1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

illex - garantie ?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von MOMO, 3. November 2006.

  1. MOMO

    MOMO Twitch-Titan

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    64
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schongau
    Hallo ,

    mich würde mal intressieren ob es auf die illex-stecken eine garantie gibt
    und wenn ja ,wie lange und unter welchen bedingungen.
    ich konnte dazu im internet nichts finden , dachte mir aber ,dass für ruten
    von 200 € - 400 € 8O eine garantie nicht übertrieben wäre .

    danke
     
  2. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Also 2 Jahre Herstellergarantie ist glaub mittlerweile Pflicht!
    Ob da mehr drin ist/wiviel mehr weiss ich nicht,werde mich aber auch mal genauer erkundigen-sollte man schon wissen wenn man selber ne Ashura Seabass hat :lol: :wink:
     
  3. Ink

    Ink Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Themen:
    6
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jupp, die gesetzliche Gewährleistungspflicht des Verkäufers auf Sachmängelfreiheit beim Kauf einer neuwertigen Kaufsache beträgt inzwischen 24 Monate.

    Garantie ist was anderes: Eine Garantie ist eine zusätzliche, freiwillige Leistung des Händlers und/oder des Herstellers, sofern der Händler/Verkäufer diese "Herstellergarantie" an den Kunden weitergeben will - wozu der Verkäufer aber nicht verpflichtet ist.
     
  4. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    jo, wie Ink schreibt: ne gesetzliche pflicht zur garantie gibt es nicht! ist immer freiwillig. was anderes ist die gewährleistung – die ist für 2 jahre für den händler (nicht hersteller!) pflicht.

    aber achtung: nach 6 monaten kehrt sich die beweispflicht um. heisst:
    geht z.b. ne rute in den ersten 6 monaten kaputt, muss der händler nachweisen, dass der mangel nicht schon beim kauf vorhanden war.
    geht die rute erst nach den 6 monaten kaputt, muss der käufer nachweisen, dass der mangel schon beim kauf vorhanden war ...

    mir ist letztens mehr als 1 jahr nach kauf meine diaflash gebrochen. der händler war also nicht automatisch zur gewährleistung verpflichtet. er hat aber bei shimano in holland nachgefragt, und die waren nun bereit, mir ne neue spitze zu schicken. wenn man so will, waren die kulant und haben mir eine garantie auf die rutenspitze gegeben! :D
     
  5. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    rüschtüsch :lol:

    material oder herstellungsfehler treten bei ruten meist bei den ersten paar fischen bzw. würfen auf.
    meist handelt es sich bei rutenbrüchen jedoch um missgeschicke beim angeln oder transportieren...aber das muss man als händler erstmal nachweisen können...
     
  6. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Moin Moin

    Oder es haneld sich um Ruten 2.Wahl! Denn die werden mitlerweile auch von
    einigen wenigen Händlern,OHNE den Hinweis das die Ruten 2.Wahl sind
    vertrieben!(Mir selber 2 mal nachweislich passiert)
     
  7. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hm,
    glaube aber auch nicht, dass eine renomierte Firma
    minderwertige Artikel ( 2. Wahl) in den Umlauf bringt.
    Die würden doch eh vernichtet - oder ?
    :?
     
  8. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Von wegen.
    Renomierte Firmen bieten auch offiziel 2.Wahl an und deklarieren sie auch als
    2.Wahl.Was gesetzlich auch richtig und legitiem ist.ABER es gibt auch andere Händler wo das 2.Wahl Gerät ohne diese Ausweisung verkauft wird.
     
  9. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Spinnfischer2,

    woran stellst du das dan fest ?
    Will mir grad so ein Teil mal online bestellen. :?
    Überlege aber grad noch welche Länge....
     
  10. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Moin atze_s

    renomierte Firmen zeigen an ,warum diese Ruten oder Rollen 2.Wahl sind zB.Lackschäden,Korkschäden,evtl.ein schiefer Ring.Aber eine renomierte Firma wird NIE Ruten anbieten,die ausTransportschäden sind!Bei mir war es folgender Maßen.Ich habe von einer Rutenserie 4 verschiedene Längen von ein und dem selben WG gekauft.Zur Info, ich fische seit 1974 und seit 1990 bin ich dem Spinnfischen verfallen.Es handelte sich hier um 4 Spinnruten. Die erste Rute bis 80grWG ist nach ca.6Wochen 30cm hinter dem B-Teil glatt gebrochen.Die zweite Rute ist ca.nach8 Wochen AUCH ca.30cm hinter dem B-Teil gebrochen.Und jetzt zum Brüller, die dritte Rute ist denn ca.12Wochen nach erhalt gebrochen!und dreimal darfst Du Raten wo?Auch ca 30cm hinter demB-Teil!Diese Ruten waren nicht als zweite Wahl ausgezeichnet.Aber wenn
    man viel hinterfragt und viele Angelkollegen hat,und man denn mit bekommt das es dem ein oder anderen mit der selben Rute auch passiert ist und die Ruten von ein und dem selben Händler kommen war für mich
    alles klar.Aber es ist mitlerweile alles geklärt.Ansonsten kann man nur seinem Händler vertrauen.
     
