1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hilfe Revo Premier Gen. 2 ?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Olli25, 26. Juni 2015.

  1. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    MoinMoin,
    ich hab da mal ne Frage, entstanden aus einem "Schnellschuss" 8O ...
    und zwar hatte ich ja vor nem Monat den großen Fehler gemacht und mir eine Baitcaster Combo für 49,99€ bei einem großen Angelgeschäft zu bestellen, war ja von 79,99€ runtergesetzt, als Unwissender dachte ich ich bekomme zumindest etwas funktionelles....möööp Fehler.

    Dann bestellte ich mir noch eine Abu Garcia Venerate 5-20g welche mir eigentlich echt gefällt. Die Rolle aus dem Set genommen und das werfen klappt schonmal ganz gut, selbst mit der Murks Rolle.


    Kommen wir jetzt zu meinem eigentlichen "Problem" ich habe mir warum auch immer noch eine Abu Garcia Ambassadeur Revo Premier PRM bestellt da ich sie gerade echt günstig bekommen konnte, dachte mir mal wieder so schlecht kann die ja nicht sein, die soll dann erstmal an die Venerate.

    Nun habe ich aber zwei Ruten, die Venerate und eine Molla die beide von 5-18g gehen. Die Molla Nutze ich ausschließlich für Gummis geriggt oder mit Bleikopf.

    Nun was kann ich jetzt gescheit mit der Venerate führen oder nutzen ?

    und vor allem, taugt die Abu Garcia Ambassadeur Revo Premier PRM überhaupt etwas ? Denn ich würde mir über kurz oder lang gern noch eine Molla bis 7g zulegen. Fragt sich nur ob die Rolle das überhaupt mitmacht. Ansonsten würde ich mich sehr über einen Vorschlag passend zur Rolle freuen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juli 2015
  2. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    765
    Likes erhalten:
    333
    Ort:
    Deepest Hell
    Hoi,

    die Rolle iss tendenziell ne anständige Rolle. Aber mehr kann ich (und andere auch, denke ich) ausser deiner Fragestellung nicht ableiten, sorry.
    evtl. kommst du mal mit geplantem Köderspektrum, Zielfisch, Gewässer usw. ums Eck. Dann wirds glaub durchsichtiger....

    Gruß J
     
  3. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Ich versteh den Post jetzt auch nicht so richtig.
    Zur ABU Premier gibt es sicherlich eine Menge Informarionen, auch hier im Forum.
    Lies dich diesbezüglich mal ein, dann weißt du schon mal was du von der Rolle erwarten kannst.
    Dann stellt sich noch die Frage, wie du deine Ruten später kompinieren willst, also welche Rolle auf welche Rute.
    Und wie schon geschrieben, mit und auf was soll gefischt werden...?
     
  4. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Das kommt davon wenn man so viele Gedanken durcheinander im Kopf hat. :oops:

    Also ich fische ausschließlich auf Barsche, bisher klappte das auch immer ohne nervigen Beifang, allerdings lese ich immer wieder das auch mal mit einer Forelle oder einem Zander zu rechnen ist.

    Zur Rolle selber habe ich schon gegoogelt und bis auf ein paar Videos auf Englisch oder Russisch sowie Internet Angebote nichts gefunden.

    Leider habe ich keine Ahnung ab / bis wieviel Gramm dieser Rolle gescheit arbeitet da ich eben nichts wirklich finde wenn ich die genaue Typenbezeichnung im Netz eingebe.
    Was ich mit der Rolle fischen möchte , tjoa, gute Frage , vielleicht ein paar kleine Hardbaits 5-7g sowie kleine Spinnerbaits ?

    Also irgendwie stehe ich ehrlich gesagt selber auf dem Schlauch. Doof gesagt, denn ich habe jetzt hier ja quasie eine Venerate Rute und weil ich dachte die angesprochene Rolle sei gut ( da die irgendwo hier im Forum mal für auch sehr leichte Köder empfohlen würde in irgend nem Theard dachte ich mir ich baue mir da einen Ersatz Stock mit zusammen. Im Grunde würde mich einfach erstmal interessieren in welchem Gewichtsspektrum sich die Rolle gescheit werfen und Fischen lässt.

    Danach müsste ich irgendwie vielleicht mit eurer Hilfe da ich ja noch nicht der wirklich erfahrene Barschangler bin was für eine Rute Bzw. Köderart sowie Gewicht interessant wäre und dann könnte man ja schauen ob meine Venerate brauchbar ist oder ein neuer Stock her muss. Dann würde ich wieder Richtung Molla schielen.


    Ich entschuldige mich für die gestiftete Verwirrung.

    Grüße Olli
     
  5. Evil_Invader

    Evil_Invader Gummipapst

    Registriert seit:
    19. Mai 2015
    Themen:
    8
    Beiträge:
    765
    Likes erhalten:
    333
    Ort:
    Deepest Hell
    Hoi,

    ich fische die Rolle selbst nicht. Laut BC Datenbank geht die aber OOB erst ab 7g ordentlich los. Für erfahrene Werfer ist sicher auch weniger drin.
    Von dem her würd ich sagen --> für dein Vorhaben auf theoretischer Basis nicht sehr gut geeignet.
    Bevor du aber jetzt alles in die Tonne kloppst würd ich mal noch abwarten.... hier gibt`s einige erfahrene User die dir sicher besser helfen können.

