1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Irland August 2011

Dieses Thema im Forum "Süßwasser im Ausland" wurde erstellt von milhouse, 7. Juli 2011.

  1. milhouse

    milhouse Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    1
    Hallo zusammen,

    ich werde im August 12 Tage mit dem Mietwagen in Irland (nicht Nordirland) unterwegs sein. Wird kein reiner Angelurlaub, Rute ist aber natürlich mit dabei. Möchte dann hauptsächlich auf Hecht und Barsch fischen (nur Süsswasser), auch wenn August sicherlich ne eher schlechte Zeit ist (vor allem auf Hecht).
    Evtl. pack ich noch meine Fliegenrute für Forellen ein. Soweit mir bekannt ist, brauche ich in Irland an den meisten Gewässern keinen Angelschein, es sei denn ich will auf Lachs oder Meerforelle fischen, ist das so korrekt?

    Vielleicht kann mir jemand ein paar Tipps geben, welche Gewässer ich ansteuern soll, wo es Boote zu leihen gibt etc. etc. Bin für jeden Tipp dankbar, vor allem auch für Tipps zu Stellen/Tiefen und Ködern die im August laufen...
    Oder auch tipps zu Angelläden etc. wo ich Infos vor Ort bekomme. Vielleicht weiss auch einer nen guten Guide, mit dem ich mal aufs Wasser könnte.

    grüsse,
    Daniel
     

Diese Seite empfehlen