1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hechtpeitsche Balzer

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Barschnup, 17. November 2013.

  1. Barschnup

    Barschnup Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. Juli 2011
    Themen:
    21
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    saarland
    hi kann schon jemand was zu der rute sagen.....

    Werbetext liest sich ja gut... aber so ist das ja immer .... über ein paar erfahrungen wäre ich erfreut
     
  2. Rockbertowitsch

    Rockbertowitsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Weinheim
    Schaue auch schon seit geraumer Zeit nach Erfahrungsberichten.. aber och nix brauchbares zu finden (bis heute)....
     
  3. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Ich hab sie schon in der Hand gehabt - nicht gefischt, aber eben begrabscht. Also ich finde, da passt recht viel zusammen.
    Aber du wirst nicht drumrum kommen, sie selber mal zu begrabbeln - da hat ja jeder so seine eigenen Vorlieben und No-Go's...
     
  4. Tacklefreak94

    Tacklefreak94 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kiel
    Was willst du denn mit Balzer. Also wenn ich das schon höre...
     
  5. Sharky0815

    Sharky0815 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    1
    Fische fängt sie bestimmt auch,ich gebe zu ich würde mir heutzutage auch keine Balzer mehr kaufen aber ich denke ein Großteil aller Angler hat schon mal eine Balzer Rute besessen .Ruten sind da um Fische zu fangen und nicht um sich zu profilieren.Und wenn jemand mit einer Balzer Rute glücklich ist warum nicht.
     
  6. Matthias82

    Matthias82 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    29. Dezember 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Eppingen
    Was findest du negativ an der Rute von Balzer?
    Ich hatte noch keine deshalb die Frage.
     
  7. MaFu

    MaFu Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Themen:
    44
    Beiträge:
    1.334
    Likes erhalten:
    1
    Glaubt mir mal, die Matze Koch - Ruten von Balzer sind nicht die Schlechtesten...
    Balzer hat wirklich nicht den besten Ruf (und einige Produkte kann man getrost im Laden lassen...), jedoch ist diese Ruten-Serie (MK Adventure) m.M.n. recht gelungen. Ich habe neben der Hechtpeitsche auch die Zander- und Barsch-Peitsche und das Doppelte Lottchen schon befummelt.
    Alles recht brauchbare Rütchen!
    Gibt bestimmt Besseres - aber zu welchem Preis. Mir erschließt sich da bis heute nicht der Sinn für eine Rute über 500 Tacken zu blättern...
     
  8. Sharky0815

    Sharky0815 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    1. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    1
    Ich finde an Balzer Ruten garnichts negativ hatte ja selber schon welche.
    Ist glaube ich auch ein bisschen Geschmackssache , Autos fahren ja auch alle aber gefallen nicht unbedingt.
    Die Antwort war eigentlich darauf bezogen(Balzer wenn ich das schon höre ....)
    Ich finde es halt immer traurig wenn man gleich verspottet wird weil man eine Balzer Rute und keine Major Craft,Tailwalk...USW hat
     
    Pablo Basscobar gefällt das.
  9. Spinfisher95

    Spinfisher95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsland
    Nichtmal ne Woche an Bord und dann so frech.. :roll:
    Ich hatte bisher nur den "Großhecht-Prügel" in der Hand und die Verarbeitung war für den Preis schonmal richtig ordentlich. Ich bin selber kein Fan von Balzer und will hier echt keine Werbung machen, aber in Sachen "Preis/Leistung" ist die Rute(nserie) echt super.
     
  10. Tacklefreak94

    Tacklefreak94 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    6
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kiel
    sorry leute ich habe nämlich keine guten erfahrungen mit balzer ruten gemacht. mir ist eine ohne jeglichen grund zerbrochen und bin deshald negativ veranlagt.
     
  11. DaBass

    DaBass Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. November 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Man kommt mit den Ruten ja auch schon in Preissegmente, die man normalerweise nicht für Balzer und Co zahlt :wink:

    Vielleicht machen die deutschen Hersteller auch einen Schritt zur hochwertigeren Produkten und zusammen mit Matze Koch könnte das ja vielleicht sogar klappen. Bin mal auf die ersten Praxistests gespannt wie sich die Dinger gegen die üblichen Verdächtigen machen.
     
  12. BassCast

    BassCast Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    499
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Reken
    Gehört zwar nicht ganz zum Thema aber: Ich hab auch ne Balzer Rute, nicht das beste was es gibt aber vom Preis/Leistung finde ich die echt super.
    Matze Koch wird auch nicht seinen Namen mit einer schlechten Rute auf's Spiel setzen.

    Sorry wenn ich das so sage aber, auf die Post von Tacklefreak94 sollte man nicht wirklich acht geben...macht bisschen den Eindruck das er auf Beitragsjagt ist..

    Gruß
    Marcel
     
  13. donak

    donak Master-Caster

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    585
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    Zetel
    Ich habe die Barsch Peitsche heute auch mal in der Hand gehabt in allen Ausführungen, die kürzeste in 1,95m mit 8-23g gepaart mit einer Spro Gold Arc 1020 die ich mit hatte zum probieren, hat mir schon zugesagt. Suche noch irgendwie was leichteres zum Spinnfischen.

