1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprobieren

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Chriskonz, 17. Juli 2008.

  1. Chriskonz

    Chriskonz Angellateinschüler

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Konz
    Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprobieren will mir aber nicht extra das nötige zubehör kaufen kann mir vieleicht jemand ein paar tipps geben, wie man auch ohne spezielle haken und bleie das dropshoting erfolgreich ausüben kann.
    danke im vorraus
    mfg

    chriskonz 14 J.
     
  2. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    ich mas immer so entweder normale monofile oder fluorocrbon oder wie das zeug heisst dann vor dem köder ein kleines blei und dann raus mit dem
     
  3. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    Hat dann nur überhaupt nix mit Dropshotting zu tun...
    Du brauchst durchaus keinen Spezialkram. Ein normaler Öhrhaken per Palomar angeknotet und ein ausreichend schweresn Bleischrot am Ende der Schnur haben den gleichen Effekt!
     
  4. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Da hat makomatic recht. Den Öhrhaken dann durch den "Kopf ziehe, außerdem kannst auch ein 0-8-15 Enblei anstatt eines Bleischrotes nehmen. Das einzige "Spezialzeug", dass du brauchst sind die Köder. NO-Shads und Gummiwürmer aller Art. Kannst aber auch mit natürlichen Würmern losziehen...
     
  5. phillip

    phillip Master-Caster

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    573
    Likes erhalten:
    0
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    ich frag mich sowieso immer, warum man zum dropshotten offsethaken nimmt, wenn man den köder dann mit der lippenköderung anködert!
     
  6. --Illex--

    --Illex-- Master-Caster

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    46
    Beiträge:
    556
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    Wenn du mit Lipköderrung den Köder anbietest dann nehmen die meisten zb: diese Illex droph shot häken. Und wenn du den Haken versänkst so wie es ich zum Beispiel immer mache dann nimm ich nen Offset. Mit offset kann man zwar auch anködern aber ich finde das der Köder dann per lipköderung nicht so gut läuft da er mehr nach unten baumelt. Naja es kommt drauf an ob er sinken iss oder schwebend. Naja des iss eigentlich gechmackssache. Die meisten nehmen halt die offset da sie diese zum sofjerken benutzten und sich nicht extra spezielle Häken dazu kaufen. So werd es ich jetzt auch machen. Spart viel Geld für neue lures. :wink:

    Gruß Illex :D
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    Und was mach ihr bei glasklarem Wasser :?: :roll: :?:
     
  8. barschfischer

    barschfischer Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    6. Juni 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg/Barmbeksüd
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    Teureres Carbon nehmen. :wink:
     
  9. godfather

    godfather Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Themen:
    42
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    berlin
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    klar kannste zum ausprobieren erst mal normale mono, ein aalhaken und schrot- bzw. grundblei nehmen. fische müssten auch auf diese montage beissen.
    nur optimaler gehts eben auch. kannst ja nach und nach 'aufrüsten'. wobei ich als erstes flourcarbon anknüpfen würde.

    ansonsten lohnt auch immer mal ein blick ins artikelarchiv:
    DROPSHOTTEN VOM UFER AUS :wink:
     
  10. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Re: Ich wüde gerne mal das dropshoting von ufer aus ausprob

    ales Waste brauchs sind
    härtere Spinnrute, gute Rolle
    wenns geht ne geflochtene
    DS-Köder oder einfach Tauwürmer oder Fischfetzen
    leichtes Birnenblei, oder Rundblei
    Wurmhaken, Karpfenhaken jeweils mit Öhr

    wennste hast Fluorcarbon

    was aber wichtiger ist du musst unbedingt wissen wo sich die Fische aufhalten, fischst ja keine große Stecke ab.
     

Diese Seite empfehlen