1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

HellGies 7"

Dieses Thema im Forum "Köder" wurde erstellt von lui, 27. Oktober 2015.

  1. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Hat jemand mit denen schon Erfahrungen gemacht?

    Vorallem würde mich interssieren wie schwer ein 7" HellGie ist, da ich ihn gernen Weightless fischen würde.

    Der "Körper" dürfte ja nicht länger als ca. 10cm sein, und auf die weightless 10cm Sexy Impact knallen die Barsche voll drauf. Schafft die 7" HellGies nur ein Zander oder Hecht oder vergreifen sich da auch noch größere Barsche dran?

    Über Tipps wäre ich sehr froh!
     
  2. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    sorry für die schlechte Bildqualität also ich werde es diesen Herbst Winter auch gezielt mit den 7ern auf Barsch probieren.
    Gab schon einige die mit den 7ern gut Barsche abgenascht haben
    schweben wirklich sehr gut am C-Rig , selbst mit 0.55er FC

    DER SILBERNE IST 5"
     

    Anhänge:

  3. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Hui... fast 9 Gramm... da bin ich ziemlich überrascht. Vielen Dank für die Schnelle Antwort. Ich denke ich werde mir die mal in 5 und 7 Inch besorgen. Bisher habe ich nur mit den Fake "Magic Beetle" Dingern von Balzer gefischt. Die haben aber am Dropshot auch schon recht gut gefanen. Allerdings nur in 3".
     
  4. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    naja das ist immerhin ein 7inch gummi auch wenn davon viel die Fühler sind aber der Körper ist schon mehr wie ein langer Mittelfinger :)
    Am C Rig auf jeden Fall eine Waffe durch die lange Schwebephase.
    Wenn ich größere Flächen mit dem 5er HellGie abfischen muss benutze ich sie mit Decoy Screw Hook (Offset mit kleinem Propeller vorn) das gibt nochmal zusätzlich Reize
     
  5. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Ich denke dort wo die Wurfweite nicht so wichtig ist dürfte das in dem Fall auf Weightless nicht schlecht sein!
     
  6. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    weigthless fische ich bei uns nicht, selbst Softjerks nur beschwert
     
  7. charles.bukowski

    charles.bukowski Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    86
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Saarlouis, Saarland
    ich stell mir das gezielte fischen auf barsch mit dem 7er wegen der größe schon recht schwierig vor...!

    lukas
     
  8. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    wenn du den HellGie der größe mal in der Hand hast nicht wirklich, ist von der Masse her auch nicht mehr wie ein 4.5inch Gummi... das meiste sind ja die 2 "Fühler" an dem Ding
     
  9. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    So, muss jetzt doch nochmal nachhaken ;) Wie waren die gezielten versuche auf Barsch mit den 7er Hellgies?
     
  10. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    In Verbindung mitm C Rig gut, ich hatte ihn aber auch am Keitech Rubber Jig III das war dann aber doch ne Nr zu viel , gibt zwar bisse aber nix verwertbares.
    Am C Rig kann man trotz der Länge aber die meisten Bisse verwerten
     
  11. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Danke für die Antwort. Welcher gefällt dir insgesamt besser, der 5" oder der 7"?
     
  12. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    na zum gezielten Barschfischen der 5" aber wenn wirklich ein guter Bestand an Großbarschen und Zandern da ist dann den 7"er , ich kürze den auch gern ein wenig ein wenn es zuviel Fehlbisse aufgrund des langen Schwanzes gibt. Was aber nur in Verbindung mit Jigs vor kommt.
    Beim C Rig saugen die den 7er einwandfrei weg, ein Grund warum ich bei größeren Baits auf Barsch C-Rig und Kickbackrig favorisiere.
     
  13. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Kürzt du am Schwanz oder am Kopf?
     
  14. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Kopf ! wenn mir der 5er zu klein ist aber der 7er noch bissl zu groß
     
  15. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Vielen Dank für die vielen Antworten und die genauen Angaben. Ich werde dich dann im Frühling wissen lassen wie die Tests im Bodensee laufen ;)
     
  16. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    kein thema für mich gehören die alten Dinger immer noch zu den besten Creature Baits
    guck das du relativ leichte Offsets verwendest von Decoy oder welche mit hohem Kohlenstoffanteil zb die Illex Wide Gap Finesse dadurch hast du ne schöne Schwebephase
     
  17. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Bei uns haben die ganzen Shops nur Balzer (furchtbar) und Gamakatsu Wide Gap Haken... ich denke da werde ich wohl welche mitbestellen müssen ;)
     
  18. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    Die Illex Widegap Finesse haben einen relativ guten Preis , kosten bei uns 3,90€ das geht im Vergleich zu Decoy
     
  19. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Sooo... jetzt sind sie angekommen. Mit vielen vielen verschiedenen Artgenossen. Auf meiner Hand sehen sie dann doch etwas bulliger aus als auf deiner. Aber ein 30er müsste schon fertig werden damit! Ich bin total gespannt auf die ersten Tests bei besserem Wetter!

    [​IMG]
     
  20. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    du hast aber auch Kinderhände hehe
     

Diese Seite empfehlen