  11. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Diese Ruten wurden NICHT per Internet oder Bei Ebay bestellt oder ersteigert.
    Im Gegenteil,alle Ruten die ich im Internet bestellt habe weisen KEINERLEI
    Mängel auf.Und diese Ruten werden von mir 3-4mal in der Woche gefischt.
    Und das schon über einen längeren Zeitraum.
     
  12. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Ne Ashura Online bestellen? Bei 2-ter Wahl sollte das angegeben sein oder der Preis deutlich Günstiger sein. :roll:
     
  13. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Genauso ist es!
    Genau genommen,beruht alles auf treu und glauben.Und wie schon berichtet,
    Kein Händler der was auf sich hält,wird zweite Wahl ohne Aufklärung verkaufen.
    Aber die berüchtigten schwarzen Schafe die gibt es überall.Gerade in der heutigen Zeit wo jeder Großmarkt(Aldi,Lidl,Hage-Baumarkt und noch viele andere)Angelgeräte vertikkt.Was meint Ihr was der Konkurenzkampf groß ist.
     
  14. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    @ spinner

    Wieso nicht online bestellen ???
    Wüsste nicht wer hier im Umkreis so was führt.
    Das Nächste wäre eventuell ein Händler in Berlin oder
    in Dresden.

    Wohne hier quasi im Wald - was Angelgeräte angeht. :?
     
  15. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Du kannst natürlich Online bestellen-war nicht so gemeint die Frage.
    Wollte damit sagen-Online kannst nicht wissen ob 2-te Wahl wenn der Verkäufer das nicht angibt!
    Wenn aber doch sollte der Preis Angemessen sein. :wink:

    Welche Ashura hättest denn gerne-Seabass/Black&Blue,was damit fischen?
     
  16. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    ja das ist halt die Frage....
    ich bin mir eben nicht schlüssig.
    Je mehr Threads man durchliest um so unsicherer wird man.
    Also ich will die Wobbler von ca. 2,3 - 10 g damit führen.
    ( FlatFry50 - Suirell76 )
    Die Rute sollte halt auch etwas Wurfweite mit den "Leichten" bringen, ggf 2-teilig ( mittig) sein und auch nicht zu lang. kleinere Gummifische und Drop-shots auch noch...
    Dachte da eben an die kleinere ashura stream master in 1,83.
    Tja.. :?:
    Und dann halt die Garantie....
     
  17. WoodyX6

    WoodyX6 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Themen:
    12
    Beiträge:
    1.109
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Canada
    stream master in 1,83 hatte ich noch nicht in der hand.

    allerdings kann ich dir die light rig oder power finesse empfehlen. habe ich beide schon gefischt. top
     
  18. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    hm,
    die sind dann ja quasie 1-teilig ( Griffteil + Blank)
    Wenn schon so ne Teilung, da würde ich dann eher die 190 ML ( gelb ) nehem.
    Die hat dann ein höheres Wurfspektrum.
    Oder ist das quatsch ?
    Liesen sich damit auch die leichten Flat-Fry50 ordentlich werfen ?

    Asso ja, einge Hersteller geben ja qusaie ein Leben lang Garantie auf den Blank.
     
  19. CarolinaSkiff

    CarolinaSkiff Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    @ Leo & Woody

    Irgenteinen Tipp wer die Objekte der Begierde in Berlin im Laden hat ??
    ( Konnte online bislang keinen entsprechenden Shop ausfindig machen ,
    und kann ja nicht jeden auf "Verdacht" :lol: anrufen) .


    Da ja vermutlich kein BA Werbepartner - gern auch per PN ...

    THANX
     
  20. atze_s

    atze_s Twitch-Titan

    Registriert seit:
    19. Juni 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    So nun mal wieder zur Frage der Illex -Garantie.

    Hatte mit die ashura streammaster 183L online bestellt.
    Nach ca. einer Stunde Gebrauch stellte ich fest, dass die Epoxy-Versiegelung der Wicklung des untersten Ringes abplatzt und Haarrisse bekam.
    Wie kann denn so was sein ?
    Der Ring sitzt übrigens richtig fest und wackelt auch nicht.
    Gewalteinwirkung war auch nicht.

    Hatten eine Stradic 2500 FB mit ner 18-er mono und als Köder Flat-fry50 verwendet.
     

Diese Seite empfehlen