1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"high-end" Reiserute gesucht

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Mozartkugel, 3. Januar 2014.

  1. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    Hallo,

    suche noch nach einer guten Reiserute für unterwegs... so um die +/- 7" bis +/- 15g, Fast oder Mod-Fast Aktion . Möchte auch bei der Reiserute gerne erstklassige Qualität und Rückmeldung haben. Bislang hab ich nur die hier von Megabass gefunden... http://www.megabass.co.jp/site/products/f3-72x4s-ss/

    Hat die jemand im Einsatz oder kann Alternativen empfehlen?

    Gruß
     
  2. BarschGuido

    BarschGuido Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Mai 2012
    Themen:
    14
    Beiträge:
    596
    Likes erhalten:
    2
  3. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    ach so hab ich vergessen zu erwähnen... sollte eine Spinnrute sein.
     
  4. DaBass

    DaBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Gibt auch noch zwei Ruten bei Nippon Tackle - Valley Hill und Tailwalk
    http://www.nippon-tackle.com/ValleyHill-Buzztriks-RB-Packer-BTKS-66MLP

    http://www.nippon-tackle.com/Tailwalk-Outback-ST66L

    http://www.nippon-tackle.com/Tailwalk-Outback-SS76ML

    Hab dir mal die Spinnings in den Links schon rausgesucht - Ich kenne die Ruten zwar nicht aber die Marken sind ja eigentlich für gute Ruten bekannt. Hätte daran auch mal irgendwann Interesse - wenn du also eine nimmst wäre ich über einen Bericht froh :)
     
  5. yoshi-san

    yoshi-san Finesse-Fux

    Registriert seit:
    7. Juli 2010
    Themen:
    29
    Beiträge:
    1.310
    Likes erhalten:
    591
    Ort:
    die Maus...
    Oh Mann, Tomaten uff die Oogn jehabt. Sorry.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2014
  6. Mozartkugel

    Mozartkugel Gummipapst

    Registriert seit:
    1. Januar 2014
    Themen:
    103
    Beiträge:
    884
    Likes erhalten:
    74
    Oder Probefischen, bin gelegentlich auch mal am Neckar unterwegs :grin:
    Hauptsächlich aber Donau.
     
  7. hemingway

    hemingway Gast

    Ich hab die BC Version im Einsatz und bin schwer begeistert. Nach bisher 5 Einsätzen kann ich sagen, dass sie sehr feinfühlig ist und ihr angegebenes Wurfgewichtsspektrum auch erfüllt. Halt ein richtiger Allrounder, was eine Reiserute ja seien muss.

    Ich fische an ihr vom 5gr. Jighead mit 3" Fish Arrow bis 12gr. Jighead mit 4" Deathadder Curly. Im Hardbaitbereich vom Griffon bis MD-X Cyclone.

    Ich hatte bisher an Reiseruten die MC Sa Ku Ra (war mir etwas zu schwach), die blaue MC Volkey (noch schwächer) und zum Schluss die o.g. ValleyHill.

    Die ValleyHill ist der MB sehr sehr ähnlich, aber rot. Damit hatte ich ein Problem. Wem also die Rutenfarbe egal ist, kann bedenkenlos zur ValleyHill greifen und über einen Hunderter sparen, vom Selbstimport und Garantie mal ganz abgesehen.
     

Diese Seite empfehlen