1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ist die Red arc das richtige modell zum T-Rig Twitchen??

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Ritchi, 25. Dezember 2007.

  1. Ritchi

    Ritchi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Hallo hab ma ne frage...
    ich hatte bis jez ne mitchel die hat aber das twitchen vo T-Rig u. co.
    nicht lange ausgehalten nun hab ich ne Red arc ins auge gefast
    doch hält sie das aus oder macht die auch frühzeitig schlapp?
    und wen würdet ihr mir eher ne größerre version empfelen?
    (Auf grud der hohen belastung)

    ich freu mich auf eure antworten
     
  2. Barsch94

    Barsch94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Themen:
    14
    Beiträge:
    322
    Likes erhalten:
    0
    Stelle deine Frage bitte genauer!!! Wie groß sind deine Köder fürs T-Rig, und wie schwer sind deine Bleie? Wenn du so mit ca. 5 gr. und 8 cm Worms, Tubes etc. fischst, sollte eine Rolle in der mittleren Preisklasse in 2000er Größe reichen, sprich Red Arc, Seido, Zauber etc. Beim T-Rig oder Carolina Rig entstehen keine großen Belastung.
     
  3. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    kann mich da nur anschließen... deine bleie entscheiden, welches getriebe, wann schlapp macht. eine red arc oder blue arc macht bei den "gängigen" amerikanischen rigs alles mit. es sei denn, du fischt wahre bomben als bleie. was recht unübliche wäre...
     
  4. Ritchi

    Ritchi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Themen:
    11
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    0
    Ne ich Fische 6-14g bleie
    Also reicht ne 2000er Größe!!
    Danke!!
     

Diese Seite empfehlen