1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Illex Wobbler - Frage zum Sprengring

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Stef_P, 13. Oktober 2010.

  1. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    hi leute hab mal nur ne kurze frage an euch...

    bei jedem neuen illex wobbler ist ja an der einhänge öse noch ein sprengling (oval) dran! entfernt ihr den zum fischen oder lasst ihr den dran?

    interessiert mich mal wie ihr das handhabt!

    mfg
     
  2. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Hallo

    Bei mir bleiben die Sprengringe dran.

    noch was zum nachlesen

    Gruss Micha
     
  3. Toarm

    Toarm Gummipapst

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Themen:
    26
    Beiträge:
    826
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Meine
    bei mir auch...hatte noch nie ein Problem mit den Dingern. habe eher das Gefühl, dass die Squirrel ohne die Dinger schlechter laufen!
     
  4. Angel-matze

    Angel-matze Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    454
    Likes erhalten:
    0
    Knotet ihr das Vorfach dann direkt an den Sprengring an?
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Nöö. Werden in einen Minikarabiner geklinkt und gut ist. Das Laufverhalten wird meiner Ansicht nach nicht im geringsten verfälscht dadurch.
    Der schwerelose Zustand im Wasser (Suspending), ist eh nicht so genau... :wink:

    Micha
     
  6. Stef_P

    Stef_P Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Themen:
    5
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    40
    hi,

    danke euch erstmal für die infos.

    Micha: Was für minikarabiner nimmst du denn? habe eigentlich immer duolocks im gebrauch...

    gruß
     
  7. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    Moin

    Eine Zeit lang habe ich die Karabiner in Größe S von Savagear benutzt, an die ist aber schwer ranzukommen, oder die Angelläden haben keinen Bock die zu besorgen.
    Umgestiegen bin ich momentan auf diese hier und die.
    Sind zwar von Profi Blinker, mit denen einige ein Problem haben, die halten aber wirklich einiges aus und sind sauber verarbeitet und perfekt gebogen.

    Micha
     
  8. vanhalen

    vanhalen Echo-Orakel

    Registriert seit:
    19. Juli 2010
    Themen:
    21
    Beiträge:
    112
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Jupp, die fische ich auch und hatte noch nie Probleme damit, halten bombig und ist auch nicht ganz so ein Gefiesel beim Köderwechsel.
     
  9. MadDog

    MadDog Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. Dezember 2005
    Themen:
    31
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heere, Germany
    Ich nutze diese hier, wie Du ja gestern gesehen hast Stefan!
    Da bei denen der Draht extrem dünn ist, entferne ich alle ovale Sprengringe an meinen Illex/Jackall-Lures! Denn ich habe früher, des öfteren beobachtet, wie sich bei den Sprengringen der Snap fast selbstständig ausgeklinkt hätte!
    Bei normalen, dicken, deutschen Snaps ist mir das auch noch nicht passiert!

    Olli
     
  10. FishHunterBln

    FishHunterBln Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    39
    Beiträge:
    1.224
    Likes erhalten:
    0
    Ich habe nun zwei Illex Squirrel von zwei verschiedenen Quellen. Beide waren neu. Der eine der beiden Squirrels hat einen viel stärkeren, ovalen Sprengring als der andere. Ich habe beobachten können (im Gegensatz zu dem anderen Modell)dass dieser Squirrel
    a) nicht richtig "suspendet" und eher unter geht
    b)bei eigentlich waagerechter Position eher kopfüber steht

    nun meine Frage, wo bekomme ich die passenden, ovalen Sprengringe her bzw. welche Größe von normalen Sprengringen sollte ich wählen, dass die Laufeigenschaften des Wobbler erhalten bleiben?
     
  11. Dyno

    Dyno Keschergehilfe

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Themen:
    0
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    3
    Die Ovalen Sprengringe gibt es von Lucky Craft und heißen Lucky Ring.Gibt es bei Ilove Hardbaits in der Bucht.
     

Diese Seite empfehlen