1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hilfe!Wer kennt diese Jigköpfe...

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von effzett, 13. Februar 2011.

  1. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ...und kennt eine Bezugsquelle?Sie sind ca.4 Gramm schwer und 2,5 cm lang.Der Kopf ist nicht rund sondern eiförmig.Der Haken hat am Schenkel zwei winzige Widerhaken um den Köder festzuhalten.
    Bitte kramt mal in euren Gehirnen!
    Petri
    effzett
     

    Anhänge:

  2. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Mit ovalen bleikopf?Das müßte ein Mustard Jigkopf sein,aus der serie micro.
    Schau einfach mal bei Besttackle rein da hab ich meine im Januar bestellt.


    Gruß
    iltis
     
  3. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    901
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Berlin
    Jupp, genau, ist ein Mustad Micro. Ganz lustige Köpchen, nur wackelt das Ei immer ein wenig. Aber die Haken sind böse! 8O

    Hatte meine damals auch bei Besttackle.de bestellt.
     
  4. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @iltis und @waldgeist
    Ihr seid ja echte Schätzchen!Megabesten Dank für diesen Tipp.Hab mir schon einen "Wolf" gesucht nach diesen Teilen.So muss BA funzen!
    Tight Lines
    effzett
     
  5. jojo55

    jojo55 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Januar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Greifswald
    könnten es nicht auch welche von dietel sein
    der hat doch och sone kleinen bomben

    gruß jojo55
     
  6. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Nein ,die haben nicht diesen ovalen Kopf.


    Gruß
    iltis
     
  7. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    Ick finde die jetzt nicht so klasse...haben sich bei ner 34ger forelle aufgebogen. haken sind ziemlich dünndrahtig. naja gut wenn man damit nur auf winzige barsche fischt dann halten die. besser finde ich diese hier. Aber die großen haken von denen sind gut...

    Klick
     
  8. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube nicht, dass man einen 46ziger Barsch mit über einem Kilo als "winzig" bezeichnen könnte...von kaum weniger großen Exemplaren mal ganz zu schweigen.
    Aber egal, jeder wie er will.
    effzett :D
     
  9. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    901
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Berlin
    Ich finde diese kleinen Jighaken auch super - bis auf das etwas klein geratene Öhr.

    Von wegen Aufbiegen und so: Damals, als ich noch zu gut und gerne 70% Pickern gegangen bin, habe ich im Winter mit einem 18-20er Haken am 10er Vorfach und einer einzelnen Made oder Zwei Pinkies als Köder die 45er Spreebrassen gezogen - hat Laune gemacht! Und diese Haken sind wirklich dünndrähtig!

    Ich werde mir diese Haken definitiv wieder holen!

    @barschlove: Vielleicht hattest du Pech und der Haken hat sich unglücklich verkantet, sodass der Gesammte Druck im Drill auf die Hakenspitze wirkte - kann schonmal passieren - da biegst du aber jeden Haken in der Größe über kurz oder lang auf.
     
  10. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Waldgeist
    Diese Erfahrung als ehemaliger Gelegenheitsstipper und -picker teile ich durchaus!DAS ist dünner Draht und NICHTS biegt sich auf - wenn man vernünftig drillt.Hinzu kommen 35 Jahre Erfahrung im Fliegenfischen, da merkt man schnell, welche Haken wirklich zu weich sind.Diese Mustad-Teile sind es definitiv nicht!
    Petri
    effzett
     
  11. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    @effzett, ne solch einen Barsch würde ich schon als kapital bezeichnen. Bei solchen burschen hätte ich schon angst das mir der kleine Mustadhaken aufbiegt. ... die kleine forelle hat ordentlich rabatz gemacht, war ein harter drill. Danach war der haken gut verbogen, habe ihn mit ner zange zurückgebogen, aber begeistert war ich davon nicht.
     
  12. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Also ich hab die Mustard micro auch seit ca 1nem Jahr im einatz und
    bin sehr zufrieden damit.Ich bisher noch nix gemerkt vom verbiegen,sogar bei nem 70ziger Zander war alles bestens.Ich hab erst wieder welche bestellt.


    Gruß
    iltis
     
  13. MSH

    MSH Master-Caster

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Themen:
    35
    Beiträge:
    654
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52°28'N 13°30'E
    Was ist denn an diesen Haken im Vergleich zu etwa Barschmurmeln so besonders?
     
  14. waldgeist

    waldgeist Gummipapst

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Themen:
    33
    Beiträge:
    901
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    Berlin
    ...kosten wenig...sind übelst scharf...haben eine lustige Kopfform...mal 'was Anderes.

    Eine Frage: Da die Dinger ja jetzt ständig vergriffen sind - hat jemand noch eine Bezugsquelle für mich parat, wo man auch gut und gerne mal 20Stk. pro Größe und Gewicht bestellen kann? Kann auch in Übersee sein, ist mir Wurscht.
     
  15. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    naja für kleine fische mag der noch ok sein, aber bei großen fischen wird es kritisch finde ich. Wobei die forelle mit 34cm ja nun auch nicht groß ist, aber wenn der fisch dampf macht vertraue ich den kleinen haken nicht mehr.... vielleicht hatte ich auch nur ne falsche legierung. jedenfalls nutze ich den nicht mehr, man kennt das ja, einmal eine schlechte erfahrung gemacht und die sache ist durch.
     
  16. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    Sorry für das OT......aber eine 34er Forelle macht Dampf???? Ab 100°c dampft da was.
    Ok, wenn man 5kg Geflecht und 'nen Besenstiel fischt klappt sowas , denn jede Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied!

    p.s. ich hab so einen Micro schon mal befingert
     
  17. barschlove

    barschlove Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Themen:
    11
    Beiträge:
    329
    Likes erhalten:
    0
    RICHTIG :wink: und in dem fall war es der haken.... und die moral von der geschicht, fische bloß mit diesem haken nicht.
     
  18. Knuto

    Knuto Belly Burner

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hans-Albers-Stadt
    Guckst Du hier.
     
  19. effzett

    effzett Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    11. Oktober 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist ja interessant.Da stellt man ne kurze Frage und es wird ein langer thread daraus.Meine Recherchen in diesem Fall haben auch die interessante Information erbracht, dass nicht überall wo Mustad draufsteht, auch Mustad drin ist!Geht mal auf die homepage, die Köpfe gibts da schon, aber nicht in höheren Gewichtsklassen.Ist wohl ne spezielle polnische Anfertigung.Mir aber egal.Mein Angelhändler hat mich auf etliche Produkte aufmerksam gemacht, die Mustad selbst überhaupt nicht kennt und die nicht katalogisiert sind.
    Petri
    effzett
     
  20. angeljoe2008

    angeljoe2008 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    616
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Diverse Mustadhaken werden ganz normal aus Norge in 1000er Abpackungen an verschiedene Verbleier verkauft. D.h. man kann dann je nach vorhandenen Bleiformen diverse Köpfe "aufsetzen". Allerdings haben die orginalen Jigs von Mustad gegossenen meist ein M und auch - was ich recht praktisch finde- die Gewichtsangabe im Blei verewigt.
    Grüße und Petri!
    jonas
     

Diese Seite empfehlen