    Da ich Sonntag wie gewöhnlich mit meiner Baitcast Combo (Graphiteleader Bosco Nouvo ML + Revo MGX) unterwegs war, es ziemlich windig gewesen ist und an vernünftiges Werfen nicht zu denken war. Ich somit auf meine Spro Violety 20 - 80g zurück greifen musste,die Rute ist zwar Top, allerdings machen da leichte Köder nicht so viel Spaß.

    Denke für den Preis ist die nicht schlecht.
     
  14. Rockbertowitsch

    Rockbertowitsch Keschergehilfe

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Weinheim
    Moin... hab zu Weihnachten die MK Aventure Fischräuber 1 geschenkt bekommen. War jetzt 2 mal am Wasser und bin überrascht! War für den ersten Eindruck sehr zufrieden mit der Rute! Verarbeitung und Handling sind wirklich gut. HAtte paar kleine Barsche und die machten richtig Spass.
    Die Optik überzeugt Mich total. Ist genau so, wie für mich halt ne schöne Rute aussehen sollte. Rolle war ne 2500er Rarenium, die aber finde ich n Tick zu schwer für die MKA F1 ist. Fazit: Für den Preis einfach ohne Abstriche zu empfehlen.....
     
  15. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Ich wollte mal meinen Comment zu Balzer geben:
    Die meißten Rollen sind naja, aber sie haben ein paar Rollen im Programm, die sind wirklich brauchbar. Die Adrenalin und die Metallica sind völlig o.k., auf alle Fälle für den Preis. Bei Shimanski müsste ich etwa 100,00 EUR mehr für die gleiche Qualität zahlen.

    Habe hier selbt ein paar Balzer Ruten; die Plattfisch Spezial (Meeres-Rute), die Outlow Lure 53 und eine Magna Silver. Die fangen alle Ihre Fische und bislang ohne jegliche Probleme.
    Man muss nicht immer Shimano kaufen, wo man bereits 50,00 EUR für den Namen "Shimano" bei einer Rolle zahlen muss. Aus diesem Grund habe ich mir jetzt bei Gerlinger noch eine Oulaw-Lure 34 für schlappe 51,00 EUR bestellt (Runtergsetzt von 109,00 EUR). Die Oulaw ist zusammen mit meiner Stradic CI4+2500 eine super ausbalancierte Rute mit der das Fischen echt Spaß macht.
    Christian
     
  16. CKBW

    CKBW Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Dezember 2012
    Themen:
    21
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    3
    Also ich habe besagte Rute letztens im Laden in der Hand gehabt, und ich war begeistert, schön straffer Blank und auch gut verarbeitet. ich überlege mir die Rute als Gufi Rute zu kaufen.
     
  17. Tunfisch

    Tunfisch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    28. Dezember 2013
    Themen:
    20
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bad Segeberg
    Werde mir das Stöckchen mal kommen lassen.
     
  18. Fischersfuchs

    Fischersfuchs Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Goch
    Meinetwegen fehl am Platz - aber diese Combo wird mich in nächster Zeit in jedem Fall glücklich machen!!! Sowohl Wurfweite als auch Aktion der Rute suchen aktuell noch Ihresgleichen!!!

    Im Drill eine absolute Bank - über MK und Balzer kann und will ich nichts schlechtes sagen!

    Sicher wird sich über kurz oder lang mal ein Upgrade bei der Rute auftun, bis dahin kann und werde ich die Ruten in jedem Fall weiterempfehlen!!!
     

    Anhänge:

  19. scorpion1

    scorpion1 BA Guru

    Registriert seit:
    27. Februar 2010
    Themen:
    57
    Beiträge:
    3.065
    Likes erhalten:
    224
    Ort:
    Cottbus
    was kannst du denn so zum Vergleich rann ziehen wenn du schreibst sie sucht in Sachen Wurfweite und Aktion ihres gleichen ?
     
    Fischersfuchs, Kpt. Brassmann und Machete gefällt das.
  20. Fischersfuchs

    Fischersfuchs Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    26. Oktober 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Goch
    Hatte schon diverse Ruten, einige sicher mit Stationärrollen, u.a. Shimano Beastmaster, Bassterra, Speedmaster... Foxrage Shad Jigger Rapid, Westin W3 Powercast...

    Aktuell gerade Westin W3 Twitching T in MH, die dann zwar schon im WG etwas abweicht - aber bei 14 Gramm arbeitet die MK allemal aber noch wesentlich besser, was ich nicht nur der Länge und höheren Steifigkeit zuordnen möchte!

    Grundsätzlich jedoch würde ich den direkten Vergleich mit der W3 als repräsentativ sehen!

    Auch wenn es mal eher ne Floskel war... Für Schön, können wir uns aber gerne drüber unterhalten ;-)
     

Diese Seite empfehlen