1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Illex - Drillinge

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von lala, 20. Oktober 2009.

  1. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Grüße

    Bei zwei von meinen Arnaud´s ( 100 DD SP / 110 F ) ,
    müßte ich die Drillinge weckseln und wollte mal
    fragen was ihr da so nehmt ?
    Größe ?

    Owner , Gamakatsu , VMC Barbarien , VMC Spark Point ?
    :?
    Das Gewicht sollte sich auch nicht großartig ändern .

    Thx :wink:
     
  2. angelkrankpati

    angelkrankpati Master-Caster

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    660
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    bin mit den drillingen och nicht zu frieden Hornhechte biegen die sogar auf....
     
  3. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    hallo lala!

    bei mir sind es zwar nicht direkt die arnauds, aber die fast gleichen mag squads, an denen ich gleich die drillinge getauscht habe. die originalen haken und sprengringe, hatten nicht wirklich mein vertrauen erweckt und wurden sofort ersetzt durch black safe sprengringe und vmc spark points drillinge.
    die drillinge sind super scharf und stabil und beeinträchtigen das suspending vom mag squad nicht. jedenfalls ist es mir nicht aufgefallen...

    gruss micha
     
  4. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Das geht in die Richtung wie ich es mir vorstelle !
    Den ovalen Sprengring auch ...
    den hiehlt ich für den Lauf aller Illex-Wobbler
    für ein fundamentales Muß ?
     
  5. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    nöö! habe ja nichts von ovalen sprengringen gesagt. habe die normalen runden und die sind auch gut.
     
  6. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Hast du den ovalen Sprengring an der Tauchschaufel durch einen runden ersetzt ?
    Laufveränderungen des Wobblers ?
    " Black Safe Sprengringe " Hersteller ?
     
  7. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    nö! der ovale ist noch dran...dachte wir reden über die drillinge und die passenden sprengringe... :roll:

    die black safe sprengringe sind von cormoran. habe jetzt keinen wirklichen treffer im net gefunden...kann sein, dass die jetzt auch anders heissen. sind aber wirklich gut, auch wenn cormoran drauf steht. :wink:
     
  8. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Thx micha
    Werd ich mir mal anschaun .
    :wink:

    P.s.

    Wo koffst denn die Spark Points ... Askari ?
    Sind ja nicht gerade billig mit nem Euro pro stück .
     
  9. Believer

    Believer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    0
    Also wir reden hier van Arnauds, da ist der Unterschied nicht mehr beim fischen merkbar ob da nun
    Owner , VMC Barbarien , VMC Spark Point oder sonstwas dranhängen.
    Bei Sq oder Tiny`s siehts schon anders aus.
     
  10. michaausberlin

    michaausberlin Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    49
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    0
    @lala
    habe die spark points aus einem berliner angelladen. hatte die mal an jerkbaits ausprobiert und fand die ganz griffig und stabil. nun habe ich die auch an einigen wobblern dran.
    einen € pro stück ist wirklich nicht gerade günstig, aber bei einer guten stückzahl gibt es ja meist auch einen guten preis...

    @believer:
    auch bei den grösseren modellen, wie den arnaud und den mag squad, machen die unterschiedlichen drillinge eine menge aus! es ist wirklich interessant, wie groß die gewichtsunterschiede der einzelnen drillinge durch unterschiedliche drahtstärke und materialien ausfallen und das suspending-verhalten beeinträchtigen können.

    gruss micha
     
  11. Believer

    Believer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Themen:
    13
    Beiträge:
    417
    Likes erhalten:
    0
    @michaausberlin,
    klar beeinflussen die Drillinge das Verhalten des Köders aber selbst unterschiedliche Wassertemperaturen beinflussen dies ja schon. Hab selbst an meinen Arnauds die Drillinge gewechselt aber keinen wirklich draßtischen Unterschied feststellen können.
    Bei den Squirrels sah es da schon anders aus und aus nem SP wird schnell ein S.
     
  12. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Na Gott sei Dank gibts in diesem Forum keine Angelfanatiker ... (?) ... ! :lol:
    Der würde sich mit Drillingen und einer Feinwaage
    das anstehende Wochenende versauen . :twisted:
     

Diese Seite empfehlen