1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Im Winter auf Barsch

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von kopyto15, 10. Januar 2009.

  1. kopyto15

    kopyto15 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Themar
    Hab ich im Winter Chancen auf Barsche und welche Köder Sind empfehlenswert? Danke im Voraus!!!
     
  2. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Warum hast du 2-mal das selbe Forum gemacht?
     
  3. kopyto15

    kopyto15 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Themar
    ausversehen sry
     
  4. FMOTY

    FMOTY Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Themen:
    3
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn erlaubt sind Kunstköder eine gute Wahl weil du die Barsche erstmal finden mußt. Sie stehen sehr dicht bei einander an bestimmten Stellen und somit sind 90% des Gewässers Barschleer. Außer an sehr flachen Gewässern eignen sich besonders Kummiköder und Finnessrigs da die Barsche in der Regel recht tief stehen. Aber auch hier gilt, jedes Gewässer hat seine Besonderheiten die es herraus zu finden gilt
     
  5. kopyto15

    kopyto15 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Themar
    das is n langsam fließender fluss bis 2,50m tief
     
  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Da kann es Dir passieren, daß sie alle raus sind und im nächsten See stehen, wo sie gegen keine Strömung schwimmen müssen...
    Also die ruhigsten und tiefsten Stellen mal anpeilen und wenn nichts ist ... siehe oben - Versuch macht kluch
     
  7. kopyto15

    kopyto15 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    10. Januar 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Themar
    da gibts schon stellen da fließt das wasser sehr langsam
     
  8. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Dann lösch doch einfach einen!!!

    Ich fische mit relativ kleinen Gummi´s und Wobbler auf die Burschen (Köder bis 3"). Immer schön langsam führen!
    Ansonsten ist es hier eher das Problem die Barsche zu finden - heisst "Strecke machen".
     
  9. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    @ObiWahn75: Wie soll er denn einen löschen?
    @kopyto15: Ich fische an meinem See im Winter nur mit Dropshot, was anderes bringts nicht. Die Köder werden bei mir ganz langsam über den Grund "gezittert". Als Köder kommen bei mir die 2,5" Fin-S am 2er Wide-Gap zum Einsatz.
     
  10. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    @kopyto15: is nicht schlimm...
    LG
    leon
     
  11. kopytobernd

    kopytobernd Keschergehilfe Gesperrt

    Registriert seit:
    18. Februar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    wedding
    Hallo Leute :D

    Ich Wollte mal frage,wie schnell ich meinen Kopyto im Winter führen muß?

    gruß Bernd
     
  12. Angelteam

    Angelteam Master-Caster

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    705
    Likes erhalten:
    0
    Langsam !
     
  13. gigsss

    gigsss Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    Hi
    Wir fangen die Barsche im Winter mit dem T-Rig mit Gummiwürmer. Die tiefste Stelle ist 36Meter und wir fangen sie zwischen 20-24.

    drill on
    gigsss
     
  14. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    @ gigss

    Dann ist aber nicht mehr viel mit Catch&Release, oder?
     
  15. alexace

    alexace Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Themen:
    67
    Beiträge:
    1.935
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    :...:...:...:...:....:...:...:...:...:...:
    die muss man dann nicht mehr ausnehmen - kommt alles aus den augen ... buäh!
     
  16. Benni96

    Benni96 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    275
    Likes erhalten:
    0
    Hier dürfen wir nur mit Natur , naja und ich war letztens mit meinem Kumpel Stippen und er hat 3 Barsche (bis 25) auf Made und 2 auf rotwurm (auch so 25).Naja vorher war ne stunde nichts dann haben sie ne viertel stunde gebissen und dann war garnichts mehr , irgentwie komisch .Gefangen hat er sie im MLK ca 4-5 vorm ufer direkt überm Grund.Das ich keine gefangen hab lag wohl daran das ich auf Mais gesetzt hatte ;).Auf Weissfisch ging leider garnichts.Naja Samstag gehen wir mal mit Würmern und Maden los und suchen die Barsche .Naja Petri!
     

Diese Seite empfehlen