1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hilfe-kalte füße

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von maxum, 21. Dezember 2003.

  1. maxum

    maxum Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hallo an alle!

    War heute mit einem Stahlkahn auf dem Wasser brrrbrrr kalt,zumindest fing es bei den Füßen an.Unser Angelguide hatte eine stiefelheizung dem war nicht kalt. Weiß jemand von euch wo es sowas gibt natürlich möglichst günstig.
    danke und Petri Maxum
     
  2. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    hi maxum
    es gibt ne billigere alternative:

    1. Stiefel mit Schafsfelleinlage
    2. Du holst dir ein Stück Styropor.Durch Styropor dringt nicht die Kälte in den Fuß
     
  3. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... und wenn keine Styroporplatte zur Hand ... ne alte Isomatte vom Campen bringts auch (an den Füßen ... und auch als Sitzunterlage)
     
  4. derAngler

    derAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Die Stiefelheizung gab es mal bei Tchibo,ich glaube die kam 30 Euro oder 40 ??? :?
     
  5. derAngler

    derAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Hab eben nachgesehen bei www.Tchibo.de ,die kamen 39,90 €,sind aber vergriffen. :cry:
     
  6. maxum

    maxum Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hallo!

    Vielen Dank für eure Antworten! Habe auch welche bei ebay gefunden aber die preise da sind ja wohl von einem anderen Planeten.
    Jedenfalls nicht meine Kragenweite.
    Aber danke nochmal für eure Tips.

    Petri :roll: Maxum :roll:
     
  7. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    also ich hab was noch billigeres: nakte füße, socke, gefriebeutel, socke, stiefel.

    wenn du das in der reihenfolge anziehst, dann ist schluß mit kalten füßen. nur das erste paar socken ist nach dem angeltag etwas "feucht".

    ich hatte immer kalte füße. nun gehts. gute stiefel sind aber auch wichtig. schau dir mal die "boom 80" an. die sind klasse. nur für lange spaziergänge etwas ungeeignet (hab ich aber auch ohne problem schon gemacht), da sich das innenfutter dann schnell verabschiedet. kann man aber auch nach kaufen.
     
  8. maxum

    maxum Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Hallo und Petri!!

    Bin heute gleich um 7Uhr auf die Jagd nach der von Tchibo angebotenen Stiefelheizung gegangen und was soll ich euch sagen-der frühe Vogel pickt den Wurm-jieppeehh ich habe noch zwei paar bekommen,wovon einmal für meinen Angelkameraden ist.
    Jedenfalls sieht das nur etwas anders aus wie die teuren von ebay,macht aber einen hochwertigen eindruck,kein Plastikbilligschniepel dran.
    Wenn ich die Dinger das erste mal benutzt habe werde ich mal schreiben ob sie auch gut sind.

    So nu aber schluß Petri :roll: Maxum :roll:
     
  9. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ... verbrenn Dir die Füße nicht :lol: :lol: :lol: :lol:
     
  10. derAngler

    derAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Naja,mir war der Preis doch etwas heftig,da zieh ich lieber 2 paar Socken an.
    Aber sag mal bescheid wie die sind. 8)
     
  11. maxum

    maxum Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    :roll: Hallo :roll: !!!

    Also nachdem ich meine stiefelheizung nun schon des öffteren benutzt habe kann ich euch sagen diese Geldausgabe ist eine ohne jede reue,denn das hatt sich wirklich gelohnt.
    Kalte Füße sind quasi schnee von gestern.
    Man kann die Heizleistung in 4 stufen schalten,erste stufe merkt man nicht aber wenn die füße warm sind bleiben sie es auch weil die Heizung ebend einen kältepuffer hin zum kalten macht.So hält der akku ca.7-9stunden. Stufe zwei merkt man ein klein wenig,akku hält 4-5 Stunden.
    Stufe drei macht dolle warm am Fuß,akku ca.2,5-3stunden.Na und stufe 4 ist zum aufheizen von wirklich kalten füßen denn ewig hält man das nicht aus und der akku macht da auch nur 55-75min. mit.
    Also ich habe immer auf 1 oder 2 und nur wenn ich zum auto gehe oder halt die letzte stunde am wasser einläute dann erhöhe ich auf 3 um es a.schön mollig zu haben und b.die akkus leer zu machen und sie so immer wieder richtig voll machen zu können.
    Nu die schlechte nachricht es gibt sie wirklich nicht mehr jedenfalls habe ich schon keine mehr hier in Berlin bekommen.
    Aber wenn ihr bei ebay kuckt könnt ihr Glück haben und noch welche ergattern. So ich hoffe das das jetzt hier wirklich noch jemanden interessiert hatt.
    Viele Grüße aus Berlin :roll: Maxum :roll:
     
  12. derAngler

    derAngler Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Themen:
    4
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Brandenburg an der Havel
    Und wie ist der Eindruck zwecks Haltbarkeit?
    Und kann man die Akkus austauschen?
     
  13. maxum

    maxum Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Themen:
    4
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    :roll: Hallo :roll:

    Kucke mal hier auf diese seite http://www.hotronic.de/index.htm
    fast genauso sehen meine aus.Wird wohl mal wieder eine Überproduktion billig auf den Markt geworfen worden seien.Ich würde fast sagen das ist die selbe Firma.Also robust scheint das alles zu seien die sohle ist nicht irgendwie lappisch oder kringelt sich im Schuh.Den akku kann man nicht aufmachen oder wenn er denn auf ist kann man ihn bestimmt wegwerfen.
    Zum autauschen müßte man sich bestimmt neue besorgen und dann ranstöpseln weil wie gesagt aufmachen ist nich.
    Aber ich mache meine jedesmal immer schön leer um sie richtig zu trainieren und bis jetzt haben sie mich noch nicht im Stich gelassen.
    Gut finde ich auch das hier der akku am Stiefel sitzt und nicht wie bei anderen Modellen irgendwie an der Hose oder am Gürtel angebracht werden muß. Also mein tipp wenn sich jemand schnell erkältet oder einfach nur ne frostbeule ist so wie ich,dann kaufen und mit dampfenden stiefeln zufrieden grinsend am Ufer oder halt im Boot sitzen!!

    Petri :roll: Maxum :roll: aus Berlin
     

Diese Seite empfehlen