    Cheers `n`beers
    J
     
  6. joerg

    joerg Gummipapst

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    998
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Schwalm-Eder
    Du fragst hier ständig ob das Zeug brauchbar ist oder was du damit fischen kannst...
    Teste es doch selbst, wenn du es schon hast, anders sehe es aus wenn du etwas für spezielle Köder kaufen möchtest.
    Eigdntlich ist das sowieso der Weg, Gedanken machen darüber was ich fischen möchte und dann das passende Gerät suchen...
    Wenn dir jetzt vier Leute sagen, die Rolle bzw Rute taugt dafür nichs, kaufst du dir dann gleich neues Gerät?
    Die Premier geht ungetunt nicht so weit runter wie eine BFS Rolle, das sollte klar sein, dennoch bleibt dir die Option dieses Rolle auf zum Beispiel die Molla 5-18g zu packen, das geht bei entsprechenden Ködern auf jeden Fall.

    Und zum Thema zwei Ruten mit gleichem WG kann ich sagen, das kann durchaus Sinn machen.
    Du kannst eine z.B für Hardbaits oder Jigs nutzen und die andere für Rigs. So mach ich das auch, damit ich nicht ständig die Montagen umbauen muss.

    Für die Molla bis 7g brauchst du definitiv eine BFS Rolle oder eben eine getunte.

    Als Tip, lies dir mal die neu entstehende Serie vom Scorpion1 durch, da steht viel wissenswertes über Baitcaster drin.
     
  7. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Ok danke, dann will ich mal geduldig sein :)

    lg olli
     
  8. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Zur Premier gibt es ja wohl genug Infos, nicht zuletzt auf meinem Blog. Also lesen und ab ans Wasser. ganz ungeeignet ist die Rolle für dich nicht.
     
  9. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Das habe ich selbstverständlich schon entdeckt aber die meinige scheint die erste Generation zu sein wenn ich mir sie Bilder so anschaue bzw. Vergleiche und deine wohl deutlich neuer, somit sind sie ja nicht gleich oder doch ?
    Haben die Teile alle den selben Namen? Bin davon ausgegangen das der Name nicht identisch sein würde.
    Über die von mir gekaufte Rolle finde ich leider nicht viele Infos, das was ich gefunden habe auf Englisch ist wenig aussagekräftig und die viele Treffer auf Kyrillisch bringen mir nichts da ich dieser Sprache nicht mächtig bin.

    bei der von mir erworbenen Rolle handelt es sich ganz genau um so eine :
    http://www.online-angler.de/ABU-Ambassadeur-Revo-PREMIER-PRM-LH

    Dazu kann ich leider nichts auf deutsch finden, ansonsten hätte ich hier ja auch nicht nachgefragt, somit bin ich auch um jede info dankbar !

    Aber dank deinem Post hier, sprich jemand der der Firma näher steht bin ich recht zuversichtlich doch irgendetwas über das gute Stück rauszufinden :)

    Freue mich schon wenn das Moppet kommende Woche eintrifft. Optisch finde ich das Teil schon echt schick.
    grüße Olli
     
  10. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Ich konnte gerade herausfinden das es sich wohl um die zweite Generation der Rolle handelt, anhand der Nummer 1156679 Revo Premier LH 9+1 145 m/0.30 mm 6.4:1 70 cm 190 g dies habe ich deiner Seite entnehmen können, leider finde ich keine Testbericht oder weiter reichenden Informationen bezüglich der Rolle. Ist diese im deutschsprachigen Raum so wenig vertreten ?

    grüße Olli
     
  11. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    So, ich wollte mich hier nochmal final melden.

    Habe die Rolle nun seit einer Woche und jetzt drei Tage intensiv werfen geübt und muss sagen das sie für mich und meinen angestrebten Zweck sehr gut funktioniert. Das Rollen Setting ist wie folgt: Magnetbremse 3/4 zu , Fliegkraftbremse nur 1 Pin aktiviert und die Spulenbremse so weit offen das die Spule seitlich kein Spiel hat.

    So schaffe ich nun wirklich gemessene weitem bei 10g Jig Kopf von 22 - 25m und bei meinem 6g Minnow Wobbler von 12m.

    Ob die Weiten jetzt gut oder schlecht sind vermag ich mir als Neuling nicht zu beurteilen erlauben. Was haltet ihr davon?

    Aktuell werfe ich die Rolle an der 1,68m langen Venerate 5-20g... . Gibt es da ggf. Eine Rute im ~50€ Bereich welche da ggf. Noch besser ist und sich etwas mehr noch auflädt ? Im Grunde soll das ganze für 6-9g Hatdbaits sein habe ich mir überlegt.

    Ich kann jetzt ruhigen Gewissens eigentlich jedem sagen das sich die Premier Gen 2. Für mich definitiv gelohnt hat. Ich würde sie auch anderen empfehlen wenn sie die Möglichkeit haben diese um 100€ zu bekommen.

    An dieser Stelle nochmal vielen Dank an alle die sich hier im Thema beteiligt haben.

    grüße Olli
     
  12. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Ich würde dieses Setup erstmal einwerfen. Dann gibt es noch ne Menge Optionen. Viel Spaß und Fisch mit der Rolle.
     

Diese Seite empfehlen