1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hilfe. Hilfe, hilfe!!!!!

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von piketime84, 10. April 2012.

  1. piketime84

    piketime84 Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Hallo jungs,

    da ich jetzt fast 10 einlieferungen in die geschlossene Anstalt überlebt habe 8O , steht jetzt der nächste Nervenzusammenbruch auf dem plan. Suche ne Baitcaster (ggf. Combo) für 61er Squirrels etc.

    Vielleicht könnt oihr mir ein paar Tips oder Anregungen geben
     
  2. Stichling09

    Stichling09 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck/ Hamburg
    bloß kein Stress ;)

    Ja also als Rute könnte ich dir die Graphiteleader Bosco 62ml ans Herz legen. Ich verkaufe auch grad eine Gebrauchte.

    Grüße
     
  3. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    mein tip wäre in der suche lesen, da findes genügend anhaltspunkte für solche kombos....
     
  4. kanalhopper

    kanalhopper Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ick denke auch das hier ne Menge im Forum steht. Aber bedenke das der 61er Squirrel nur 4,5g wiegt,selbst die oft genannten ML-Ruten werden dafür nicht geeignet oder zweckmäßig sein.Und preislich liegst du dann sowieso in der Nähe eines weiteren Nervenzusammenbruchs,von der passenden Rolle ganz zu schweigen.
     
  5. Stichling09

    Stichling09 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck/ Hamburg
    Das kann ich nicht ganz so gelten lassen..

    Mit einer ML-Rute wie der Graphiteleader kannst du locker einen 61er SQ auf gute Weite bringen.. Klar, Du musst nur die entsprechende Rolle haben und für die musst du einfach ein bischen mehr Geld ausgeben, sonst wird das nichts und du wirst enttäuscht sein. Wenn du unter der SQ was schmeißen willst, dann kauf dir lieber ne Spinning
    Und ich denke preislich muss man keinen weiteren Nervenzusammenbruch bei der Bosco befürchten, kanalhopper :wink:

    Grüße Lauris
     
  6. kanalhopper

    kanalhopper Twitch-Titan

    Registriert seit:
    22. März 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja ich verstehe du willst deine Rute los werden,ick kenne die Bosco selber und klar kannst du damit einen kleinen Squirrel werfen,aber unter entspanntes Werfen verstehe ich da was anderes,Sie wird sich einfach dafür nicht genug aufladen.
     
  7. Stichling09

    Stichling09 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. Mai 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lübeck/ Hamburg
    hehe ich sehe es anders als du. Ich sehe die Bosco mehr als Hardbaitrute an.
    Das sie sich nicht genug auflädt ist totaler quatsch. Es hängt wie schon gesagt von der Rolle und von den Skills des Anglers ab. ;)

    Wir können uns natürlich weiter auf die Bosco beschränken, aber das wollte ich nicht. Es war lediglich ein Vorschlag und kein Aufschwätzer :p

    Back to topic. Also ich denke wie Zanderlui schon sagt.. Mach dich erstmal schlau und dann kann du ja ne gezieltere Frage stellen :)

    grüße
     
  8. piketime84

    piketime84 Nachläufer

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Themen:
    8
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Der erste Nervenzusammenbruch war ja wegen der Lightcombo. Mit der Bosco überlege ich mir gut. Habe da an ne 51er core oder steez gedacht. Die Curado 51E macht auch noch nen guten eindruck.
     
  9. Jocky

    Jocky Twitch-Titan

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Themen:
    2
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich habe mir vor kurzem eine Graphiteleader BOSCO Nuovo GLNBC-65L-MH inkl. Core 51 gegönnt. Schon einen Chubby bekommst du damit auf eine beachtliche Weiten.

    Sollte das allerdings deine erste Baitcaster Erfahrung sein, musst du dich auf einige Perrücken einstellen. Obwohl ich schon länger eine leicht Hecht Bc fische, habe ich mir in den ersten paar Tagen ein paar heftige Perrücken geworfen ;)

    Wenn man es aber dann einmal raus hat macht diese Angelei echt süchtig.
     
  10. KissMyBass

    KissMyBass Echo-Orakel

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lammersdorf
    Hast ja leider nichts zum Preis gesagt. Prädestiniert sind einige Bait Finesse Ruten und darauf abgestimmte Rollen. Perfekt ist z. B. die Daiwa Heartland Small Plug Revolution (SPR HL 6101 MLFB-SV11) fuer kleine, leichte Hardbaits, die man mit einer Pixy SPR, Presso, Zonda oder 51 er Cardiff DC kombiniert. Kommt dich aber locker auf 1300-1400 Tacken. Daher empfehle ich dir hier deinen finanziellen Rahmen abzustecken, um derlei Tipps wie meinen potenziell auszuschliessen. Der leichte Wurfbereich ist beim Baitcaster der anspruchsvollste. Wenn es richtig Spass machen soll und das ohne Kompromisse einzugehen, wird das teuer.
     

Diese Seite empfehlen