1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

ist edding schädlioch für die schnur???

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von angler06, 2. Juni 2006.

  1. angler06

    angler06 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    hi,ich wollte mal wissen ob man mit einem edding die schnurr färben kann,oder macht die tinte die schnurr kaputt??ich fische mit einer gelben 17 fireline und will nicht das die fische sie sehen können,es gibt zwar viele angler die auch mit gelber schurr ihre fische fangen aber ich hab auch schon gehört das manche mehrere stunden nichts gefangen haben und dann die schnurr gewechselt haben und einen biss nach dem anderen hatten.wäre nett wenn ihr mit weiterhelfen könntet ,danke bye
     
  2. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Ich bezweifle das es an der Farbe der Schnur lag das sie plötzlich fingen.Villeicht haben sie den Platz oder Köder gewechselt,glaub kaum das sie die Spule gewechselt haben und gleiche Stelle und Köder angeworfen haben und einer nach dem anderen wanderte in den Kescher!

    Wenn du Fireline benutzt dann geht sie wohl eher Kaputt weil sie nix taugt und nicht weil sie bissi Farbe abkriegt :lol:
     
  3. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Schnur kannste aber ruhig mit Edding einfärben. Hab ich auch schon öfter gemacht, kein Problem. 8)
    Gruß Claus
     
  4. angler06

    angler06 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    ok,danke für die antworten,aber soll ich jetzt meine schnurr einfärben oder nicht?was meint ihr...und wenn ja wie lang ungefähr??mfg
     
  5. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Kannst du machen,schadet der Schnur nicht.Wenn überhaupt dann reichen 1-2 m vor dem Vorfach,mehr muss wirklich nich sein...."wenn überhaupt"
     
  6. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    würde ich nich machen...stört die fische eh nicht
     
  7. cbrr

    cbrr Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57
    Hi,

    hab mal gehört die ersten Meter der Schnur in Kaffee einzulegen soll was bringen. Mache es aber bisher auch immer mit Edding. Hat der Schnur nie geschadet, aber das mit dem Kaffee versuch ich als nächstes.
     
  8. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    markiere beim matchen :oops: die entfernung zum futterplatz :oops:
    das geht gut :oops:
     
  9. Clausen

    Clausen Dr. Jerkl & Mr. Bait Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    5. Mai 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    in Kaffee einlegen *lol* ...

    zum einfärben: lass es erstmal und mach es nur wenn nix beisst. So haste immer nen joker in der Tasche. Ist eh nur ein "Kopfding", die Fische stört die helle Schnurfarbe bestimmt nicht :wink:
    gruß claus
     
  10. Perca

    Perca Barsch Simpson

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Themen:
    0
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ich zieh die ersten Meter der Geflochtenen immer durch flüssigen Bitumen - wird gut schwarz und hält ewig. :!:
     
  11. nautilus

    nautilus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Themen:
    4
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neubrandenburg
    Wer sagt denn, das die Jungs und Mädels mit den Glupschaugen die Signalfarbe der Schnur (hell) gegen den Himmel (helle Wasseroberfläche z.Bsp.) oder generell besser sehen können als schwarz oder dunkle Farben? Ist das nicht eher humanes/persönliches Empfinden?

    Kann doch gut sein, daß die Fische die Schnur so eher besser wahrnehmen. Ich finde das isr reine Kopfsache, eine Frage des Vertrauens und eventuell des Gewässers. Zumal die ersten Meter der Schnur schnell zu den blassesten werden (Abrieb).
    Ich denke der Durchmesser der Schnur, die kleinen und kleinsten Verwirbelungen unter Wasser durch die Verdrengung sind das, was die Fische wahrnehmen, wenn sie denn wollen oder müssen, je nach "Umgebungsrauschen" (Bootsmotoren, Badende, ...)

    *edit* Ich denke da an die kleinen Barsche und Rotfedern, die dem Punkt an der Wasseroberfläche hinterhereilen, in dem meine Schnur die Wasseroberfläche durchbricht. Da haben sie überhaupt kein Problem. diesen zu orten.

    Grüße
     
  12. Spingott

    Spingott Belly Burner

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    Habe Anfang der Saison auch gedacht es liegt an der Farbe ( gelb ). Alles Käse - es ging halt nichts. Habe noch nie gehört, dass Fische auf "schwarze" Leine besonders beissen... 8)
     
  13. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    eben :D
     

Diese Seite empfehlen