1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

HS Godfather 1,80m. - einteilig

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Weicheiäquatorbezwinger, 20. November 2008.

  1. Weicheiäquatorbezwinger

    Weicheiäquatorbezwinger Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    12
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    Fischt jemand von Euch diese Rute? Überlege mir diese Rute zum "vertikalen" zuzulegen - finde aber im Netz nur die 0815 Werbetexte.

    Köpfe sind zwischen 15 und 25gr. - klar, jeh nach den Verhältnissen. Ziel:
    am liebsten Barsche und Zander.

    Mich interessiert ob man das Zuppeln eines 20er Barsches merkt, aber gleichzeitig auch nen 90er Hecht sicher und problemlos ausdrillen kann.

    Als Schnur verwende ich eine 12 Crystel mit einer 2000 Rolle.

    Danke für nützliches!!
     
  2. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Mein Teamkollege hat diese Rute und ich durfte die mal für "5 Minuten" fischen ;-)
    Das ist ein Traum von Rute. Dieser Stock macht im Drill nen super Eindruck. Ob kleine Barsche oder große Zander, dass ist der total egal!

    Mit deinen Kopfgrößen ist auch kein Problem, kannst auch bei starker Strömung 30g dran machen.

    Fazit: KAUFEN

    LG Kelle
     
  3. norgezwilling

    norgezwilling Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    0
    habe mich letztens im shop mit ein paar "vertikalen" :wink: unterhalten. es ging unter anderem um diese rute.

    das feedback war 100%ig positiv. alle lobten insbesondere die breite der verwendungsmöglichkeiten (köderarten und gewichte etc.) des stöckchens.

    scheint echt ´ne richtig gute rute zu sein!
     
  4. drehteufel

    drehteufel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    121
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    Halle/Saale
    Ich habe nun wieder gehört, dass sie extrem straff sei und dass es Aussteiger gerade bei Barschen gibt, da sie dafür zu hart ist. Auch habe ich den Tipp bekommen, für Wassertiefen bis ca. 8m die Parabolic zu nehmen, da diese etwas weicher sei. Da scheiden sich die Geister und ich bin als werdender Vertikalangler so schlau wie vorher.
    Verarbeitung soll aber auf jeden Fall top sein.
     
  5. Zanderstefan

    Zanderstefan Angellateinschüler

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Tach,

    fische diese Rute seit ca. 1 Jahr. Vertikal, Twitchen, kleine Gummis.......
    feine Spitze und hinten bretthart.
    Aussteiger hatte ich bisher nur einmal bei einem Rapfen. Dann muss halt ne gute Rolle dran, so das Du über die Bremse arbeiten kannst.

    Ich bin von der Rute begeistert, vor allem zum Vertikalangeln. Fische bis 25gr. Bleiköpfe bei 20m. Kann die Rute mit Leichtigkeit.

    Absolute Kaufempfehlung

    Gruß
     
  6. NixFisch

    NixFisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Themen:
    54
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Diemelsee
    Hallo,
    habe die Standart bis 30 g einteilig und möchte die verkaufen.
    Die Rute ist zum Vertikalangeln gemacht eine Super Rute die sehr gut in der Hand liegt und man hat eine sehr sehr gute Köderführung damit und bekommt jeden Zupfer mit.
    MfG
    NixFisch
     

Diese Seite empfehlen