1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Illex Squirrel

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von Perch-Hunter94, 19. November 2008.

  1. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    So leute....
    werde mir n paar illex squirrels
    kaufen weiss aber nicht ob ich
    die in dd61 oder 67 kaufen soll.
    gibt es da eig. unterschiede???

    thx ph94
     
  2. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    ausser das der dd teifer läuft...
    ich meine ob es einen unterschied
    auf den cm. macht
     
  3. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    es gibt meines Wissen keine DD61 sondern nur einen DD67
    Der 61Squirrel ist natürlich 6mm küzer als der DD67. Schau sie dir halt einfach mal an....

    http://www.illex.fr/de/cat/squirrel-series.40.html

    Der 67 läuft wie schon gesagt tiefer und auch nen Tick agressiver.

    greetz Stefan
     
  4. Barschfänger2008

    Barschfänger2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    ähmmm 61 gibts net als tieftaucher
     
  5. Barschfänger2008

    Barschfänger2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Themen:
    6
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    0
    uppss war ich wohl zu langsam ... :p
     
  6. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    @Perch-Hunter94 & Barschfänger2008

    Edit-Funktion nutzen, Doppelposts vermeiden!

    Danke
     
  7. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    ja dank!!!!!!
     
  8. Mepp´s

    Mepp´s Master-Caster

    Registriert seit:
    17. November 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    742
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ein Unterschied den ich gemerkt habe, ist dass der 67DD nicht
    zu 100% Suspender ist. Kann aber auch ein Einzelfal´l gewesen sein.
    So oder so beide haben ein super Laufverhalten.
     
  9. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    Suspender heißt auch nicht unbedingt das er schwebt wenn man ins (flache) Wasser wirft...
    Erst ab einer bestimmten Tiefe ist der Abtrieb gleich des Auftriebes. (hört sich irgendwie sch**** an) :lol: :lol:
    Außerdem kommt noch das Gewicht des Karabiners und evtl des Stahlvorfaches dazu.
     
  10. Perch-Hunter94

    Perch-Hunter94 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Dezember 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    266
    Likes erhalten:
    0
    @mepps und fishinblack thx
    das wollt ich wissen!!!!
    auch ein thx an die anderen!!!
     
  11. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    Wo ich das Thema hier schon sehe...habe es gestern geschafft bei meinen 61 die schaufel abzubrechen.... :roll:
    wollt mal fragen ob euch das auch schon passiert ist und ob man die kleben kann..oder ist der lauf dann nicht mehr so schön...

    hat damit schon jemand erfahrung genmacht???
    Ist kurz vor dem einhänger abgebrochen

    Grüße marcel
     
  12. fishinblack

    fishinblack Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Themen:
    6
    Beiträge:
    331
    Likes erhalten:
    0
    @skellimarcel

    Tauchschaufel reparieren hat bei mir noch nie geklappt. :? Bei mir sind bisher auch nur bei "billigen" Wobblern die Tauchschaufeln gebrochen.... :roll:
    Es gibt hier bei Barsch-alarm ein paar Leute die Wobbler bauen. Vielleicht können die dir weiterhelfen. Ich glaube allerdings nicht das sich da noch was reparieren lässt.
    Was für eine Farbe wars denn? Die kann man doch auch zum anschaun in den Vitrine legen, so schön wie die sind... :lol: :lol:
     
  13. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Hey Marcel, stell doch mal ein Bild rein, dann wird es einfacher, dir zu helfen ;)
     
  14. SkelliMarcel

    SkelliMarcel Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Themen:
    34
    Beiträge:
    787
    Likes erhalten:
    0
    So hier isser.... :?
     

    Anhänge:

  15. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Würde dir wirklich gern helfen, aber auf dem Foto erkenn ich leider rein garnichts von der Bruchstelle...
     
  16. Meterhecht

    Meterhecht Master-Caster

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    587
    Likes erhalten:
    0
    Solange die Öse noch am Köder ist, würd ich die Schaufel einfach mal mit Sekundenkleber oder Epoxy ankleben, sollte es nicht funktionieren, kannste ihn ja immer noch an die Wand hängen. Nen Versucht ist´s wert...
     
  17. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Wenn du es nicht schaffst die Stelle zu kleben dann kannst du mal versuchen

    a) Die Reste der Schaufel mehr oder weniger zurechtzufeilen

    b) Die Schaufel ganz zu entfernen .

    Weiß nicht wie es beim Squirrel ist , aber ich hab den einen oder anderen Wobbler der nach so einer Operation dann recht interessant lief.

    Ist auf alle Fälle nen Versuch wert und besser als ihn gleich in die Tonne zu kloppen .
     

Diese Seite empfehlen