1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtrute für Naturköder

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von select_a_lure, 2. August 2008.

  1. select_a_lure

    select_a_lure Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin auf der suche nach einer passenden Naturköderrute fürs Hecht-/und Zanderfischen.

    Einsatzbereich sind fließende und stehende Gewässer. Gefischt wird vom Ufer.

    Denke mal das ein WG von 2,75 oder 3 lbs angebracht ist.

    Die Länge sollte 3,60m nicht unterschreiten.

    Wäre super wenn ihr mir ein wenig helfen könntet.

    gruß select
     
  2. select_a_lure

    select_a_lure Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Ich dachte mir schon, dass es hier nicht gleich mit Antworten hagelt,

    aber hat denn keiner auch nur ne kleine idee?

    Oder kann jemand vielleicht was zur Savage_Gear Bait Fish sagen?
     
  3. Einstein

    Einstein Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    445
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Reken(Münsterland)
    moin,

    ich hab früher häufiger mal mit köfi auf hecht und zander gefischt. ich hab immer meine "zebco cool carps" verwendet(mein zumindestens, dass die so heißen). ich hab immer noch 3 davon im keller(2x 3,30m; 1x 3,60m - alle mit 2,5lbs). nachdem ich auf gut glück mal eine bei askari bestellt hatte, war ich sehr positiv überrascht. sind sehr günstig und ihr geld absolut wert. sehr belastbar! hecht, die einem ins schilf gehen, kriegt man ohne probleme wieder raus. sie ist natürlich kein edel-teil, aber mir reicht(e) sie.
    im prinzip kannst du fast jede stabile karpfenrute verwenden. sie muss nur genug wurfgewicht haben, um auch große köfis werfen zu können.

    mfG Marius
     
  4. select_a_lure

    select_a_lure Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Oh cool. Das ist ja schonmal was. Danke.

    Ich habe letztens mal die Karpfenpeitschen von nem Freund dafür mißbraucht.

    Die waren aber reichlich überfordert was das Auswerfen anging.

    Die Köfis waren zudem nicht wirklich groß.

    Wenn ich mich recht erinnere sollen die Ruten 2,5 lbs haben.

    Also dann doch wohl besser 3 lbs oder mehr.
     
  5. Einstein

    Einstein Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    445
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Reken(Münsterland)
    hey,

    wenn du sie als reine hechtrute verwenden willst, dann nimm eine mit 3 oder 3,5lbs. ich hatte nur eine leichtere gewählt, weil ich meine großen hechtköder nicht weit werfen musste und ich sie noch zum zanderangeln verwendet habe.

    welche rute schwebt dir denn vor?

    mfG Marius
     
  6. select_a_lure

    select_a_lure Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    ja was heisst reine Hechtrute.

    Möchte damit auch in der Strömung auf Zander fischen.

    Für den See kann ich auch zwei andere nehmen, die ich noch habe, fällt mir gerade ein.

    Ja die hier wäre ne Option: Savage_Gear Bait Fish

    Und bei den Karpfenruten hab ich mich bis jetzt noch nicht wirklich umgeguckt.
     
  7. Einstein

    Einstein Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    9
    Beiträge:
    445
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    Reken(Münsterland)
    wenn du in der strömung auf zander willst, dann nehm ruhig eine mit 3lbs. ich hatte mit meinen ruten nur in einem baggersee gefischt
     
  8. select_a_lure

    select_a_lure Twitch-Titan

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Ok_dann bin ich der Sache schonmal ein Stückchen nähergekommen.

    Vielen Dank für deine Hilfe.
     
  9. Muskiefan

    Muskiefan Master-Caster

    Registriert seit:
    19. Juli 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    0
    Shimano Alivio(glaub gibts bei Askari oder Stollenwerk) Wg125g Länge 360cm
    Rolle Abu Cardinal Freerunner
    fireline 0,17
    So hab ich bis vor 2 Jahren fast nur auf Hecht gefischt jetzt geh ich fast nur noch Spinnfischn :)
     

Diese Seite empfehlen