1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ist es sinnvoll für barsche den wurm auf grund anzubieten?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von trautmann, 7. Januar 2008.

  1. trautmann

    trautmann Barsch Simpson

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    tach,
    wollte die tage mal mit rotwurm bzw. tauwurm auf barsch gehen.
    da ich eine karpfenrute und eine feeder verwende,dachte ich daran den köder an einem 50-70 cm vorfach mit laufbleimontage anzubieten.
    ich angle am rhein bei bonn bad godesberg und die strömung ist an der stelle sehr stark,wesshalb ich eigentlich lieber eine grundmontage bevorzuge.an der stelle ist eine grube,von ca. 8 m länge und 2 m breite und das wasser ist dort ca. 3-3.5 m tief.
    meint ihr ich könnte mit der eben genannten montage erfolg haben,wenn nein dann würde ich mich über verbesserungsvorschläge sehr freuen.
     
  2. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    ja versuchs mal,hört sich gut an.nur die ruten:S
    wenn dann die feeder;)und pop den köder mal was auf mit stübropor oder so;)
     
  3. hechtjäger

    hechtjäger Gummipapst

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Themen:
    14
    Beiträge:
    966
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also Wurm auf dem Grund ist eigentlich immer ein Versuch wert.
    Aber das mit dem aufpoppen wird warscheinlich nicht klappen, da die Strömung den Wurm trotzdem zu Boden drücken wird. Aber Versuch macht Kluch.
    Vllt. eine Montage mit einer u-Pose und einem Seitenarm, so das der Köder ein wenig über dem Grund in der schwebe gehalten wird und die Strömung lässt ihn dann auch immer schön zappeln.
     
  4. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Re: ist es sinnvoll für barsche den wurm auf grund anzubiet

    Barsch und Wurm -> geht immer. Das mit dem Auftrieb ist ´ne feine Sache. Ich weiß ja nicht, wie stark die Strömung bei euch ist, aber die muss schon echt heftig sein, damit sie dan Wurm ganz und gar auf den Grund drückt. Wenn du noch 1-2 kleine Winkelpicker hast, würde ich mit denen losziehen (macht mehr Spass). Viel Erfolg...
     
  5. hansen

    hansen Master-Caster

    Registriert seit:
    10. Juni 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    502
    Likes erhalten:
    3
    Re: ist es sinnvoll für barsche den wurm auf grund anzubiet

    das kann mann so nicht sagen
    ich kenn da Gewässer wo auf Wurm garnix geht
    und nur auf Kunstköder bzw. köfi gefangen wird

    aber im Rhein kennen die Barsche auch regenwürmer^^
    ich würd es eher feinfühlig angehn selbst bei der starken
    Strömung und den Wurm am Spitshot oder Carolina rig anbieten
    mit ca 10 gramm gewicht ein paar meter vor die Gumpe werfen und die Schwerkraft tut mit hilfe der Strömung das übrige... :D

    mann jetzt hab ich ganz überlesen, dass du da mit Karpfen und Feeder.......
    iss garnicht mein Ding aber wenn du die Feeder in die Hand nimmst
    könnts auch damit klappen

    auf jeden Fall fangen bewegte Würmer mehr als liegende oder schwebende. :wink:

    müsste eigentlich funzen jedenfalls tut es das an der Elbe
     
  6. mikesch

    mikesch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Trt/Chiemgau
    Re: ist es sinnvoll für barsche den wurm auf grund anzubiet

    Dann müssen Würmer in diesem Gewässer verboten sein. :roll:
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Re: ist es sinnvoll für barsche den wurm auf grund anzubiet

    Wurm und Barsch sind eine fantastische Kombination.Probieren würd ich das auf jeden Fall und zur Not kannst du das Bleigewicht ja immer noch erhöhen.Ich hab meine Würmchen ca.30km stromauf immer gebadet und bin teilweise mit nem 150g-Blei auf die Jagd.
     
  8. moritz1993

    moritz1993 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Mainz
    ich habe auch vor an nem see mal ne pose mit wurm auf barsch zu bestücken.

    wahrscheinlich würde ich mehr fangen wenn ich dann mit der rute n bissel rumzucken würde und so, aber wenn ich währenddessen spinnfische und deshalb der wurm nur ander stelle steht fang ich doch auch was oder?

    und: wie tief soll ich eigentlich den wurm anbieten, wenn der see ca. 6 meter tief is? wahrscheinlich soll ich die tiefe nach wetter und tageszeit bestimmen.
    könnt ihr mir ma so n paar faustregeln sagen?(ich weiß das alles von gewässer zu gewässer verschieden ist, und es schwer is faustregeln aufzuziehen!)
     

Diese Seite empfehlen