1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hungersnot?!?

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von shopkes, 2. Mai 2008.

  1. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Mir ist aufgefallen das die Fische dieses Jahr echt dünn sind.
    Es kommt mir so vor als wäre das in diesem Jahr echt schlimm.
    Hatte ich da nur pech in den ersten 2 Tagen der Raubfisch-Saison oder habt ihr das ähnlich beobachtet?
     
  2. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    unsere zander sind gut in form :)
    ich konnte keine abgemagerten fische beobachten.
     
  3. Grundheini

    Grundheini Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Juni 2007
    Themen:
    22
    Beiträge:
    238
    Likes erhalten:
    0
    Dann sind unsere hechte an der Hungersnot schuld *g*

    Alle richtig dick und fett.... dat waren sie aber schon immer.

    LG
    Grundheini
     
  4. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    moin shopkes,
    kann dir nur zustimmen. die ersten barsche und auch kleenen zander, die ich bis jetzt verhaftet hatte, sahen nicht gut aus. als wenn die wochenlang am grund abhingen. farblos und ausgehungert. evtll. ist das ja hier in s-h besonders auffällig. du bist jedenfalls der erste, der beruhigenderweise aus nord berichtet, dass auch bei ihm am gewässer etwas ungewöhnlich erscheint. hab schon gedacht, trotz der anbindung an die ostsee und immer gutes brackwasser, die umwelt hätte hier einen mitgekriegt.
    jetzt kommt die letzten tage hier aber wieder leben in die bude. man sieht wieder kleinfisch an der oberfläche und ab und zu knallt ein barsch oder zanderchen hinein.
    wir erwarten hier auf jeden fall in den nächsten tagen das grosse fressen [​IMG].
     
  5. bullmod

    bullmod Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Themen:
    29
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Giengen/Brenz
    meine hechte waren zwar nicht dürr, aber recht schlank..und viele waren voll mit fischegeln- das bedeutet sie standen längere zeit am grund.(schätze ich mal)
    liegt aber glaub ich nicht an den fehlenden weisfischen, sondern an spätem ablaichen.
     
  6. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    kann noch nicht so richtig mitreden/mischen da ich mich noch an die vereinsinterne raubfischschonzeit (16.5) zu halten habe. konnte jedoch am we beim forellenfischen (3g spinner an einer 0,16'ner mono) zwei kräftige hechte landen. :D
    die beiden standen normal bis gut im futter ...
     

    Anhänge:

  7. spezi-rl

    spezi-rl Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Themen:
    8
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    zur zeit fahrn die hechte ab auf kleine spinner ;)

    also ich fische häufig mit denen :) goldfarben kam bis jetzt immer gut an und ich hatte jedes mal hecht
     
  8. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    also leute erhlich wer mit spinner angelt hat schon verloren da kann man vielleicht kleinere hecte fangen aber wenn das gewässer normal beangelt wird kennen die meisten hecte jeden art von spinner schon und beissen nicht zumindest die grossen
     
  9. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Also bei uns sind eigentlich auch alle Fische gut genährt.
    Sowohl Zander als auch Hecht.
     
  10. Faulenzer

    Faulenzer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    450
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    @strasse93
    mal 'wieder' klassisch das thema verfehlt ...
    es ging um - hungersnot - und nicht um blechköder bzw. spinner.
    wobei du natürlich auch damit falsch liegst.
     
  11. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    :D Das waren exakt(!) meine beiden Gedanken.

    Bei uns sind zumindest die Barsche ordentlich genährt; auf Zander darf ich erst ab nächste Woche Freitag wieder gezielt ;)
     
  12. ObiWan75

    ObiWan75 Gummipapst

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Themen:
    19
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rendsburg
    Um die Schleswig-Holstein-These zu entschärfen:
    - im NOK sind die Barsche dick und rund (auch die, die fertig mit dem Laichgeschäft sind)
    - Zander hab ich bis jetzt erst zwei als Beifang "zu Besuch gehabt", also ist es nicht gerade repräsentativ, dennoch waren beide "normal" genährt.
     
  13. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Hmm
    konnte bisher keinen weiteren verhaften, aber wie gesagt die ersten waren sehr dünn und hatten auch noch ne sehr dunkle Farbe.
    Vllt liegt das auch darann das es so spät nochmal recht kalt wurde in diesem Jahr.
     
  14. Köllerchen

    Köllerchen Angellateinschüler

    Registriert seit:
    1. April 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bergkamen
    Zander sind bei uns ebenfalls normal in " Schuss " !
    Hechte weiß ich leider überhaubt nicht,was momentan Sache ist.
     

Diese Seite empfehlen