1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Illmensee

Dieses Thema im Forum "Süddeutschland" wurde erstellt von ned25, 27. Oktober 2008.

  1. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo,

    am wochenende war ich mit einem angelfreund am Illmensee zum raubfischangeln :D . Wir angelten vom boot aus, hauptsächlich schleppangeln auf hecht mit wobbler und im uferbereich mit gummi und wobbler.
    Mit mühe haben wir einen hecht mit 60cm (mindestmaß ist dort 60cm) überzeugen können auf einen unserer köder zu beißen ( Grandma Wobbler) :roll: . Dabei wir haben alles gegeben :eek: .

    Unser echolot zeigte uns einen ziemlich fischleeren see, gelegentlich eine sichel, mit einer bodenstruktur die aussieht wie ein fußballplatz, keine berge geschweige denn erhöhungen oder locher :? 8O . Durchschnittstiefe 8-11m und im uferbereich 6-8 die tiefste stelle lag bei 16,4m.
    Die oberfläche sah genauso aus spiegelglatt und keine anzeichen von fisch 8O .
    Die anderen angler hatten auf unser anfragen nach fisch geantwortet mit "nicht mal einen biss od. kein biss, kein fisch, nichts gefangen usw..." ich glaub wir hatten den fang des tages gehabt.

    Ich hatte mehr erwartet für mich jedenfalls war es das erste und letzte mal.

    Wie sind eure erfahrungen dort??? Vielleicht hatten wir nur einen schlechten tag dort erwischt.

    Mfg
    ned25
     
  2. hannes_am_see

    hannes_am_see Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Überlingen
    Hallo,
    ich angle seit 14 Jahren jeden Sommer zwei Woche dort... Und ich muss dir leider Recht geben. Der See ist zum Campen sehr schön, aber was das Angeln betrifft äußerst schwer zu befischen.
    Es gibt einige gute Stellen auf Weißfisch bzw. Karpfen.
    Was Raubfische betrifft, gibt es nur selten was zu sehen. Ich habe in den ganzen Jahren eine Hand voll mittlere Zander und Hechte gefangen. Ca. 2 mal im Jahr ist dann auch was größeres dabei. (s.h. die Bilder am Kiosk des Campingplatzes).
    Als Geheimtipp würde ich dort das Welsangeln bezeichnen... Es hatt eine relativ große Dichte an 120-140cm Fischen. Aber achtung! kein lebender Köderfisch. Die Kontrollen bestehen aus 3 Trupps (2 vom Ufer und einer im Kanu...!)
    Also falls du´s doch noch mal am Illmensee versuchst, kann ich dir gerne ein paar interessante Stellen beschreiben.
    MFG Hannes
     
  3. ned25

    ned25 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. August 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    178
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73760
    Hallo "hannes_am_see",

    Danke für deine antwort.

    ich dachte mittlerweile das ich der einzigste bin der den see hier im forum kennt.

    Dann sind meine erfahrungen an einem tag dort also schon richtig gewesen. Das mit dem Wels klingt gar nicht schlecht, die größe wäre für mich okay. Dann könnt es sein das ich es mir doch nochmal überlege und dort auf wels geh. wie sieht es da mit Barsch aus? denn viele Jungbarsche hab ich in ufernähe gesehen.

    gruß
    ned25
     
  4. hannes_am_see

    hannes_am_see Barsch Simpson

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Überlingen
    hi,
    also barsche gibt es relativ viele, allerdings wenig große. in normalfall max. 30cm. die beste stellen gibts am bootssteg vom bootverleih "hecht"...
    mfg
     
  5. juli

    juli Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    0
    Also der Illmensee ist ansich schon ein schöner See. Nur er ist total überfischt was den Raubfisch angeht Ich würd dir den Nil See Empfehlen.
    Hecht und Barsch Bestand sind echt Topp. Schau mal unter Der Hompage .

    www. riedfischer.de

    Barsch hatt es sehr viel (Auch Große) Zander alerdings fast überhaupt keine. Der See ist so 2-2,50 Meter Tief. Wenn du im Sommer kommst würd ich nur Oberflächenköder mitbringen denn am Nil See ham wir sehr viel Kraut.Der Nil See liegt ungefähr bei Pfrungen, Wilhelmsdorf

    gruß juli
     
  6. Illexaner

    Illexaner Belly Burner

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    0
    Der Illmensee ist für mich ein Traumgewässer *-*
    Ich war bisher 7 mal da und bin nie als Schneider gegangen.
    Barsch ist recht schwer zu befischen aber wenn ihr euch kleine Lauben, Barsche senkt und dann damit in 20m vom ufer langsam und Grundnah schleppt bekommt man Biss auf Biss.
    Wir hatten 16 Barsche über 30 und davon der größte 42.
    Und auf Hecht ist die Angelei sehr einfach.
    Man fährt an ein Seerosenfeld und feuert alles was man hat in die nähe davon.
    Einmal hatten ich 13 Hechte an einem Tag.
    Die Durchschnitt'sgröße ist leider recht klein mit 55cm.
    Ausnahmen sind aber immer möglich!
    Wer auf Barsch am Ufer fischt fängt nur kleine bis 25cm
     
  7. Micha88

    Micha88 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    25. Juni 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Immenstaad am Bodensee
    Servus,
    Ich find den Illmensee auch klasse.
    War bis jetzt 6-7 mal da, und bin nie als Schneider Heim.
    In Sachen große Barsche find ich's da au it schlecht.
    Gruß Micha
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2016
  8. ferdinand.kriegel.5

    ferdinand.kriegel.5 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Schau mal bei den prvatstegen zwischen Schwimmbad und Campingplatz
    Auch wenn verboten,
    Da fängt man gut mal nen 30er
    Mit nem Kopyto gejiggt
    Oder an der Landzunge auf der Südost Seite da hab ich mal nen 35er erwischt
     
  9. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    102
    Beiträge:
    828
    Likes erhalten:
    17
    fischt ihr eigentlich vom Ufer aus, oder leiht ihr euch ein Boot? Also guter Barsch -und Hechtbestand. Vor 1-2 Jahren wurde doch mal ein Zanderbesatz durchgeführt... wie sieht es mit Zandern aus?
     
  10. ferdinand.kriegel.5

    ferdinand.kriegel.5 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    9. März 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Zander hab ich noch nie erwischt aber tolle Geschichten gehört
    Ich hab fast immer vom Boot gefischt
     

Diese Seite empfehlen