln und wackeln wie die Großen oder?
     
  15. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Nun gehts ja bald endlich lis hier bei uns in Berlin... auf den Salmo Slider freue ich mich ganz besonders... insgeheim wünsche ich mir nach der Schonzeit einen Rapfen als Beifang :)
     

Diese Seite empfehlen